amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Wieder einmal TV-Out, diesmal M1439G

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Wieder einmal TV-Out, diesmal M1439G

Beitragvon MISTER_L » 27.03.2006 09:48

Hallo,

leider hab ich wieder einmal ein Problem mit dem TV-Out und zwar diesmal mit dem M1439G. Hier ist ja bekanntlich eine Geforce Karte verbaut und es ist wiederum kein Bild am Fernseher zu sehen. Hab auch keine Einstellung bezüglich TV-Erkennung gefunden. Kann mir jemand weiterhelfen?

Notebook wird per S-Video Kabel mit dem TV verbunden, Neustart hab ich schon probiert, Windows-Desktop erweitern ebenfalls, aber der Fernseher wird einfach nicht erkannt (auch am Fernseher gibt es dafür keine Funktion).
Notebook: Amilo 1439G
Ausstattung: Centrino 1,86 Ghz, 2x512 DDR RAM, Geforce Go 6600 128 MB, 80 GB HDD
MISTER_L
 
Beiträge: 58
Registriert: 18.07.2005 22:27

Beitragvon aspettl » 31.03.2006 12:26

Hast du die Möglichkeit es mit einem anderen Kabel, mit zusätzlichen SCART-Adapter oder einem anderen Fernseher zu probieren?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon MISTER_L » 31.03.2006 15:22

Nein, hab leider keine anderen Kabel zur Hand, aber daran wirds wohl liegen. Mittlerweile ist mir das schon mehr egal, weil ich ein anderes noch größeres Problem hab. Ich möchte gerne auf der Uni das Notebook für Präsentationen mit dem Beamer nutzen, nur leider erkennt das Notebook auch den Beamer nicht. Muss ich da irgendetwas umstellen bezüglich Auflösung usw.?
Notebook: Amilo 1439G
Ausstattung: Centrino 1,86 Ghz, 2x512 DDR RAM, Geforce Go 6600 128 MB, 80 GB HDD
MISTER_L
 
Beiträge: 58
Registriert: 18.07.2005 22:27

Beitragvon Anonymous » 07.04.2006 01:20

In den Release-Notes der neueren nvidia-Treiber findest sich irgendwo folgender Absatz:

Code: Alles auswählen
GeForce Go 6600 Windows XP: external out options are not aviable / working.
---> This issue is resolved in BIOS version 5.43.02.89 or higher. Please contact your graphics card manufacturer or OEM to receive this BIOS.

Wäre eben auch ne ne Möglichkeit, aber bei FSC brauchste nicht mit nem BIOS-Update zu rechnen. *hier beschimpfung einbauen* ;)
Anonymous
 

Beitragvon MISTER_L » 07.04.2006 14:14

Na toll, gibts also de facto keine Möglichkeit, mein Notebook mit einem Beamer zu verbinden? Also wenn das so ist, hab ich genau das falsche Notebook gekauft *sauerbin*
Notebook: Amilo 1439G
Ausstattung: Centrino 1,86 Ghz, 2x512 DDR RAM, Geforce Go 6600 128 MB, 80 GB HDD
MISTER_L
 
Beiträge: 58
Registriert: 18.07.2005 22:27

Beitragvon aspettl » 07.04.2006 14:15

Funktioniert denn ein normaler Monitor (oder ggf. auch ein anderer Beamer)?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon Anonymous » 07.04.2006 14:15

Ich hab meins wieder verklingelt. Es bot sich eine gute Gelegenheit. Kontaktier halt mal FSC... :twisted:

EDIT: Es muss aber nicht so sein! Steht aber so in den Release Notes. Keine Ahnung welche Karten genau betroffen sind. Bei meiner gingen Composite (@TV) und DVI (@TFT) Ausgang. Hatte ne NV43 #148 Rev A2 p264h5

EDIT2: in bios version 71.09 (sollte es gewesen sein)
Anonymous
 

Beitragvon MISTER_L » 07.04.2006 14:35

aspettl hat geschrieben:Funktioniert denn ein normaler Monitor (oder ggf. auch ein anderer Beamer)?

Gruß
Aaron


Ja, hab TV, Beamer und Monitor getestet und mit dem Monitor hats funktioniert.
Notebook: Amilo 1439G
Ausstattung: Centrino 1,86 Ghz, 2x512 DDR RAM, Geforce Go 6600 128 MB, 80 GB HDD
MISTER_L
 
Beiträge: 58
Registriert: 18.07.2005 22:27

Beitragvon MISTER_L » 07.04.2006 14:45

Hab jetzt noch zusätzlich mit dem Support telefoniert. Denen ist das Problem natürlich nicht bekannt und vielleicht bemüht sich ein Techniker noch, aber da ihm nicht die genaue Bezeichnung des Beamers nennen kann (ist im Hörsaal etwa in 5 Meter Höhe montiert), schauts schlecht aus.

Ich kann es kaum glauben, dass sowohl TV-Out, als auch Beamer nicht verwendbar sind. Das ist wirklich sehr ärgerlich.
Notebook: Amilo 1439G
Ausstattung: Centrino 1,86 Ghz, 2x512 DDR RAM, Geforce Go 6600 128 MB, 80 GB HDD
MISTER_L
 
Beiträge: 58
Registriert: 18.07.2005 22:27

Beitragvon -TiLT- » 07.04.2006 21:52

MISTER_L hat geschrieben:(ist im Hörsaal etwa in 5 Meter Höhe montiert)


Fernglas :P

Ich denke der Hausmeister wird wissen, wer den Beamer da aufgehängt hat, und die werden dir sagen können um welchen Beamer es sich handelt.

Mit etwas fragen wirst du es sicher herausbekommen!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon usta » 07.04.2006 22:11

ich habe das problem das ich auch keine bild auf den fernseher kriege.
habe am tv zwar kein s-video eingang aber halt einen scart adapter wo ich das s-video und audio chinch anschließe.
leider regt sich bei mit gar nichts.
könnte mir jemand bitte einen kleine tip geben?!

danke im voraus...

usta
usta
 
Beiträge: 27
Registriert: 14.10.2005 12:08


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron