amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 1439g welche Soundtreiber verwenden???

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Amilo 1439g welche Soundtreiber verwenden???

Beitragvon frank 1439g » 27.03.2006 10:57

Hallo, ich habe mal eine Frage bei Windows (Gerätemanager) konnte ich lesen das ich eine Soundkarte von Realtek habe. Ber Everest steht nun das der Soundchip von Intel ist. Kann mir nun jemand sagen was ich nun alles brauche damit ich auf dem neusten (besten) Stand bin????

Oder mir mal erklären was das soll????
Amilo M 1439G, 1,87GHz, 1GB RAM, 128MB RAM Grafikkarte GeForce 6600Go
frank 1439g
 
Beiträge: 90
Registriert: 25.12.2005 19:49
Wohnort: Berlin
Notebook:
  • Amilo M 1439g

Beitragvon Borkar » 27.03.2006 11:04

Im M3438G ist die South Bridge:
Intel 82801FBM ICH6-M

dort beinhaltet ist der HD Audio Controller:
Intel 82801FBM ICH6-M - High Definition Audio Controller

auf diesem sitzt der Soundchip (HD Audio Codec):
Realtek Azalia ALC880

-> dementsprechend suchst du Soundtreiber bei Realtek unter ALC880 HD Audio Codec. Der HD Audio Controller Treiber für den Intel Chipsatz ist in Windows integriert und ist das, was man beim M3438 noch nachinstallieren muss (KB888111).

Treiber für den Intel Chip:
download.php?id=729 (KB888111_DEU_SP2)

Treiber für Realtek HD Audio Chip:
http://w3serv.realtek.com.tw/downloads/ ... o%20CODECs


Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon frank 1439g » 27.03.2006 12:12

Danke, für die Antwort.
Das hat mich ja nun schon wieder richtig durch den Wind gehauen das ich nicht wußte welchen Treiber man nun einfach mal rüberbügeln kann.
Also wenn ich es richtig verstanden habe von dir dann kann ich erstmal nach dem Chipsatz-Treiber und dann nach dem Soundtreiber suchen, wenn ich auf dem neusten Stand sein möchte.

Kannst du mir vielleicht noch ein Link geben wo man die treiber direkt bei Intel findet?
Amilo M 1439G, 1,87GHz, 1GB RAM, 128MB RAM Grafikkarte GeForce 6600Go
frank 1439g
 
Beiträge: 90
Registriert: 25.12.2005 19:49
Wohnort: Berlin
Notebook:
  • Amilo M 1439g

Beitragvon Borkar » 27.03.2006 12:19

also du wirst keinen neueren Chiptreiber als das KB888111 finden. Und dieses Update ist schon installiert, wenn du die Driver&Utility-DVD installierst. (Wenn Zweifel bestehen, einfach unter "installierte Software" nachschauen).

Den Realtektreiber gibt es ungefähr einmal alle 3 Wochen neu. Momentan ist er in der Version 1.34 aktuell.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon frank 1439g » 27.03.2006 12:30

das ist es nämlich ich finde bei Intel garnichts was damit zu tun hat, zum runterladen, oder ich bin zu blöd.

Ich meine ich kann doch nicht immer dich fragen wann es einen neuen gibt.

Aber ansonsten vielen Dank.

Ansonsten habe ich nämlich das Problem das der Soundmanager von Realtek wie auch der von Windows immer nur zwei Lautsprecher erkennt.

Ist das richtig so oder stimmt was nicht???? Da ist doch eigentlich dieser Subwover noch da.
Amilo M 1439G, 1,87GHz, 1GB RAM, 128MB RAM Grafikkarte GeForce 6600Go
frank 1439g
 
Beiträge: 90
Registriert: 25.12.2005 19:49
Wohnort: Berlin
Notebook:
  • Amilo M 1439g

Beitragvon Borkar » 27.03.2006 12:39

Der subwoofer geht trotzdem. Wenn du in der Lautstärkeregelung den Subwoofer ausstellst, dann merkst du, dass er funktioniert hat.


Das KB888111 bekommt man auch nicht einfach so. Das musst du auf www.fsc-pc.de runterladen (oder Realtek-HP). Doch das ist nicht weiter wichtig. Dieser Treiber verändert sich nicht. Da gibt es keine Updates.
Der Realtektreiber ist der wichtige!


Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon frank 1439g » 27.03.2006 15:09

Alles klar!!!!

Vielen Dank für deine Mühen und deine Geduld.
Amilo M 1439G, 1,87GHz, 1GB RAM, 128MB RAM Grafikkarte GeForce 6600Go
frank 1439g
 
Beiträge: 90
Registriert: 25.12.2005 19:49
Wohnort: Berlin
Notebook:
  • Amilo M 1439g

Beitragvon Borkar » 27.03.2006 15:31

kein Problem.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon El iltis » 24.05.2006 19:56

Hi,

ich möcht mich hier einfach mal hilfe suchend anschließen.

Ich bin auch Besitzer eines Amilo M-1439G und bin nun weg von der mitgelieferten XP-Home auf eine XP-Professionell installation, zumal ich auch diesen ganzen vorinstallierten Mist nicht haben wollte.

Ich habe auch jetzt alles soweit am Laufen, aber der Soundtreiber will einfach nicht.

Was ich gemacht habe:

Die beiden XPHotfixes installiert für HD-Audio, den Mitgelieferten Treiber ausprobiert, deinstalliert und aktuellen Treiber von Realtek verwendet (w_138) der oben auch verlinkt ist -> nichts.

Zuletzt hab ich jetzt wieder alle Treiber deinstalliert, die Original mitgelieferte TreiberCD eingelegt und das "Express" Setup durchlaufen lassen, bis es der ansicht war es sei nun alles installiert.

Aber immer noch nix. Im Gerätemanager steht auch unter Audio Geräte der Realtek HD-Audio Treiber und es gibt keine fehlende Treiber mehr in der Liste (Also Fragezeichen behaftete Teile)

Geh ich jetzt aber in die Sound und Audio Eigenschaften der Systemsteuerung, krieg ich die Anzeige: Keine Audiohardware gefunden.

Startet man Winamp oder ähnlliches gibts dann auch den "Bad Sounddriver 800xxxx" Fehler :(

Was mach ich denn falsch?
El iltis
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.05.2006 17:09

Beitragvon Borkar » 24.05.2006 21:09

El iltis hat geschrieben:Die beiden XPHotfixes installiert für HD-Audio
Die beiden? Es gibt nur einen Hotfix, den KB888111. Diesen musst du vor dem Realtektreiber installieren. Dann muesste das auch gehen. Ggf musst du leider Windows neu installieren.

Gruss
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon El iltis » 24.05.2006 21:26

Da gibts 2 Hotfixes auf der Treiber CD, der 2. soll allerdings für die Graka sein.

Ich hab jetzt auch nochmal XP neu installiert, und nur über das Express Setup der Treiber CD genau nach Anleitung und Reihenfolge installiert, sieht wieder genauso aus und immernoch kein Ton :(

Ich glaub die Fujitsu Dinger wollen einfach nicht, dass man was anderes drauf macht :(
El iltis
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.05.2006 17:09

Beitragvon Borucu-Osman » 24.05.2006 22:05

@El iltis
Ich habe erst gestern Windows XP Pro auf meinem Notebook draufgespielt und konnte von dem Treiber-CD alles bis auf den Audio-Treiber installieren. Habe daraufhin auf der FSC Seite folgenden Treiber runtergeladen "Realtek ALC880; 5.10.0.5122; Größe 18,02 MB" (da gibt es noch eine mit dem gleichen Namen nur 80 MB groß) und installiert. Jetzt funktioniert es.

Gruß
Borucu-Osman
Amilo M 740 1437g
1,73 GHz / 1024 MB RAM / ATI X700 / HDD 80 GB

Wie kann man nur BWL studieren? :D
Benutzeravatar
Borucu-Osman
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.11.2005 22:13
Wohnort: Oberfranken
Notebook:
  • Amilo M 740 - 1437g

Beitragvon El iltis » 25.05.2006 00:36

AH das is doch mal nen Tipp, danke!
El iltis
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.05.2006 17:09

Beitragvon StefanW » 10.06.2006 09:45

Hallo

Ich habe den treiber von der realtekseite genommen. bis jetzt gabs keine probleme. ->WDM_R138.exe -> http://www.realtek.com.tw/downloads/dlh ... tware=True

Er ist f+r den ALC880 HD-Audio inkl.

gruß StefanW
StefanW
 
Beiträge: 17
Registriert: 03.06.2006 21:32

Beitragvon amilo-modder21 » 03.10.2006 18:13

vinyl´97
Benutzeravatar
amilo-modder21
 
Beiträge: 51
Registriert: 03.10.2006 09:58
Wohnort: Weiterstadt
Notebook:
  • Amilo A1645 mit Effektlack


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast