amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

suche folgende infos für meinen amilo 1650G

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

suche folgende infos für meinen amilo 1650G

Beitragvon Anonymous » 29.03.2006 15:43

hy, bin neue memberine :)

meine fragen sind:

welches mainboard hat der amilo 1650g (hersteller und typenbezeichnung)

wieviel ram kann ich maximal auf die zwei slots setzen ? (1, 2 ,3 oder mehr GB?)

wie bezeichnet man die festplatten für diesen notebook ? zoll? spezielle bezeichnung? will nämlich ne 300GB platte reinmachen.

ist es möglich den ati x200 chip abzuziehen und nen anderen chip draufzumachen ?

vielen dank schon mal :)

eure lady :o
Anonymous
 

Re: suche folgende infos für meinen amilo 1650G

Beitragvon aspettl » 29.03.2006 15:52

ladym hat geschrieben:welches mainboard hat der amilo 1650g (hersteller und typenbezeichnung)

Uniwill, genaues Modell weiß ich gerade nicht. Steht vielleicht irgendwo an der Unterseite (oder sonst auf dem Mainboard...).

ladym hat geschrieben:wieviel ram kann ich maximal auf die zwei slots setzen ? (1, 2 ,3 oder mehr GB?)

2 x 1 GB nach bisherigen Erfahrungen hier im Forum.

ladym hat geschrieben:wie bezeichnet man die festplatten für diesen notebook ? zoll? spezielle bezeichnung? will nämlich ne 300GB platte reinmachen.

2,5", also derzeit max. 160 GB.

ladym hat geschrieben:ist es möglich den ati x200 chip abzuziehen und nen anderen chip draufzumachen ?

Nein.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

vielen lieben dank ;)

Beitragvon Anonymous » 29.03.2006 16:05

...du hast mir sehr geholfen schon :)

..aber mit dem mainboard muss ich mehr infos haben...mal sehen..

aber vielen dank

lady
Anonymous
 

Beitragvon theart00 » 29.03.2006 17:49

Vieleicht hilft dir dies ein wenig weiter:
Hab mal mein Board ausgelesen über Sisoft:

SiSoftware Sandra

Chipsatz 1
Modell : Fujitsu Siemens Computers RS480
Bus(se) : ISA PCI IMB CardBus USB FireWire/1394 i2c/SMBus
Version : 1.05
Front Side Bus Geschwindigkeit : 2x 800MHz (1600MHz Datenrate)
Maximale FSB-Geschwindigkeit / Speichergeschwindigkeit : 2x 800MHz / 2x 200MHz
Ein/Aus-Breite : 16-bit / 16-bit

Logische/Chipsatz 1 Speicherbänke
Kanäle : 1
Geschwindigkeit : 2x 800MHz (1600MHz Datenrate)
Multiplikator : 1/1x
Breite : 32-bit
Stromsparmodus : Ja
Fixed Hole präsent : Nein

Chipsatz 2
Modell : Advanced Micro Devices (AMD) Athlon 64 / Opteron HyperTransport Technology Configuration
Bus(se) : ISA PCI IMB CardBus USB FireWire/1394 i2c/SMBus
Version : 1.02
Front Side Bus Geschwindigkeit : 2x 800MHz (1600MHz Datenrate)
Maximale FSB-Geschwindigkeit / Speichergeschwindigkeit : 2x 1000MHz / 2x 200MHz
Ein/Aus-Breite : 16-bit / 16-bit
EA Warteschlangentiefe : 4 Anfrage(n)

Chipsatz 2 Hub Schnittstelle
Typ : HyperTransport
Version : 1.02
Ein/Aus-Breite : 16-bit / 16-bit
Geschwindigkeit : 2x 800MHz (1600MHz Datenrate)

Logische/Chipsatz 2 Speicherbänke
Bank 0 : 256MB DDR-SDRAM 3.0-3-3-8 2CMD
Bank 1 : 256MB DDR-SDRAM 3.0-3-3-8 2CMD
Bank 2 : 256MB DDR-SDRAM 3.0-3-3-8 2CMD
Bank 3 : 256MB DDR-SDRAM 3.0-3-3-8 2CMD
Kanäle : 1
Bankverschachtelung : 4-way
Geschwindigkeit : 2x 200MHz (400MHz Datenrate)
Multiplikator : 1/10x
Breite : 64-bit
Auffrischrate : 5.00µs
Stromsparmodus : Nein
Fixed Hole präsent : Nein

APIC 1
Version : 2.01
Maximale Interrupts : 24
IRQ Handler verwendet : Ja
Erweiterte Unterstützung : Ja

Speichermodul 1
Hersteller : Siemens
Modell : 64D64020HDL5B
Seriennummer : 0D016A17
Typ : 512MB DDR-SDRAM
Technologie : 8x(32Mx16)
Geschwindigkeit : PC3200U 3.0-3-3-8
Version : 1.0
Herstellungsdatum : Samstag, 3. September 2005
Setze Takt @ 200MHz : 3.0-3-3-8
Setze Takt @ 167MHz : 2.5-3-3-7
Setze Takt @ 133MHz : 2.0-2-2-5

Speichermodul 2
Hersteller : Siemens
Modell : 64D64020HDL5B
Seriennummer : 0D017412
Typ : 512MB DDR-SDRAM
Technologie : 8x(32Mx16)
Geschwindigkeit : PC3200U 3.0-3-3-8
Version : 1.0
Herstellungsdatum : Samstag, 3. September 2005
Setze Takt @ 200MHz : 3.0-3-3-8
Setze Takt @ 167MHz : 2.5-3-3-7
Setze Takt @ 133MHz : 2.0-2-2-5

PCI Bus(se) auf Hub 1
Version : 2.20
Brückenanzahl : 2
PCI Bus 0 : PCI (1/1x PCIClk)
PCI Bus 1 : PCI (2/1x PCIClk)
PCI Bus 2 : PCI (1/1x PCIClk)

LPC Hub Controller 1
Modell : Fujitsu Siemens Computers SMBus
ACPI Powermanagement eingeschaltet : Ja

LPC Hub Controller 2
Modell : Fujitsu Siemens Computers ??? (4377)

USB Controller 1
Modell : Fujitsu Siemens Computers ??? (4374)
Version : 1.00
Schnittstelle : OHCI
Kanäle : 4
Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps)
Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

USB Controller 2
Modell : Fujitsu Siemens Computers ??? (4375)
Version : 1.00
Schnittstelle : OHCI
Kanäle : 4
Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps)
Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

USB Controller 3
Modell : Fujitsu Siemens Computers ??? (4373)
Version : 2.00
Spezifikation : 1.00
Schnittstelle : EHCI
Kanäle : 8
Companion Controller : 2
Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps) Hoch (480Mbps)
Addressierung untertsützt : 32-bit
Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

FireWire/1394 Controller 1
Modell : Fujitsu Siemens Computers ??? (8032)
Version : 1.10
Schnittstelle : OHCI
Erweiterte Unterstützung : Ja
Kanäle : 64
Geschwindigkeit : 400MHz

CardBus/PCMCIA Controller 1
Modell : Texas Instruments (TI) ??? (8031)

System SMBus Controller 1
Modell : ATI IXP SMBus
Spezifikation : 2.00
Erweiterter TCO Modus eingeschaltet : Nein
Slave Gerät aktiviert : Nein
PEC Unterstützung : Nein
Geschwindigkeit : 104kHz

Leistungstipps
Warnung 100 : Große Speichermodule sollten Registered/Buffered sein.
Tipp 2546 : Große Speichermodule sollten ECC/Parity-Funktion unterstützen.
Warnung 2523 : Speicherbusgeschwindigkeit übersteigt empfohlene Geschwindigkeit. Verringern Sie die Speicherbusgeschwindigkeit.
Warnung 2542 : Speicherbus-Geschwindigkeit übersteigt die für den Chipsatz zulässige Geschwindigkeit. Verkleinern Sie den FSB/Speicher-Multiplikator.


==============================================

SiSoftware Sandra

System
Hostname : LAPPI
Benutzer : TheArt
Domäne : 01

Prozessor
Modell : Mobile AMD Athlon(tm) 64 Processor 3200+
Geschwindigkeit : 2.00GHz
Modellnummer : 3200 (geschätzt)
Leistungsbewertung : PR3000 (geschätzt)
Kerne pro Prozessor : 1 Einheit(en)
Threads pro Kern : 1 Einheit(en)
Typ : Mobile
Interner Datencache : 64kB Synchron, Write-Back, 2-weg Satz, 64 Byte Zeilengröße
L2 Onboard Cache : 1MB ECC Synchron, Write-Back, 16-weg Satz, 64 Byte Zeilengröße

Mainboard
Bus(se) : ISA PCI IMB CardBus USB FireWire/1394 i2c/SMBus
MP Unterstützung : 1 Prozessor(en)
MP APIC : Ja
System BIOS : AT/AT COMPATIBLE PTLTD - 6040000
Gesamtspeicher : 895MB DDR-SDRAM

Chipsatz 1
Modell : Fujitsu Siemens Computers RS480
Front Side Bus Geschwindigkeit : 2x 800MHz (1600MHz Datenrate)
Speicherbusgeschwindigkeit : 2x 800MHz (1600MHz Datenrate)

Chipsatz 2
Modell : Advanced Micro Devices (AMD) Athlon 64 / Opteron HyperTransport Technology Configuration
Front Side Bus Geschwindigkeit : 2x 800MHz (1600MHz Datenrate)
Gesamtspeicher : 1GB DDR-SDRAM
Speicherbusgeschwindigkeit : 2x 200MHz (400MHz Datenrate)

Grafiksystem
Monitor/TFT : (Standardmonitor)
Monitor/TFT : Plug und Play-Monitor
Monitor/TFT : Standardfernseher
Adapter : ATI MOBILITY RADEON XPRESS 200 (Omega 3.8.221)

Physische Speichergeräte
Festplatte : FUJITSU MHT2080AT (75GB)
Festplatte : RamDisk by SuperSpeed software
CD-ROM/DVD : NU DVD+-RW SDW-082 (CD 24X Rd, 24X Wr) (DVD 3X Rd, 3X Wr)
CD-ROM/DVD : Generic DVD-ROM SCSI CdRom Device (CD 32X Rd) (DVD 4X Rd)

Logischer Speichergeräte
Windowsxp (C: ) : 21GB (9.8GB, 46% Freier Speicherplatz) (NTFS)
Trash (D: ) : 20GB (15GB, 77% Freier Speicherplatz) (NTFS)
Games (E: ) : 20GB (15GB, 79% Freier Speicherplatz) (NTFS)
Mp3-sonst (F: ) : 14GB (1.5GB, 11% Freier Speicherplatz) (NTFS)
Ramdisk (G: ) : 64MB (53MB, 83% Freier Speicherplatz) (NTFS)
CD-ROM/DVD (H: ) : k.A.
CD-ROM/DVD (J: ) : k.A.

Peripherie
Serielle/Parallele Anschlüsse : 1 COM / 0 LPT
USB Controller/Hub : Standard erweiterter PCI-zu-USB universeller Hostcontroller
USB Controller/Hub : Standard OpenHCD USB-Hostcontroller
USB Controller/Hub : Standard OpenHCD USB-Hostcontroller
USB Controller/Hub : USB-Root-Hub
USB Controller/Hub : USB-Root-Hub
USB Controller/Hub : USB-Root-Hub
FireWire/1394 Controller/Hub : Texas Instruments OHCI-konformer IEEE 1394-Hostcontroller
PCMCIA/CardBus Controller : Texas Instruments PCIxx21/x515 Cardbus Controller
Tastatur : Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
Maus : Synaptics PS/2 Port TouchPad

Multimediageräte
Gerät : Realtek AC'97 Audio
Gerät : Medion SAA7134, Hybrid Capture Device

Kumminikationsgeräte
Gerät : SoftV90 Data Fax Modem with SmartCP

Drucker- und Faxgeräte
Modell : Lexmark 510 Series

Energieverwaltung
Stromnetzstatus : Angeschlossen
Batterie Nr. 1 : 97%

Betriebssystem
Windowssystem : Microsoft Windows XP/2002 Professional (Win32 x86) 5.01.2600 (Service Pack 2)

Netzwerkdienste
Adapter : Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC
Adapter : Broadcom 802.11g Netzwerkadapter


Ich hoffe ich konnte dir helfen :D

Cya
T.H.E.A.R.T.:
Technician Hardwired for Efficient Assassination and Rational Troubleshooting

Amilo A1650 - Athlon64 3200+ / 1024 MB DDR Ram / 80 GB HDD
ICQ: 251643011 - System: Windows XP/XP64 - Windows Me
Benutzeravatar
theart00
 
Beiträge: 60
Registriert: 05.09.2005 15:08
Wohnort: Speyer
Notebook:
  • Amilo A1650

OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

Beitragvon Anonymous » 29.03.2006 19:03

:shock: :shock: :shock: jo moi , das issss ja GOILLLLLLLLLLLLL 8)

DANKE MEIN ENGEL :) für diese tollen infos... DONNERWETER !

goil goil goil danke!

lady
Zuletzt geändert von Anonymous am 24.04.2006 14:02, insgesamt 1-mal geändert.
Anonymous
 

Beitragvon theart00 » 29.03.2006 19:34

Soll ich mal ein Vollprotokoll machen?
T.H.E.A.R.T.:
Technician Hardwired for Efficient Assassination and Rational Troubleshooting

Amilo A1650 - Athlon64 3200+ / 1024 MB DDR Ram / 80 GB HDD
ICQ: 251643011 - System: Windows XP/XP64 - Windows Me
Benutzeravatar
theart00
 
Beiträge: 60
Registriert: 05.09.2005 15:08
Wohnort: Speyer
Notebook:
  • Amilo A1650

vielen dank an alle!

Beitragvon Anonymous » 24.04.2006 14:00

danke an alle die mir hier geantwortet haben. das finde ich sehr nett und hat mir schon sehr geholfen. vielen dank.
*lol* vollprotokoll? gerne......
meine hoffnung bleibt weiterhin das fujitsu eines tages ein bios rausbringt wo zumindest die specihertimings als auch die blöde prozesortaktung einstellbar ist....

eure lady :(
Anonymous
 

Re: vielen dank an alle!

Beitragvon nubbler » 24.04.2006 14:59

ladym hat geschrieben:meine hoffnung bleibt weiterhin das fujitsu eines tages ein bios rausbringt wo zumindest die specihertimings als auch die blöde prozesortaktung einstellbar ist....


ich vermute stark das wir darauf lange warten können, leider... :|
nubbler
 
Beiträge: 374
Registriert: 01.11.2005 22:33
Notebook:
  • Amilo M4438G
  • Amilo A7600

Problem gelöst?
Dann markiere bitte das Thema als gelöst, indem du beim entscheidenden Beitrag auf das entsprechende Symbol klickst.


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron