amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilio M3438G

LAN/WLAN und natürlich Internet

Amilio M3438G

Beitragvon robby500 » 18.03.2006 19:27

Hallo

habe mal ne frage und hoffe ihr könnt mir helfen
ich bekomme mit dem Amilio 3438G und WLan nur schlechte verbindungen mal 54mb dann 1mb es schwankt so oft das ich auch aus dem netz fliege.

Kann mir hier jemand helfen mit mein defekten andren amilio hatte immer ne gute verbindungen.

danke und grüße
Zuletzt geändert von aspettl am 18.03.2006 19:27, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Borkar: Verschoben
robby500
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.03.2006 19:22

Beitragvon Beelzebub » 18.03.2006 20:14

hi,
hast du irgendwelche störfelder in der gegend ode irgend welche anderen funksignale?
ist des immer so schon gewesen seit dem kauf oder ist der fehler neu?
Wenn man sich ein Amilo kaufen will, sollte man sich erst mall überlegen ob man für das gleiche Geld nicht auch einen Dell bekommt!
Benutzeravatar
Beelzebub
 
Beiträge: 73
Registriert: 08.03.2006 11:20
Wohnort: München

Beitragvon City Cobra » 19.03.2006 12:52

Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon wildhair » 03.04.2006 11:24

Moin.

Also ich hatte mit meinem 3438 und WLAN auch diese schwankende Verbindungen, die teilweise zu Abbrüchen führten. Spielen online war damit undenkbar. Dann hab ich mir den akt. WLAN Treiber von der Intel-Seite geholt, installiert, neu gestartet und - läuft 1A! Ach ja, ich hab mit dem neuen Treiber noch geguckt, auf welchen Kanäle die andren WLANs der Umgebung sind. Die meisten waren, wie meines auch, auf Kanal 6 eingestellt. Habs mal auf 7 geändert und bisher keinerlei Abbrüche mehr und selbst wenns mal ein wenig einbricht, es ist immer noch um Klassen besser als vorher.

Gruß
Susanne
Benutzeravatar
wildhair
 
Beiträge: 119
Registriert: 25.01.2006 13:27


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron