amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

USB

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

USB

Beitragvon Spaceroller » 19.03.2006 02:50

Hallo,

hat jemand vielleicht auch das gleiche Problem wie ich. Bei meinem Amilo M1437G geht nur der eine USB-Anschluß auf der rechten Seite, die beiden anderen auf der linken Seite reagieren uberhaupt nicht wenn man was einsteckt. Kann mir da jemand helfen, oder sagen was ich machen soll


Vielen Dank im voraus

Mit freundlichen Grüßen

Spaceroller
Spaceroller
 
Beiträge: 9
Registriert: 12.03.2006 04:37
Wohnort: Ludwigsburg
Notebook:
  • Fujitsu Siemens M1437G

Beitragvon Borkar » 21.03.2006 22:29

kaputt?
Wenn man sich nicht sicher ist, dann mal Windows neu installieren. Ansonsten Notebook einschicken oder zurück geben.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

usb spielt verrückt

Beitragvon rock » 30.03.2006 14:05

Ich habe auch das 1437g, von einem auf den anderen Tag funktionierten meine USB-Steckplätze nicht mehr richtig. Es wurden keine USB-Sticks, externe Festplatten oder Digi-Cams mehr angenommen (Windows XP SP2 wollte immer Treiber installieren, aber fand keine). Sogar meine Maus geht nicht auf allen Steckplätzen. :x
Nach einer weile war es richtig nervig und ich habe XP neu installiert. Und siehe da es ging alles :D .
Jetz, also nach einer Woche, fängt das Spielchen von neuem an und ich weiss nicht mehr weiter. Er nimmt nun nicht einmal meine MMC-Karte vom Handy an. :cry:

Was tun?
rock
 
Beiträge: 7
Registriert: 21.01.2006 14:42
Wohnort: Bayern

Beitragvon Borkar » 30.03.2006 14:27

für M1437, M1439, M3438, M4438, siehe hier
htopic,7788,usbproblem+m3438g.html

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon rock » 30.03.2006 18:59

Zuerst mal besten Dank Borkar für deine schnelle Hilfe :D

Hat nicht ganz so gut funktioniert wie bei dido. Hab es so gemacht wie beschrieben, nach dem Neustart ging dann aber gar nix mehr. Im Gerätemanager sind nur noch ????? bei den USB-Geräten. :(
Hab bei der Treiberaktualisierung auch Drivers & Utilities CD eingelegt (aber nur automatisch im Gerätemanager installieren lassen, da ich die USB-Treiber selber nicht gefunden habe), hat auch nichts gebracht.
Wie kann ich die jetzt am einfachsten wieder installieren?
Ach ja, das mit dem Chipsatztreiber hat ebenfalls nicht gefunzt, hab ich vorher schon ausprobier. Die Dateien waren auch alle da.

Hoffentlich kannst du mir weiterhelfen :wink:

Gruss rock
rock
 
Beiträge: 7
Registriert: 21.01.2006 14:42
Wohnort: Bayern

Beitragvon Borkar » 30.03.2006 19:04

Probier es mal mit den Intel Chipsatztreibern
topic,7486,30,-Amilo-x438.html#50723

und sfc /scannow in der cmd.exe Konsole (unter Start - Ausführen).

Gruß
Borkar


EDIT: Zudem gibt es scheinbar eine Softwarelösung von Microsoft zu diesem Thema. Das Update ist aber noch nicht frei verfügbar.
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon rock » 31.03.2006 02:08

Habe infnst 7.2.2.1006 ausgeführt, ohne erfolg.
Ebenfalls sfc /scannow hab ich versucht, aber da kam ein Fehler (das ich die Falsche CD eingelegt hätte).
Wie kann ich die Treiber wiederherstellen, sodass ich wenigstens die Maus wieder benutzen kann.

Danke schonmal

Gruss rock
rock
 
Beiträge: 7
Registriert: 21.01.2006 14:42
Wohnort: Bayern

Beitragvon aspettl » 31.03.2006 10:53

Deinstalliere nochmals alle USB-Komponenten aus dem Gerätemanager. Dann mal die Hardware-Erkennung starten. Vielleicht werden sie jetzt richtig erkannt, da du mittlerweile z.B. auch die Chipsatztreiber aktualisiert hast.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon rock » 03.04.2006 17:47

Das hat leider auch nicht funktioniert :( .

Wird wohl nichts dran vorbeiführen dass ich ihn wieder mal platt mache und XP neu installiere.
Werd mal nach jedem programm und treiber die ich neu installiere die Funktion der USB-Ports überprüfen. Könnte ja sein dass sich was ergibt.
Falls ja werd ich das natürlich hier reinstellen.

Gruss

rock
rock
 
Beiträge: 7
Registriert: 21.01.2006 14:42
Wohnort: Bayern


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast