amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Welche WLAN-Karte steckt im AMILO A3667G ?

LAN/WLAN und natürlich Internet

Welche WLAN-Karte steckt im AMILO A3667G ?

Beitragvon mcfly777 » 17.03.2006 19:06

Welche WLAN-Karte steckt im AMILO A3667G, bzw. welcher Chip ist dort verbaut. Für einige Programme, wie z.B. Airmagnet braucht man einen extra Treiber. Man muss wissen, welchen Chip man in der WLAN-Karte hat und dann gibt es einen extra Treiber dafür.

Kann mir einer helfen?

Wo gibt es eine Liste mit Angaben zu ALLEN Hardware-Teilen, die im AMILO A3667G verbaut sind?
mcfly777
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.03.2006 19:00

Beitragvon Deichgraf » 18.03.2006 23:14

Wireless-LAN: Intel® PRO/Wireless 2200 BG
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • HP DX 1023

Beitragvon mcfly777 » 19.03.2006 00:02

@ Deichgraf: Danke!
mcfly777
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.03.2006 19:00

Beitragvon PappaBaer » 19.03.2006 00:35

Laut Ersatzteilliste gibt es im 3667 zwei verschiedene Karten:
Entweder eine Gemtek oder eine LiteOn mit Atheros Chip.
Allerdings keine Intel wie Deichgraf geschrieben hat.

Im Zweifelsfall: Warum schaust Du nicht einfach in Deinem Gerätemanager nach, welche Karte Du drin hast?
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Deichgraf » 19.03.2006 11:00

sorry,mein Fehler,Natürlich das 3667,das ich auch bald bekomm,und nicht das 3438

sorry,mein Fehler,asche über mein Haupt :roll:

Papa Baer,ist denn das Intel W-Lan besser,oder das was wir drin haben?
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • HP DX 1023

Beitragvon PappaBaer » 19.03.2006 11:46

Deichgraf hat geschrieben:Papa Baer,ist denn das Intel W-Lan besser,oder das was wir drin haben?

Kann ich ganz ehrlich nicht sagen. Da meine Notebooks alle Centrinos sind, haben alle die Intel-Karte drin und von der bin ich persönlich sehr überzeugt. Ich hatte aber auch schon Geräte mit Atheros-Karte getestet. Der Empfang der Karte ist auch wirklich gut. Leider gibt es da vom Hersteller (Atheros) keinen Treiber-Support. Zur Gemtek kann ich leider überhaupt nichts sagen.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon mcfly777 » 19.03.2006 12:18

PappaBaer hat geschrieben:Laut Ersatzteilliste gibt es im 3667 zwei verschiedene Karten:
Entweder eine Gemtek oder eine LiteOn mit Atheros Chip.
Allerdings keine Intel wie Deichgraf geschrieben hat.

Im Zweifelsfall: Warum schaust Du nicht einfach in Deinem Gerätemanager nach, welche Karte Du drin hast?


Im Gerätermanager steht:

Broadcom 802.11g Netzwerkadapter
Unter Treiberdetails steht auch Broadcom Corporation


Als Treiber benötige ich von der Fujitsu-Siemens Page folgenden:

Wireless (WLAN) [Gemtek WLAN IEEE802.11 b/g 13ch.]

Dort steht als Hardware:
Gemtek WMIB-160GW02EU20(LF)


Hmmmm komisch....

Habe jetzt Windows XP 64Bit drauf und der Treiber der WLAN Karte funzt nicht mit Netstumbler
mcfly777
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.03.2006 19:00


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste