amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

WLAN Abbrüche

LAN/WLAN und natürlich Internet

WLAN Abbrüche

Beitragvon Marilex » 27.03.2006 12:33

Hallo Leute,

seit einiger Zeit ist es unmöglich bei mir zu surfen.
Ca. jede 5min verliert er die Verbindung und schreibt (steht im Protokoll)

[Fehler] Possibly Incorrect PSK key
[Information] Stopping authentication due to authentication failure.
[Status] Stopped

Danach gibt er mir ein Tipp wie ich es korrigieren könnte:

Der drahtlose Adapter konnte keine gültige IP-Adresse erhalten
Dies kann auf einem Authentifizierungsfehler des Netzwerks, ungültigen Chiffrierschlüsseln oder einem Fehler des DHCP-Servers beruhen.

Führen Sie die folgenden Schritte durch, um diesen Fehler zu beheben:

Wählen Sie das entsprechende Profil aus der Profilliste.
Klicken Sie auf Eigenschaften, um die Seite "Allgemeine Einstellungen" zu öffnen.
Klicken Sie auf Weiter, um die Sicherheitseinstellungen zu öffnen. Unternehmenssicherheit ist ausgewählt.
Geben Sie den Chiffrierschlüssel ein.
Klicken Sie auf OK, um die Sicherheitseinstellungen für das Profil zu speichern.


Diese habe ich auch gemacht, allerdings schmeißt er mich immer noch raus!

Woran könnte es liegen?

Zu meinen Daten:
Amilo 3438G
Intel (R) PRO/Set/Wireless Software 10.1.03
Router FritzBox
WinXP Pro
Marilex
 
Beiträge: 55
Registriert: 07.11.2005 21:43

Beitragvon Marilex » 28.03.2006 09:58

Hat keiner irgendwie eine Lösung dafür?

Es geht echt schon einem auf den Geist!
Früher lief alles wunderbar... ich denke als ich ein Update von Intel.... und meiner FritzBox gemacht habe - seit dem geht alles nur langsam voran!

Man kann echt nicht surfen...
Marilex
 
Beiträge: 55
Registriert: 07.11.2005 21:43

Beitragvon PappaBaer » 28.03.2006 11:22

Teste doch mal einen älteren Treiber von Intel. Nicht immer sind leider die neuesten Treiber auch die besten.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Borkar » 28.03.2006 11:32

Was PappaBaer nicht jetzt nachgeschaut hat, wenn du 'Intel (R) PRO/Set/Wireless Software 10.1.03' drauf hast, dann hast du wahrscheinlich soweiso den älteren Treiber 9.0.3.9 drauf, da der neuere 9.0.4.8 bis jetzt nur in Verbindung mit der älteren Software 9.0.4.0 zu haben ist.
(Verwirrt? Dann schau dir das am besten selbst an. Hier http://support.intel.com/support/wirele ... 010623.htm )

Entweder zu versuchst den neueren Treiber 9.0.4.0
http://downloadfinder.intel.com/scripts ... uctID=1784

oder den Treiber, den du schon drauf hast, aber in Verbindung mit der alten Software 9.0.3.0
http://downloadfinder.intel.com/scripts ... uctID=1784


Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon Marilex » 28.03.2006 11:44

Ja also ich hatte dort nun alle ausprobiert.. haut auch leider nicht hin!

Hab mir den 9.0.4 auch installiert - genau die selben abbrüche!
28.03.06 11:41:25 WLAN-Station angemeldet. Name: marilex, IP-Adresse: 192.168.178.24, MAC-Adresse: 00:12:f0:d2:e5:06, Geschwindigkeit 48 MBit/s.

28.03.06 11:38:14 WLAN-Station abgemeldet. Name: marilex, MAC-Adresse: 00:12:f0:d2:e5:06.

28.03.06 11:37:22 WLAN-Station abgemeldet. Name: marilex, MAC-Adresse: 00:12:f0:d2:e5:06.

28.03.06 11:35:45 WLAN-Station abgemeldet. Name: marilex, MAC-Adresse: 00:12:f0:d2:e5:06.

28.03.06 11:34:48 WLAN-Station abgemeldet. Name: marilex, MAC-Adresse: 00:12:f0:d2:e5:06.

28.03.06 11:34:12 WLAN-Station abgemeldet. Name: marilex, MAC-Adresse: 00:12:f0:d2:e5:06.

28.03.06 11:30:55 WLAN-Station angemeldet. Name: marilex, IP-Adresse: 192.168.178.24, MAC-Adresse: 00:12:f0:d2:e5:06, Geschwindigkeit 48 MBit/s.


So kann man doch nicht arbeiten :(

Jetzt hab ich alles deinstalliert und den alten 9.0.2 installiert. Mal gucken ob der alte doch noch besser ist!

Fritz Box Firmware ist auch auf dem letzten Stand. Notebook ist auch nicht im Akkubetrieb. Also Stromsparfunktion schließe ich hier mal aus.
Marilex
 
Beiträge: 55
Registriert: 07.11.2005 21:43

Beitragvon Marilex » 28.03.2006 11:55

Paar Minuten rum und schon wieder so eine scheiße!

28.03.06 11:48:34 WLAN-Station abgemeldet. Name: marilex, MAC-Adresse: 00:12:f0:d2:e5:06.

Ich weiß schon gar nicht mehr was ich nun machen soll :( :roll:
Marilex
 
Beiträge: 55
Registriert: 07.11.2005 21:43

Beitragvon Borkar » 28.03.2006 12:01

hast du noch die alte Firmware von deiner Fritzbox?
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon Marilex » 28.03.2006 12:09

Nee leider auch nicht mehr!
Marilex
 
Beiträge: 55
Registriert: 07.11.2005 21:43

Beitragvon aspettl » 28.03.2006 12:15

Welche FritzBox ist es genau? Wie ist die genaue Firmware-Version?

Welche Intel-Treiber hast du schon genau probiert? Benutzt du zur Einwahl den Windows-Client oder Intel Proset? Hast du da schonmal das jeweils andere probiert?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Marilex » 28.03.2006 12:28

FRITZ!Box SL WLAN 3020, Firmware-Version 09.03.99

Intel alle 9.0.2 - 9.0.3 - 9.0.4

Zum Einwählen gehe ich mit Intel PROSet. Mit Windows Client kann ich mich irgendwie nicht einwählen...
Marilex
 
Beiträge: 55
Registriert: 07.11.2005 21:43

Beitragvon aspettl » 28.03.2006 12:40

Ich würde mal testweise einen 8.x-Treiber installieren (du hast eine PN).
Bringt das nichts, testweise mal WPA auf WEP umschalten und testen, ob da auch diese Abbrüche auftreten.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Marilex » 28.03.2006 13:11

Naja also den 8er hatte ich ja früher auch nicht gehabt und es lief wunderbar.

Es lief immer über WPA2 AES. (hats früher auch getan) Ehrlich gesagt weiß ich nicht was auf das Zeug Allergisch geworden ist... :(
Marilex
 
Beiträge: 55
Registriert: 07.11.2005 21:43


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron