amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Touchpad vom M3438 spinnt

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Touchpad vom M3438 spinnt

Beitragvon Fresh Prince » 23.03.2006 12:18

Hallo zusammen,

seit geraumer Zeit scheint mein Touchpad ab und zu komplett zu spinnen. Wenn ich beispielsweise etwas anklicken will, und dabei nicht den Button verwende, sondern den Click über das Touchpad ausführe, reagiert er überhaupt nicht. Desweiteren geistert der Zeiger irgendwo wild auf dem Bildschirm rum, wenn ich das Touchpad berühre und in eine bestimmte Richtung gehen will. Will ich z.b. ein Programm aufrufen, welches sich in der Taskleiste befindet, fahre ich mit dem Cursor hin, sobald ich dort bin, springt der Zeiger ein paar cm von diesem Balken weg und ich kann das ganze nochmal versuchen. Diese "Macken" kommen sehr häufig und dauern immer ein paar Minuten an. Danach scheint wieder alles normal zu sein und die Funktionen des Touchpads scheinen ohne Störung zu sein. Woran kann das liegen? Mein Notebook ist noch nicht wirklich alt.
Weiß jemand weiter?

Grüße
Fresh Prince
 
Beiträge: 36
Registriert: 28.09.2005 10:45

Beitragvon Borkar » 23.03.2006 12:27

das ist leider ein weiterer Standardbug und wird wohl auch bei Reparatur durch FSC nicht viel besser werden.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon mafix » 23.03.2006 13:26

Jopp, hab ich auch bei mi rhilft eigetnlich immer wenn ich die hand einmal komplett ein paar sekunden auf das Touchpad lege und dann nochnmal probiere ...

kannst das ja mal testen.

Mfg
Marc
mafix
 
Beiträge: 48
Registriert: 14.03.2006 11:26
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon cosi » 23.03.2006 14:06

Der elitäre FSC Support hat mir empfohlen, die neusten Treiber zu installieren. :roll:

Als hätte ich das nicht schon gemacht, aber die haben sicher ein paar Quicklaunch Buttons zum Beantworten von Supportanfragen:

- neue Treiber
- am Problem wird gearbeitet
- das Problem ist keins
- 6wöchige Supportschleife mit Abholung einleiten
- ignorieren, nach M3438G verschieben
Benutzeravatar
cosi
 
Beiträge: 360
Registriert: 09.01.2006 13:13
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon TheAlien » 23.03.2006 14:19

Hehe, die bräuchten so ne Nippeltastatur wie Stefan Raab se hat ;-)
Benutzeravatar
TheAlien
 
Beiträge: 399
Registriert: 30.08.2005 22:09

Beitragvon Borkar » 23.03.2006 14:34

versucht mal folgendes:

1. Achtet darauf, dass die Unterseite des Notebooks nicht irgendwie verzogen ist. (NB immer auf ebenem Tisch betreiben.).

2. Geht in den Touchpad Treiber und stellt folgendes ein:
In den Geräteeinstellungen - Empfindlichkeit
Palmcheck Kontrolle sollte auf ca Mitte stehen

Geräteeinstellungen - Benutzungsempfindlichkeit
leichte Berührung (ca im 2-3 Striche)


Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon Fresh Prince » 23.03.2006 15:00

wo gibts die neusten Treiber für das Synaptics touchpad (oder wie auch immer das genau heißt...)?
Fresh Prince
 
Beiträge: 36
Registriert: 28.09.2005 10:45

Beitragvon Borkar » 23.03.2006 15:08

Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon Fresh Prince » 23.03.2006 16:19

die Firma dankt :) mal schauen, obs was bringt..
Fresh Prince
 
Beiträge: 36
Registriert: 28.09.2005 10:45

Beitragvon aspettl » 23.03.2006 18:22

Also ich kann nur bestätigen dass neuere Treiber bei mir das Problem deutlich reduziert haben.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Borkar » 24.03.2006 13:36

ich habe gerade was entdeckt!

Der neueste Treiber ist doch tatsächlich nicht auf der Synaptics Seite zu finden, sondern auf der FSC Seite (unter Xi 1546)

Download hier (Version 8.1.6):
http://support.fujitsu-siemens.de/Downl ... 2B145FC494

Ich habe ihn noch nicht getestet, aber das dürfte der gleiche Treiber für das gleiche Touchpad sein.

Grüße
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon Borkar » 26.03.2006 18:45

Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon sirtobi » 27.03.2006 12:33

mein gott, ich hab diesen scheiß auch. das ist ja soooooo zum kotzen!!! benutze normalerweise eine usb-maus, aber wenn ich die mal nicht dabei habe brauch ich halt das pad.
hab das mit dem treiber gestern probiert, ging auch erst mal, heute ist der fehler plötzlich wieder da. arrghh!! ich könnte kotzen!!!
so ein scheiß!!!!!!!!!
wenns bloß ein vernünftiges (günstiges) gerät mit geforce7800/7900 oder ati1800 geben würde!! dann wär mein amilo schon längst wieder weg...
sirtobi
 
Beiträge: 124
Registriert: 18.01.2005 18:22
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon Borkar » 28.03.2006 13:58

Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon vogelpaco » 06.03.2007 21:21

Jungs Ihr seid die Besten!!

Weiter so und Danke!
M3438G
1,7
1gb
200gb
vogelpaco
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.01.2007 00:37

Nächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron