amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

LED leuchtet, aber Laptop gibt kein Geräusch

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

LED leuchtet, aber Laptop gibt kein Geräusch

Beitragvon o r s y y y » 21.03.2006 19:34

Hallo, wie schon im anderen Thread geschrieben, mein Prob

Hab mit mein vater mein laptop auseinandergeschraubt um ihn sauberzumachen, hat auch gut geklappt, da er sehr dreckig war.

Haben auch alles eben zusammengeschraub, doch es tat sich nix, es hat nur die grüne LED geleuchtet (Akku schon drin)

So, eben hab ich ma den Akku rausgemacht und das Netzteil nur dran. Der Laptop geht zwar an, sehe aber nix und der Lüfter läuft auf Hochtouren..
/edit

Hab jez ma Akku drin + Netzteil dran, geht auch, sehe aber kein Bild

Bitte schnellstens Helfen, danke ;)
o r s y y y
 
Beiträge: 23
Registriert: 11.02.2006 15:16

Beitragvon thom » 21.03.2006 20:42

hatte das gleiche problem!!!!

aber ich hab 4 stunden lang gezoggt :O
klack, aus war er, dacht ich hmm ok zu warm, aber selbst am nächsten tag gingen (egal ob akku oder netzteil) nur die led's an, ansonst war nix zu hören!

hab das gelöst indem ich das ding abholen ließ, garantiefall, naja dauert nun schon ganze 4 wochen .....

*wart*
thom
 
Beiträge: 52
Registriert: 27.12.2005 04:19
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon PappaBaer » 21.03.2006 20:51

Hast Du mal die Foren-Suche benutzt?

Ist das zufällig ein Amilo D? Hattet ihr den CPU-Kühler ab?
Dann schraubt das mal wieder auf, nehmt den CPU-Kühler ab und steckt die CPU wieder richtig in den Sockel.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon o r s y y y » 21.03.2006 21:34

japs, hab ich benutzt, benutze sie generell im jedem forum zuerst

Amilo D 7820...

naja, hoffen wir ma, dass ich den nich in die rep. schaffen muss.

pls weiter tipps geben :!:

dankeee
o r s y y y
 
Beiträge: 23
Registriert: 11.02.2006 15:16

Beitragvon PappaBaer » 21.03.2006 21:47

o r s y y y hat geschrieben:pls weiter tipps geben Exclamation

PappaBaer hat geschrieben:Hattet ihr den CPU-Kühler ab?
Dann schraubt das mal wieder auf, nehmt den CPU-Kühler ab und steckt die CPU wieder richtig in den Sockel.

Ich bin mal so selbstbewusst und sage: Zu 98% brauchst Du keinen weiteren Tip.

o r s y y y hat geschrieben:japs, hab ich benutzt, benutze sie generell im jedem forum zuerst

Ach ja? :D
htopic,3003,7820+bild.html
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon o r s y y y » 22.03.2006 12:55

Ja, hab ich auch gelesen, wollte den Uralten Thread aber nich unbedingt hochpushen.

Ich versuchs dann nochma, danke ;)

/edit

hab jetzt ma das goldene (cpu?) vom kühler gelöst, und auf den sockel, wo die ganzen einkehrungen sind, gesteckt. hab dann den kühler draufgemacht, alles wieder zugschraubt, geht aber trotzdem nich..

heelp, danke (:

jeeeeehaaaa, geht wieder, super ;)

danke leutz
o r s y y y
 
Beiträge: 23
Registriert: 11.02.2006 15:16

Beitragvon Lonz » 22.03.2006 22:11

Wie hast dus jetzt letztlich hinbekommen? Nur für Leute denen das evtl. auch noch passiert.

Hatte sowas gerne mal in meiner rumvolten- und takten-Zeit, da war dann ziemlich tote Hose, also alles weg (Akku+Strom), 20sek auf Poer Knopf gedrückt, Akku wieder rein und dann so lange ausgemacht, angemacht, bis das bild wieder da war (so 3, 4 mal hat das gedauert, dachte schon, jetzt ist meine Grafik geliefert... mist und das nach 4Wochen oder was... aber jetzt läuft er wieder super, auch 1, 2, 3 maken ;) )
Lonz
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 502
Registriert: 18.01.2006 21:51

Beitragvon PappaBaer » 22.03.2006 22:27

o r s y y y hat geschrieben:hab jetzt ma das goldene (cpu?) vom kühler gelöst, und auf den sockel, wo die ganzen einkehrungen sind, gesteckt. hab dann den kühler draufgemacht, alles wieder zugschraubt, geht aber trotzdem nich..

heelp, danke (:

jeeeeehaaaa, geht wieder, super Wink

danke leutz

Darf ich nochmal raten? :D
Du hattest vergessen, vor dem Reinstecken der CPU den Verriegelungshebel nach oben zu machen und danach wieder zu schliessen.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron