amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Braucht man den Omega-Treiber für die ATI 9700???

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Braucht man den Omega-Treiber für die ATI 9700???

Beitragvon Ufunk » 15.02.2005 17:51

So, Tachen miteinander, sagt mir doch mal, ob diese Omega Treiber beser sind als die von FSC draufgemachten.
Würd gern zum Zocken schon alles geben können! Hab nämlich viel Angst BF2 nicht zocken zu können!!!!
Ufunk
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.02.2005 21:39

Beitragvon aspettl » 15.02.2005 17:54

Ich sag dazu mal nichts, die Antwort dürfte im Forum kaum zu übersehen sein.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon SuSELinux » 15.02.2005 18:08

Da die Omegas hier im Forum nur gelobt werden, möchte ich da auch ma was zu sagen.

Auf meinem Desktop-PC (Radeon 9700pro) machen die die 3d-Leistung langsamer. Und da sie inoffiziell sind kann auch keiner für Funktion garantieren!

Ich empfehle dir immer die neusten von http://www.ati.de zu nehmen.
SuSELinux
 
Beiträge: 47
Registriert: 12.02.2005 21:26

Beitragvon MarcelL » 15.02.2005 20:05

SuSELinux hat geschrieben:Da die Omegas hier im Forum nur gelobt werden, möchte ich da auch ma was zu sagen.

Auf meinem Desktop-PC (Radeon 9700pro) machen die die 3d-Leistung langsamer. Und da sie inoffiziell sind kann auch keiner für Funktion garantieren!

Ich empfehle dir immer die neusten von http://www.ati.de zu nehmen.


Der "normale" Ati-Treiber (Catalyst) läuft nicht auf den mobilen ATIs... deswegen benutzt man die Omega oder DNA Treiber, die auf den Catalysts basieren... und Benchmarktests beweisen, dass sie besser sind als uralte FSC-Ati-Treiber... Battlefield 2? mmh... was wird denn vorab an Systemanforderungen gestellt?
hatte mal ein Amilo 1420; Centrino Dothan 1,6 Ghz; 768 MB Arbeitsspeicher
additional: Logitech Cordless Optical Mouse, SoundBlaster Audigy 2 NX USB

Foto: Konrad Zuse
Benutzeravatar
MarcelL
 
Beiträge: 181
Registriert: 03.01.2005 18:26
Wohnort: NRW / Mannheim
Notebook:
  • FSC Amilo 1420

Beitragvon SuSELinux » 15.02.2005 20:11

Ich erziele mit den Omegas lediglich ein Leistungsplus auf meinem Desktop wenn ich die Karte übertakte (was dann ja nixmehr mit dem Treiber zu tun hat).

Die ATI-Treiber gehen nicht? Seit wann das nichtmehr? Mein Kumpel hat sie eigentlich immer auf seinem Notebook genutzt (ist zwar kein amilo oder lifebook...aber ati-m ist ati-m)
SuSELinux
 
Beiträge: 47
Registriert: 12.02.2005 21:26

Beitragvon aspettl » 15.02.2005 20:17

Früher gingen die ATI-Treiber nicht, man musste sie besonders "überreden". Mittlerweile sollten sie zwar gehen, das habe ich aber noch nicht ausprobiert und scheinbar kennen sie auch das Sondermodell 9700SE nicht. Die Omega-Treiber unterstützen alles und sind nicht schlechter, es spricht also nichts gegen sie.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Ufunk » 15.02.2005 22:09

Hmm, schwierig schwierig.
Also, ich such eher nen Treiber für Performance. Mit der 9700m ist man bei nem NB zwar schon ganz gut unterwegs, doch für aktuelle Spiele ists wohl schon schwer genug! Qualität ist schön (AA und der andere Kams), aber für mich nicht ausschlaggebend!
Übertakten, gerne! Wenn Ihr Tips habt und mal Erfahrungen rauslassen wollt gerne!
BF2 kennt Ihr nicht? Nachfolger von BF42 nd BF Vietnam. Schaut Euch mal die Videos an: http://www.bf2-center.de/bf2c/index.php?templateid=download&kat=23.
Hardwareanforderungen sind noch nicht klar, kommt erst im Oktober, aber es sieht nach ner Menge aus!
Vielen Dank aber schon mal soweit!
Ufunk
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.02.2005 21:39

Beitragvon nodh » 15.02.2005 22:24

Wenn du mit deiner Hardware Battlefield 2 nicht in einer von dir geforderten Qualität spielen kannst, ändert auch ein Grafikkartentreiber nicht viel daran.

Die ATI-Catalyst-Treiber liefen noch nie ohne Modifikationen mit mobilen Grafikchips. (Die neuesten sollen das können oder sollen das können werden)

Langsamer sollte die Grafikkarte mit den Omegatreibern nicht werden, liegt wohl an einer Einstellung des Treibers. Gegen sie spricht eigentlich nur der afair höhere RAM-Verbrauch.
mfg nodh
nodh
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 600
Registriert: 21.11.2004 15:38
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • Amilo A 1630

Beitragvon MarcelL » 15.02.2005 23:05

SuSELinux hat geschrieben:Die ATI-Treiber gehen nicht? Seit wann das nichtmehr? Mein Kumpel hat sie eigentlich immer auf seinem Notebook genutzt (ist zwar kein amilo oder lifebook...aber ati-m ist ati-m)


Also bei mir ging der Catalyst Version 5 (und alle Vorgänger) nicht, da bei der Installation die Anzeige kam, dass ich keine Grafikkarte von Ati hätte und das wars dann. Habe eine M10/M11 9600er...
hatte mal ein Amilo 1420; Centrino Dothan 1,6 Ghz; 768 MB Arbeitsspeicher
additional: Logitech Cordless Optical Mouse, SoundBlaster Audigy 2 NX USB

Foto: Konrad Zuse
Benutzeravatar
MarcelL
 
Beiträge: 181
Registriert: 03.01.2005 18:26
Wohnort: NRW / Mannheim
Notebook:
  • FSC Amilo 1420


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron