amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Temperatur CPU anzeigen Amilo 1640

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Temperatur CPU anzeigen Amilo 1640

Beitragvon toti86 » 28.03.2006 10:57

Hallo Fans!

Habe seit Neuestem ein Amilo 1640 mit einem AMD Sempron 3000+ Prozessor, 512 MB RAM, 80er Pladde und DVD-Brenner...

Dann habe ich MobileMeter installiert, weil ich hier schon viel über Hitzeprobleme gelesen habe und mich die CPU-Temperatur interessiert hat. Es werden aber ständig 75°C angezeigt - egal, ob er gerade gestartet wurde oder unter Volllast läuft; kann doch nicht sein - oder??!?

Übergibt der Prozessor die Temperatur nicht richtig/gar nicht oder jibbet ein anderes Programm? Die Festplattentemperatur zeigt er übrigens richtig an...

Besten Dank und schöne Grüße
toti


edit: Jetzt habe ich Everest 2005 installiert - und der Prozessor hat 18°C (??!?) Weiß jemand Rat?
toti86
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.03.2006 11:23

Beitragvon aspettl » 28.03.2006 12:10

Es gibt scheinbar keinen auslesbaren Temperatursensor beim A1640.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Tibou » 28.03.2006 12:58

So ist es, mein a7640 zeigt sogar manchmal -4 °C an, super oder da kann ich dann wohl den Luefter ganz ausbauen :lol:
Tibou
 
Beiträge: 93
Registriert: 10.01.2005 12:50

Beitragvon toti86 » 28.03.2006 14:18

aspettl hat geschrieben:Es gibt scheinbar keinen auslesbaren Temperatursensor beim A1640...


Mmmhhh, das vermutete ich auch...

Aber woher "weiß" dann der Lüfter, wie schnell er sich zwecks Kühlung zu drehen hat?
toti86
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.03.2006 11:23

Beitragvon aspettl » 28.03.2006 14:36

Dass kein Sensor auslesbar ist, heißt nicht, dass es keinen gibt...

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Tibou » 28.03.2006 14:43

Wenn es einen gibt dann sicher nur ein ganz grobes Modell, schnell, mittel, aus. Wobei aus meist eine Wunschvorstellung ist, das tut er bei mir nur bei unter 8°C in der Garage. Dieses kann aber nicht wirklich an der Temperatur liegen denn ich kann ihn ja per Taste ganz austellen allerdings geht er dann meines Wissens auch nie wieder an. In dieser Beziehung ein furchtbares Teil...
Tibou
 
Beiträge: 93
Registriert: 10.01.2005 12:50

Beitragvon Blackfight » 28.03.2006 15:14

Aber es könnte auch sein das ein Heißleiter verbaut ist, das der einfach bei zunehmender Hitze einen geringeren Widerstand bekommt und so der Lüfter schneller dreht.

Gruß

Blackfight
Blackfight
 
Beiträge: 32
Registriert: 08.01.2006 15:02
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon toti86 » 28.03.2006 17:06

@all

Danke für die Antworten :!:

Beste Grüße
toti
toti86
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.03.2006 11:23

Beitragvon brainlab » 12.09.2006 09:58

Hi Leute,

hab auf meinem Amilo 1640 Suse Linux 10 installiert.

Mein Linux kann die Temperatur auslesen ;-)

Grüße
...
Amilo 1640
1024MB-Ram
80GB Festplatte
Windows XP und Suse 10 installiert
brainlab
 
Beiträge: 4
Registriert: 28.10.2005 18:13

Beitragvon toti86 » 12.09.2006 13:24

Huch - da isser ja wieder... (den Thread meine ich ;-))

Ich habe vor kurzem mal NHC installiert und die scheint die CPU-Temperatur auch auslesen zu können und zeigt auch sehr nachvollziehbare Werte an...

toti
Amilo 1640 3000+ 15,4" • 512 MB RAM • 80 GB HD • Phillips DVD-Dual-Layer-Brenner
toti86
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.03.2006 11:23


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast