amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo L1310G - Lüfter defekt!

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo L1310G - Lüfter defekt!

Beitragvon arne99 » 14.03.2006 11:50

Hallo,

bei meinem L1310G ist der Lüfter defekt, d.h., dass er zu laut ist bei hohen Drehzahlen (Games, Anwendungen wie Office etc) - Das Problem ist nicht, dass er an sich laut ist sondern dass er lauter geworden ist und jetzt sehr KRANKE/KAPUTTE Geräusche macht.

Ein schnarren, ich tippe auf Schmutz oder falsche Wuchtung oder so.

Kann man da was machen !?
arne99
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.10.2005 10:53

Beitragvon aspettl » 14.03.2006 19:03

Einschicken.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Re: Amilo L1310G - Lüfter defekt!

Beitragvon knorpel » 14.03.2006 19:30

arne99 hat geschrieben:Hallo,

bei meinem L1310G ist der Lüfter defekt, d.h., dass er zu laut ist bei hohen Drehzahlen (Games, Anwendungen wie Office etc) - Das Problem ist nicht, dass er an sich laut ist sondern dass er lauter geworden ist und jetzt sehr KRANKE/KAPUTTE Geräusche macht.

Ein schnarren, ich tippe auf Schmutz oder falsche Wuchtung oder so.

Kann man da was machen !?


Hallo

Ich hab auch ein L1310 G ,welches vor 5 Tagen wegen des selben Problems zwecks Reparatur abgeholt wurde. Bei mir kamen auch schnarrende,später dann sägende Geräusche aus dem Lüfterschacht,später war der Lüfter ganz weg und das Gerät wurde sehr heiss.
Also defekter Lüfter :(

Schätze mal das sich bei Deinem Gerät der Lüfter auch demnächst ganz verabschieden wird
knorpel
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.03.2006 18:53
Wohnort: zuhause

Beitragvon arne99 » 15.03.2006 15:31

Kurz nachdem ich diesen Beitrag verfasste gestern ging mein Lüfter kurzzeitig aus, aber mein Amilo riss den Lüfter danach schnell wieder hoch.
Heute wurde es abgeholt von UPS und ich hoffe es dauert nicht all zu lange, aber eine richtige entscheidung war es alle mal. Denn wer will schon mit einem sägenden Lüfter im Meeting sitzen.

Danke für eure Erfahrungen

Frage dazu: Wie lange dauert eine Reparatur des Lüfters, soillte man eigentlich meinen dass es nicht all zu lange benötigt, oder!?
arne99
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.10.2005 10:53

Beitragvon knorpel » 17.03.2006 13:51

Hallo

Hab heute mein Notebook mit repariertem Lüfter zurückbekommen,
hat also genau 1 Woche gedauert.
Ich war angenehm überrascht das es so schnell ging,und es läuft alles wieder top! :D

Gruß
knorpel
knorpel
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.03.2006 18:53
Wohnort: zuhause

Beitragvon arne99 » 17.03.2006 14:36

oh man, du machst mir hoffnung! Das find ich gut - 1 woche ist okay!
und ist er jetzt im normal zustand lauter/leiser oder gleich geblieben!?
kann ja sein dass dein luefter schon vorher lauter als normal war.

gruß - der arne99 :D
arne99
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.10.2005 10:53

Beitragvon knorpel » 17.03.2006 14:48

Er ist genauso leise wie er vorher war ,als ich das Notebook gerade neu hatte.Ich überlege im moment ob ich mir noch so ein Cooling Pad zur Unterstützung zulege.
Im übrigen war der Lüfter vorher nie sehr aufällig laut ,nur in dem Moment als er kaputt ging waren es halt furchtbare Geräusche.

Ich hoffe für Dich das es auch bei Dir nicht lange dauert mit der Reparatur
knorpel
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.03.2006 18:53
Wohnort: zuhause

Beitragvon Darkbard » 13.12.2006 21:41

Huhu zusammen

suche wie blöd nach nem shop der die lüfter für dieses Notebook verkauft, weiß da einer nen shop?
Darkbard
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.12.2006 21:38


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste