amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 3667G

Du besitzt ein Amilo-Notebook und möchtest anderen die Erfahrungen mitteilen? Dann bist du hier richtig.

Amilo 3667G

Beitragvon Papamilo » 28.03.2006 15:09

hi leute,

hat schon jemander das neu amilo 3667 gekauft/getestet... ?
weis jemander ob es auch ein 4667 geben wird mit hoher auflösung.... ?

danke für alle kommenden infos


joe
My Notebook History
**************
Amilo 1667G 4000+
Amilo M1424 M745
Amilo D7830 P4 2,66
Sony GRT816M P4 2,8
Sony GRT715M P4 2,66
Dell Inspiron 8000 PIII 850Mhz
Dell Inspiron 5000 PIII 600Mhz
Benutzeravatar
Papamilo
 
Beiträge: 34
Registriert: 19.12.2005 11:23
Wohnort: HDH

Beitragvon Deichgraf » 28.03.2006 19:39

Oh ja,das würd mich auch sehr interessieren (3667)

ich bin mir mittlerweile sicher,das es das auf jeden Fall werden soll

Nur weiss ich nicht,ob ich erstmal eins mit 3300er Sempron nehmen soll(ich würde das sehr günstig bekommen)

und später mal einen MT 32 oder 34 Turion draufbasteln(ist doch auch Sockel 754),und wenn nötig,auch die Lahme Platte und Speicher wechseln(ich bastel halt gerne ;) ) Nur könnte ich mir vorstellen,das es dann probleme mit der Garantie geben könnte....oder?

Oder gleich ein Fertiges MT 32 Turion :? dann hab ich aber nix zum basteln :(
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • HP Pavilion DV 4000

Beitragvon PappaBaer » 28.03.2006 20:11

Erstmal müsstest Du kalkulieren, ob Du mit dem Kauf der Sempron-Variante und dem späteren Nachrüsten der Wunsch-Komponenten nicht doch mehr zahlst, als wenn Du gleich das Gerät in der gewünschten Ausstattung kaufst.

Was die Garantie angeht, dürftest Du zumindest nach dem Wechsel der CPU in der Tat Probleme bekommen. Ob es das Risiko für Dich wert ist, musst Du für Dich selber entscheiden.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Deichgraf » 28.03.2006 20:31

was is denn mit dem Sempron,is der wirklich sooo Lahm?

2 Ghz hat der ja auch immerhin,nur eben der L2 Cache is relativ lahm....

am meisten würde mich interessieren,wie Lahm der zu meinem jetzigen Athlon XP 2400+ Desktop(auch 2 Ghz) ist,lahmer oder Identisch,weil wenn letzteres,dann reicht der Sempron....
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • HP Pavilion DV 4000

Re: Amilo 3667G

Beitragvon m37 » 02.04.2006 12:55

Papamilo hat geschrieben:hi leute,

hat schon jemander das neu amilo 3667 gekauft/getestet... ?
weis jemander ob es auch ein 4667 geben wird mit hoher auflösung.... ?

danke für alle kommenden infos


joe


Ich habe ein Amilo A 3667G (AMD 3700+ Mobile) 1GB Ram 100 GB Festplatte gekauft. Dieses habe ich leider gleich erstmal wieder zurücksenden müssen, weil der Lüfter ständig auf vollen Touren lief. Das Ersatzgerät scheint soweit jetzt in Ordnung zu sein. Das Teil läuft recht flott und ich hatte bei Testinstallationen von XP64 und Vista (Beta) keine Probleme mit Treibern. Laut Everest scheint der Ram leider arg lahm zu sein. Was mir nicht so zusagt, ist die Lage der Anschlüsse, Strom, 1xUSB & Audio an der linken Seite und 3xUSB, Firewire,Lan, Cardreader und Expresscardslot auf der rechten seite. Video & DVI sowie Modem hinten.
Benutzeravatar
m37
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.03.2006 00:31
Notebook:
  • Amilo A 3667G

Beitragvon Deichgraf » 09.04.2006 17:54

Nu mal Butter bei den Fischen

A3667 kaufen,oder nich?

http://www.geizhals.at/deutschland/a192677.html

sonst steht das hier auf meiner Liste:

http://www.geizhals.at/deutschland/a170980.html

Akku Leistung is Wurscht
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • Sony Vaio 415 FS

Beitragvon Source » 09.04.2006 18:12

Also ich bin mit das Laptop soweit zufrieden.

Den lahmen Ram kann ich bestätigen (PC2700) außerdem ist der Takt der der x700 Grafikkarte ziehmlich niedrig

Core: 350Mhz

Memory: 300Mhz

ansonsten ist alles tadelos und der Preis stimmt auch
Source
 
Beiträge: 24
Registriert: 09.04.2006 16:16
Wohnort: Welzow

Beitragvon Deichgraf » 09.04.2006 20:31

Ja ich werd das dann mal versuchen
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • Sony Vaio 415 FS

Beitragvon Source » 09.04.2006 21:30

Ach übrigens ich glaube ich habe irgentwo gelesen das Powerplay nicht geht stimmt auch zumindest mit den vorinstallierten Treibern seit dem ich den neusten Omega drauf habe geht auch Powerplay
Source
 
Beiträge: 24
Registriert: 09.04.2006 16:16
Wohnort: Welzow

Beitragvon Deichgraf » 09.04.2006 21:46

Ja,erste Amtshandlung bevor ich den überhaupt hochfahr ist sowieso Format C

Mein Prof drauf,und Patitionieren

CD's sind dabei,ja?bei diesem Scheiss Sony ist hier alles nur auf ner versteckten Patition *nerv*

komme mir so bevormundet vor....
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • Sony Vaio 415 FS

Beitragvon Source » 09.04.2006 21:49

Ja ist ne Treiber Cd dabei + Software

Ich werd mir auch Professional hochmachen von mir aus brauchen die das System garnicht einrichten so spart man gut 100€
Source
 
Beiträge: 24
Registriert: 09.04.2006 16:16
Wohnort: Welzow

Beitragvon Deichgraf » 09.04.2006 21:53

Die werden ja schon so fertig in China in den Karton gepackt,da is nix mehr mit Sparen ;)

wie komme ich ins Bios für's DVD Laufwerk umschalten? F2?
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • Sony Vaio 415 FS

Beitragvon Source » 09.04.2006 21:57

Ja F2 oder F12 glaub ich
Source
 
Beiträge: 24
Registriert: 09.04.2006 16:16
Wohnort: Welzow

Beitragvon Deichgraf » 11.04.2006 09:32

Zuletzt geändert von Deichgraf am 13.04.2006 10:42, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • Sony Vaio 415 FS

Beitragvon Source » 11.04.2006 11:06

Du wirst bestimmt zufrieden damit sein
Source
 
Beiträge: 24
Registriert: 09.04.2006 16:16
Wohnort: Welzow
Notebook:
  • Amilo 3667G

Nächste

Zurück zu Erfahrungsberichte / Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste