amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

RAM aufrüsten Amilo Pro v2045

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

RAM aufrüsten Amilo Pro v2045

Beitragvon Vaupo » 16.03.2006 10:29

Hallo!
Ich möchte meinem Notebook ein wenig mehr Speicher gönnen und ihm 1024MB reinhauen, aber...
Wenn ich die große Klappe auf der Unterseite (8 Schrauben) öffne sehe ich nur einen Riegel mit 256 MB, aber mein NOtebool hat jetzt schon 512MB.
Ist da noch ein Riegel, den ich nicht sehe?

Wäre das der richtige Speicher:
KFJ-FPC165/1G (Kingston)

Danke!
Vaupo
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.03.2006 10:21

Speicheraufrüstung AMILO Pro V2045

Beitragvon jmsp » 12.05.2006 12:36

Der zweite Speicher sitzt unter einem Abschirmblech unter der Tastatur.
Zum Ausbau der Tastatur muß man die Kunststoffabdeckung, unter der die Lautsprecher liegen, abnehmen. Sie läßt sich leicht von hinten mit dem Fingernagel hochheben; erst außen, dann an den Scharnieren und weiter bis zur Mitte. Alles ist mit Schnappverschlüssen befestigt.
Danach die Tastatur oben mittig etwas anheben und an den Seiten vorsichtig lösen, danach etwas nach hinten schieben. Vorsicht! Flexkabel auf der Unterseite. Unter dem kleinen Blech, das mit zwei Schrauben befestigt ist, liegt der Speicher.

Zu dem Speicher KFJ-FPC165/1G:
Er scheint von den Werten O.K. zu sein (SO-RAM DDR2 533MHz).
FSC benutzt SAMSUNG. Ich würde empfehlen Markenspeicher zu kaufen und beide Slots mit zwei identischen Riegeln zu bestücken. Es könnte aber auch anders gehen (habe ich noch nicht probiert).

Ich hoffe mit den Informationen geholfen zu haben.
jmsp
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.05.2006 11:54
Wohnort: Berlin


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron