amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Verriegelungsproblem bei Express Card Slot A1667G

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Verriegelungsproblem bei Express Card Slot A1667G

Beitragvon [FHO]Firetiger » 21.03.2006 16:09

Hallo zusammen.
In der 3. woche nachdem ich das Notebook gekauft hatte trat das Problem zum ersten mal auf.
Ich habe die Fernbedienung aus dem slot genommen,und als ich sie kurze zeit später wieder darin verstauen wollte ist die auswurf feder nicht mehr eingerastet. Nach ca 100 Versuchen (kein witz) hat es endlich geklappt, dass das ding wieder eingerastet ist. Bis jetzt hatte ich jedoch noch keine Zeit und Muße zu einem Fujitsu Siemens Service Partner zu gehen.

Hat von euch auch jemand so ein Problem mit dem Slot?

Wenn die Fernbedienung mal eingerastet ist, lässt sie sich einfach rauspopeln und wider sanft einschieben, um das Problem zu umgehen. Ich habe jedoch die Befürchtung, dass Express Cards für die der Slot eigentlich gedacht ist auch nicht drin bleiben werden, sondern ständig ausgeworfen werden, falls ich den Slot nicht reparieren lasse.
Allerdings kann ich auf das Notebook nicht verzichten (Studium = quasi täglich im Einsatz) und wenn es wirklich ein mechanisches Problem ist muss ja wohl das ganze board raus weil da sicher niemand anfängt was dran rumzumachen an dem aufgelöteten slot.

Also falls jemand auch so ein Problem hatte oder was ähnliches, wäre ich um einen Rat dankbar.

Hat jemand schon erfahrung mit den Fujitsu Siemens Servicepartnern gemacht? Wenn ja, welche?

Danke schonmal falls ich ne Antwort bekomme :-)
[FHO]Firetiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.03.2006 21:47

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste