amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Riesen Problem, Wichtig!!!!!!

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Riesen Problem, Wichtig!!!!!!

Beitragvon Zitroneneistee81 » 26.03.2006 20:16

Hi Leute hoffe mir kann einer helfen, ist echt wichtig!! Schreibe gerade meine Diplom Arbeit und gerade ist mein Notebook einfach hängengeblieben. Musse es per knopfdruck auschalten sonst ging nix mehr.... Hab ein Amilo M3438 mit 2*100er Platte 1Gb Speicher und 2,0GHz.

Jetzt kommt am anfang zwar der Fujitsu scheiß und auch noch der Windows schriftzug aber dann schwarzer schirm festplatten lampe leuchtet , lüfter läuft aber er macht nix mehr.

Was nun weiß einer was das sein kann?? soll ich versuchen windows neu zu isntallieren?? brauche die Daten!!!!!

Bitte sagt bescheid wenn einr weiß was es ist :!:
Zitroneneistee81
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.02.2006 10:15

Beitragvon Eric » 26.03.2006 20:23

Hi!
Gaaaanz ruhig am besten, einmal im abgesicherten Modus hochfahren:
Beim Booten F8 drücken und "abgesichert ohne Netzwerk" (oder so ähnlich) starten.
Dann kannst Du zumindest deine Dipl.Arbeit auf einen USB-Stick ziehen (soweit vorhanden).
Hast Du mehrere Partitionen? Wenn ja --> ist deine Arbeit unter C: gespeichert oder woanders?
Eric
 
Beiträge: 195
Registriert: 20.11.2005 10:47

Beitragvon Zitroneneistee81 » 26.03.2006 20:30

Habe 3 Partitionen und die Arbeit ist zum Glück nicht auf C :-), werds gleich mal versuchen.....

Aber was könnte das sein?? Festplatte im Eimer oder was?? Hab das Teil erst seit 4 Wochen und ist bis jetzt super gut gelaufen ohne die oft beschriebenen Mängel......
Zitroneneistee81
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.02.2006 10:15

Beitragvon Zitroneneistee81 » 26.03.2006 21:06

Hat leider nicht geklappt, hab jetzt C formatiert und spiele Windows noch mal neu drauf, hoffe das Problem hat sich dann erledigt und und ich kann weitermachen nachdem ich all meine Progs wieder installiert habe......

Hatte einer schon mal so ein Problem oder mal davon gehört und weiß ob es vielleicht doch ein Hardware Fehler ist????? Gruss
Zitroneneistee81
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.02.2006 10:15

Beitragvon Zitroneneistee81 » 26.03.2006 22:03

Also Windows ist nun neu drauf aber folgendes Problem immernoch!!!

Laptop startet normal bis das erste ma der Windows schriftzug kommt, dann fast ganz schwarzer schirm bis nach 3min die Benutzerauswahl folgt!!! Was sit das??ß Hoffe mir kann einer helfen
Zitroneneistee81
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.02.2006 10:15

Beitragvon eknem » 26.03.2006 22:16

Habe zwar keine Idee wegen dem Fehler. Datensicherung könnte man aber mit Knoppix oder BartPE / PeBuilder probieren.
eknem
 

Beitragvon Zitroneneistee81 » 27.03.2006 13:47

so jetzt kommt noch folgende Fehlermeldung wenn ich ihn hochfahre:

Disk Warning:

Disk reliability degrading risk of data loss!!!
Disc location: Controller0, Channel1, Master

Please backup your files as soon as possible

Also Festplatten Crash oder!??
Zitroneneistee81
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.02.2006 10:15

Beitragvon rolando73 » 27.03.2006 14:21

Hallo,
wenn er hochfährt drücke mal F2 um ins Bios zu kommen. Im Bios auf der letzten Registerkarte kannst du die Standard Einstellungen (Load optimal Defaults, oder so in der Art) laden. Mache das mal und starte dann neu. Fehlermeldung immer noch da? Falls ja, Festplatte defekt...
MfG
Zuletzt geändert von rolando73 am 27.03.2006 14:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
rolando73
 
Beiträge: 45
Registriert: 28.12.2005 23:00
Wohnort: NRW

Beitragvon cosi » 27.03.2006 14:22

Ja. Das meldet das BIOS wenn SMART Alarm schlägt.
Benutzeravatar
cosi
 
Beiträge: 360
Registriert: 09.01.2006 13:13
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon Zitroneneistee81 » 27.03.2006 14:24

und was bedeutet es????

Ist die Platte hinüber oder was???
Das Teil ist erst 5 Wochen alt
Zitroneneistee81
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.02.2006 10:15

Beitragvon Zitroneneistee81 » 27.03.2006 14:26

was ist smart???
Zitroneneistee81
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.02.2006 10:15

Beitragvon rolando73 » 27.03.2006 14:28

S.M.A.R.T. überwacht die korrekte Funktion der Festplatte(n)...
Benutzeravatar
rolando73
 
Beiträge: 45
Registriert: 28.12.2005 23:00
Wohnort: NRW

Beitragvon rolando73 » 27.03.2006 14:30

Du könntest dir bei www.fujitsu.de ein Diagnoseprogramm laden und unter Dos ausführen, das dir Aufschluß über die Funktionalität deiner Platten gibt. Sollte etwas nicht in Ordnung sein, sagt es dir dieses Programm...
Hast du die beiden Platten im RAID laufen? Äh, mom.. Hast du überhaupt Fujitsu Platten verbaut??? Oder Samsung??
Benutzeravatar
rolando73
 
Beiträge: 45
Registriert: 28.12.2005 23:00
Wohnort: NRW

Beitragvon Zitroneneistee81 » 27.03.2006 15:15

hab von fujitsu
Zitroneneistee81
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.02.2006 10:15

Beitragvon rolando73 » 27.03.2006 15:25

Dann schau mal hier:
http://www.fdg.fujitsu.com/home/v3__hdd.asp?wg=30
Such die Platten raus, die du verbaut hast und klicke auf den kleinen Maulschlüssel, der bei den hinteren Symbolen zu sehen ist. Dann auf Treiber/Software und dort stehen dann versch. Testprogramme. Wähle das korrekte aus, lade es runter und laß es unter Dos laufen...

MfG
Benutzeravatar
rolando73
 
Beiträge: 45
Registriert: 28.12.2005 23:00
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste