amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

X700 runter takten

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

X700 runter takten

Beitragvon karlauer » 16.03.2006 15:31

Hi!

Ich weiß dass es dieses Thema schon sicherlich das eine oder andere mal schon gegeben hat... aber:

Wie kann ich meine X700 runter takten, dass sich der Lüfter nicht so oft einschaltet?

1667g x700 XP SP2

mfg
karlauer
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.03.2006 15:25

Re: X700 runter takten

Beitragvon Geric » 16.03.2006 15:39

karlauer hat geschrieben:Hi!

Ich weiß dass es dieses Thema schon sicherlich das eine oder andere mal schon gegeben hat... aber:

Wie kann ich meine X700 runter takten, dass sich der Lüfter nicht so oft einschaltet?

1667g x700 XP SP2

mfg


Mit Powerplay oder NHC.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon mazek » 16.03.2006 16:20

Eine etwas weiterführende Antwort:

http://www.thegamebooks.com/powerplay-v ... -t146.html
Benutzeravatar
mazek
 
Beiträge: 639
Registriert: 16.09.2005 23:10

THX

Beitragvon karlauer » 16.03.2006 17:43

THX
karlauer
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.03.2006 15:25

Beitragvon -TiLT- » 16.03.2006 17:58

sehr interessant, danke für den Link!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon Eagle2k » 16.03.2006 18:47

In der Tat sehr interessant. Würde daher gerne die X700 in meinem 1437 manuell per NHC heruntertaktern, aber das geht leider nicht, weil "Powerplay aktiviert" ist. Besteht (inzwischen) eine Möglichkeit das Powerplay zu deaktivieren?
Eagle2k
 
Beiträge: 62
Registriert: 30.07.2005 10:03

Beitragvon Geric » 16.03.2006 21:01

Eagle2k hat geschrieben:In der Tat sehr interessant. Würde daher gerne die X700 in meinem 1437 manuell per NHC heruntertaktern, aber das geht leider nicht, weil "Powerplay aktiviert" ist. Besteht (inzwischen) eine Möglichkeit das Powerplay zu deaktivieren?


Natürlich, entweder in NHC "Graphic" oder im Treiber deiner X700 "Powerplay".

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon -TiLT- » 16.03.2006 21:45

Hmm muss persönlich sagen, dass ich ab ner gewissen Mhz Zahl der x700 Probleme beim DVD-Schauen bekomme, teilweise kann ich die DVD nicht mal mehr starten. Allerdings ist mittlerweile sehr klar, dass die x700 im 1437g der wahre Hitzekönig ist. Dass Powerplay wirklich keine Auswirkung auf die Hitze haben soll, bezweifle ich nach wie vor, und kann ich auch nicht nachweisen, da bei mir bekanntlich das ganze nicht so wirklich gut funktioniert, daher bin ich über die neuen infos doch sehr glücklich. Trotzdem muss ich wohl doch nochmal ein neues System aufsetzen und das alles tiefergehend testen.
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon mazek » 16.03.2006 22:40

Hi!
Die X700 kann sehr gut einheizen richtig, aber woher soll die Performance beim spielen denn kommen....

Aber: Wenn ich im Akkubetrieb bin, taktet AtiTryTools meine Grafikkarte automatisch auf "61Mhz GPU" und "88Mhz Ram" (tiefer geht es nicht ohne Grafikfehler) und da heizt sich die Grafikkarte selbst nach einer stunde nur so schwach auf, das die Handauflage nur lauwarm wird!
Benutzeravatar
mazek
 
Beiträge: 639
Registriert: 16.09.2005 23:10


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron