amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Dual Core, ja oder nein?! Brauche Kaufhilfe

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Dual Core, ja oder nein?! Brauche Kaufhilfe

Beitragvon -Raske- » 26.03.2006 17:44

Hallo zusammen.
Ich wollt mir ein neues Notebook holen und dachte da so an bis zu 1300€.
Ich hatte mir eigentlich das 1437G ausgesucht mit 1,8Ghz Pentium, das ist nämlich noch beim MM zu bekommen.

Die bieten aber auch eins von Toshiba an mit 2x1,66Ghz. Jetzt weiss ich nicht was besser zum zocken geeignet ist. Ich denke momentan bringen nur echte Mhz Zahlen Performance, da die Anwendungen noch nicht DualCore optimiert sind...
Zu welchem System würdet ihr greifen?

Btw. Die grobe Umrechnung von 1,8Ghz Pentium M zu einer 2,7Ghz Desktop CPU passt doch oder? Wie kann man die Performance von einem DualCore grob einschätzen?[/url]
Zuletzt geändert von -Raske- am 27.03.2006 14:40, insgesamt 1-mal geändert.
-Raske-
 
Beiträge: 29
Registriert: 13.03.2006 17:13
Wohnort: Nähe Bielefeld

Beitragvon PeTe » 26.03.2006 19:02

Die neuen CoreDuo Teile von Intel sind minimal stärker (also haben eine minimal bessere Pro-Mhz Leistung ..) als die alten P-M's!

DualCore bringt eigentlich nur etwas, wenn Spiele dafür programmiert sind, was vllt. 1% entspricht ;)

Ansonsten bringts noch was wenn du z.B viel mit Videos hantierst, jede Menge Programme im Hintergrund laufen hast (FTP-Server, Mail-Server etc.) ...

Es lohnt sich mMn. NICHT - obwohl ich zu einem DualCore greifen würde! (Warum noch in "alte" Sachen investieren :) )
Stolzer Besitzer eines 1437G

Bisherige Probleme/Schäden:
- Display gebrochen
Benutzeravatar
PeTe
 
Beiträge: 224
Registriert: 11.12.2005 10:07
Notebook:
  • FSC Amilo 1437G

Beitragvon ds4444 » 26.03.2006 19:30

Hi,
also in diesem Fall würde ich gaaaaaaaaaanz klar dir das Toshiba ans Herz legen.
Du bekommst neue Technik und die Toshiba Modelle sind einfach ausgereifter + ausgefuchster als der FSC "bullshit". (Ich weiß, ich pauschalisiere, aber ich darf dass, denn: Ich bin ein M3438G(eschädigter)!)

Das Toshiba:
- das Display ist glaub ich besser als beim FSC
- hat ne bessere Graka
- Toshiba hat ne Traum-Energiesteuerung
- schlechteren (Einheit)Support als FSC kann Toshiba gar nicht haben
- hat schon Centron Duo drin
- der Harman/Kardon Sound ist dem Mülltonnen-klimper-Gedudel eines FSC um Dimensionen überlegen
- sieht besser aus

=> Centrino Duo, leider noch nicht 64 Bit fähig, aber den merkt man immer, wenn du Prozesse im Hintergrund laufen hast und dabei Zockst. z.B. Du zockst Civ 3, hast icq, winamp (bessere Musik als civ gedudel), Skype, P2P-Prog (z.B. Emule), Antiviren-Programm und noch nen Download laufen. ) Da merkst du die Core Duo CPU bereits deutlich mit nem Perfomance+)

Um gottes willen, spar' bloß nicht an den armseligen 50 euro und kaufe dir unbedingt das Toshiba!

Mfg
David
ds4444
 
Beiträge: 203
Registriert: 18.11.2005 20:30

Beitragvon -Raske- » 26.03.2006 19:56

Die 50€ werdens bestimmt nicht ausmachen, ich hab nur bedenken, dass das Toshiba in der CPU Leistung zu lahm für mich is - wenns ums zocken geht, die Graka ist besser auf jeden Fall...
-Raske-
 
Beiträge: 29
Registriert: 13.03.2006 17:13
Wohnort: Nähe Bielefeld

Beitragvon ds4444 » 26.03.2006 20:19

Kämpf dich da durch: http://www.intel.com/performance/mobile/perfandbl.htm

Es sind zwar intel eigene Benchmarks und deswegen kann man ihnen nicht 100 % vertrauen.

Ich beziehe mich jetzt auf den 3DM05 Test.
Klar hat der Centrino Duo im Vergelich zum "alten" Centrino nicht 1,71- fache pro Mhz Leistung wie es Intel darstellt. Aber wenn diese schon bei dem 1,12 fachen liegen würde, ist der 1,66 Ghz Centrino Duo dem 1,86 Ghz Cetrino ebenbürtig.

Fazit: Der 1,66 Duo zieht dem 1,86 Cen defenitiv davon.

David
ds4444
 
Beiträge: 203
Registriert: 18.11.2005 20:30

Beitragvon Leichenforst » 26.03.2006 20:37

yo würd auch zum Toshiba tendieren.

Wobei wenn jemand nen link zu einem Test hätte könnt man da mal schauen.

Mich würd mal die Lautstärke interessieren.
Benutzeravatar
Leichenforst
 
Beiträge: 49
Registriert: 05.02.2006 20:36
Notebook:
  • FSC 1439G

Beitragvon -Raske- » 26.03.2006 21:14

Also ich werd mir auf jeden fall auch erstma tests zum toshiba nb holen, an sich hört sich das angebot ja ziemlich gut an, vor allem die graka... aber in nem forum hab ich gelesen, dass verarbeitung und lautstärke nicht sooo der hit sein sollen, das war aber nur eine meinung

edit: auf www.notebookcheck.com gibts einen recht ausführlichen test, da ist das große manko wohl der lüfter der ständig laufen soll - aber nicht unbedingt laut ist - meint ihr man kriegt den mit nhc wohl ganz aus?
-Raske-
 
Beiträge: 29
Registriert: 13.03.2006 17:13
Wohnort: Nähe Bielefeld

Beitragvon -Raske- » 30.03.2006 13:57

Und hat sich irgendwer mal schlauer machen können oder Erfahrungsberichte ausfindig gemacht zum Toshiba?
-Raske-
 
Beiträge: 29
Registriert: 13.03.2006 17:13
Wohnort: Nähe Bielefeld


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron