amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Fedora 5

Alle Fragen, die sich speziell um Linux oder andere Unix-ähnliche Betriebssysteme drehen.

Fedora 5

Beitragvon FredStar » 26.03.2006 09:32

Servus!

Ich bekomme Fedora Core5 einfach nicht auf meinem M1437G installiert.
In dem Moment, in dem er den X-Server startet wird der Bildschirm schwarz. Dabei ist es egal, ob ich einen externen Schirm am DVI habe und diesen nutze oder nicht.
Auch die hier im Forum gefundenen Tips wie bspw. "linux vga=771" etc. haben nicht geholfen...
Hat jemand Tips?
FredStar
 
Beiträge: 18
Registriert: 05.01.2006 14:25
Notebook:
  • M1437G

Beitragvon Greunke » 26.03.2006 14:34

Schau dir mal diesen Link hier an:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=54960

Dort gibt es einen Erfahrungsbericht zu FC5.

Ich habe auch FC5 installiert mit einem externen Monitor.
Eigentlich musst du in die xorg.conf in /etc/X11
zu deinem Hardware-Device (der Grafikkarte) einfügen:

Option "MonitorLayout" "LVDS, AUTO"


Das Ganze war glaube ich schon einmal mit SuSE 10 angesprochen, funktioniert aber auch genauso mit Fedora Core 5, siehe dazu:
topic,7768,-Amilo-A1667G-X700-Suse10-32bit.html
In diesem Sinne: Learning by Doing
Christian

Bild
Mein OpenPGP-Key
Greunke
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.12.2005 21:41
Wohnort: Troisdorf
Notebook:
  • Amilo M1437G


Zurück zu Linux / Unix / BSD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast