amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Problem mit Catalyst Control Center

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Problem mit Catalyst Control Center

Beitragvon hechdi » 30.03.2006 10:26

Hallo, ich weiß ich habe vor Urzeiten hier irgend wann einmal was dazu hier gelesen, ich finde es aber leider nicht mehr :cry:

Ich habe das Problem, daß ich das Control Center nicht mehr aufrufen kann. Wenn ich auf das Icon klicke kommt nur kurz eine Sanduhr und auch vom entsprechenden Reiter in den Anzeigeneinstellungen geht ein Aufruf nicht :?

Es handelt sich um einen 1437g mit der X700. Gestern erst neu installiert mit allen aktuellen Treibern. Ich habe XP-Home und zusätzlich das aktuelle Treiberpaket von Andreas Zeidler drüber installiert.

Ich meine mich erinnern zu können, daß es Probleme mit dem Framework 2.0 oder etwas in der Art gab !

Wäre jemand so freundlich und könnte mir unter die Arme greifen, wie bekomme ich das CCC wieder ans laufen, ich würde gerne ein paar Einstellungen ändern :wink:
Zuletzt geändert von aspettl am 30.03.2006 10:26, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl: Verschoben.
hechdi
 
Beiträge: 39
Registriert: 19.07.2005 10:16

Beitragvon -TiLT- » 30.03.2006 18:28

Ich habe den ATI-Treiber komplett deinstalliert, mit allem drum und dran, und dann die original-Catalyst-Treiber auf mobile gemodded installiert. Dann kam ich auch wieder ins CCC.
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon hechdi » 31.03.2006 09:02

Ja, das hat dann bei mir auch funktioniert, schade eigentlich. Wenn es schon einmal ein komplettes Updatepack gibt, daß auch ständig aktualisiert wird und man hinterher doch wieder einiges händisch ändern muß :(

Wie moddest Du deine Treiber ? Ich habe einmal was von einem Programm gelesen, daß dies automatisch macht, hat da jemand zufällig einen Link ?
hechdi
 
Beiträge: 39
Registriert: 19.07.2005 10:16

Beitragvon Deichgraf » 31.03.2006 11:32

Framework muß dabei sein,sonst geht kein CCC
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • HP Pavilion DV 4000

Beitragvon hechdi » 31.03.2006 12:15

Deichgraf hat geschrieben:Framework muß dabei sein,sonst geht kein CCC


Starke Antwort :roll:

Wie ich oben geschrieben habe, waren alle aktuellen Treiber (und dazu zähle ich u.a. auch das Framework) installiert :wink:

Ich war vielmehr der Meinung, daß aktuellere Treiber mit dem Framework 2.0 ein Problem gehabt hätten, bin mir aber nimmer sicher !
hechdi
 
Beiträge: 39
Registriert: 19.07.2005 10:16

Beitragvon eur0 » 31.03.2006 16:23

Ich hab irgendwie noch im Hinterkopf das bei mir irgendeine Datei (alc.exe(?))in Netz wollte, ich aber den Riegel davor geschoben habe und das Control Center nicht gestartet ist. Erlaubt man es, öffnet sich auch das Center.
eur0
 
Beiträge: 22
Registriert: 30.12.2005 09:01
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO A1667G

Beitragvon Murat » 31.03.2006 17:47

Ich habe das neue CCC installiert und konnte es nicht aufrufen. Hab bei Siemens angerufen und die haben mir gesagt, das ich nur die Treiber von der Siemens Seite installieren sollte ( gelte nur für ATI). Die Treiber würden für Siemens Geräte extra bereit gestellt. Zumindest bei mir war das der Fall. A1650-ATI 200M
Murat
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2006 17:53
Notebook:
  • Amilo 1650 3700+

Beitragvon -TiLT- » 31.03.2006 17:50

Ich saug mir die neuesten ATI teiber und modde die mit "DHmodtool" von driverheaven.net. (Ah ja, man sollte wirklich die ganz normalen nehmen, nicht die IGP oder mobility treiber von ATI.

Klappt eigentlich sehr gut, die treiber sind dann nicht so "beschnitten" wie die FSC treiber.

Omega-Treiber is natürlich "gleich" gut.
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon Cybun » 31.03.2006 17:57

Welches ist denn zurzeit der neuste und beste Treiber ??
Ich habe zurzeit den Treiber 8.205.0.0
ATI Catalysyst 6.1
Es wird schon irgendwie klappen......
Cybun
 
Beiträge: 54
Registriert: 17.12.2005 14:24
Notebook:
  • Amilo 1437G

Beitragvon KeLeBoR » 31.03.2006 21:36

Die aktuelle Version des Catalyst Treiber ist die 06.3. 8)


PS: Man kann auch die normale Cat Version modden und danach die gemoddeten Dateien in eine Mobile Version reinkopieren funzt auch sehr gut. :-D
Amilo A 1630 | Athlon 64 3400+ | 2048MB Ram | 100GB HDD | Raedon 9700pro 128MB | Win Vista Ultimate
Benutzeravatar
KeLeBoR
 
Beiträge: 36
Registriert: 07.03.2005 00:56
Notebook:
  • Amilo A 1630

Beitragvon hechdi » 31.03.2006 22:41

Das Problem ist nur, daß auf den Mobilteilen manchmal der neueste Treiber nicht zwangsweise immer die bessere Entscheidung ist :?
hechdi
 
Beiträge: 39
Registriert: 19.07.2005 10:16

X700, Treiber 8.19., muß neu unterladen?

Beitragvon Faber » 07.04.2006 00:59

Hallo,

ich habe X700 auf A1667G mit der Treiber 8.18. ich habe gelesen dass der Catalysator (?) gibt.....muß ich er unterladen oder lieber abwarten?

Danke
Faber
 
Beiträge: 23
Registriert: 22.03.2006 23:07
Notebook:
  • A 1667 G


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron