amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M 7400 Maximales Volumen beim CD-Brennen

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

M 7400 Maximales Volumen beim CD-Brennen

Beitragvon BAM7 » 30.03.2006 15:05

Hey all!

1. Thx an alle, die hier helfen!

2. Frage:

Wieviel MB / Min. kann ich mit dem im M 7400 eingebauten CD-Brenner maximal auf CD brennen? Will grad Rohlinge kaufen & bin mir nicht ganz sicher, ob 700 MB / 80 Min. wirklich das Maximum ist...

Facts:
OS: WinXP
Laufwerk: HL-DT-ST RW/DVD GCC-4241N
Prog: Nero 6.?

Hab auch schon gegoogelt, aber die Hits waren mir alle zu kryptisch...

Thx im Voraus!
BAM7
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.03.2006 13:43

Beitragvon mollenhower » 30.03.2006 16:02

Dann schau am besten auf der Seite des Brenner-Herstellers. In deinem Fall wohl LG Electronics.
"Legends may sleep - But they NEVER die"

Amilo A 1650G, Mobile Athlon64 XP3400+, 2.2Ghz...bis jetzt noch fehlerfrei.
Benutzeravatar
mollenhower
 
Beiträge: 140
Registriert: 05.01.2006 18:31
Notebook:
  • Amilo A1650G
  • Toshiba Toughbook

LG Electronics?

Beitragvon BAM7 » 30.03.2006 16:10

Wie kommst Du denn auf LG Electronics als Hersteller? Just curious...
Versuch jetzt schon ne ganze Weile auf deren Site, was zu finden, gestaltet sich aber eher problematisch!
BAM7
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.03.2006 13:43

Beitragvon aero » 31.03.2006 15:24

Interessantes Thema.
Hab schon mit meinem Brenner und Nero versucht 90min (800MB) CD's zu brennen, ging aber nicht. Bei 80min (700MB) scheint Ende zu sein.
Ich weiß aber nicht ob in meinem M1425 der selbe Brenner wie in deinem M7400 drin ist...

Gruß
aero
Amilo M1425, 512MB Ram, HDD 80GB + Toshiba 160GB extern, Logitech MX610, Razor exactMat
Benutzeravatar
aero
 
Beiträge: 46
Registriert: 24.12.2005 17:55
Wohnort: Stuttgart
Notebook:
  • Amilo M1425

Beitragvon BAM7 » 31.03.2006 16:01

Hey,

hier die Mail, die ich vom Fujitsu-Siemens-Support bekommen habe:

--
Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme mit dem technischen Support.
Die Größe der brennbaren Medien (in Ihrem Fall ausschließlich CD's) hängt immer von der Größe der CD ab. Die Standardgröße von beschreibbaren CD's liegt bei 700 MB. Es werden auch CD-Rohlinge vertrieben, die ein Volumen von 800 MB besitzen. Bei solchen Datenträgern muss im BRennprogramm die funktion "Überbrennen" aktiviert werden. Ist diese Funktion nicht verfügar, lassen sich nur Rohlinge bis 700 MB brennen.

Informationen zu diesen Thema können Sie auch im Internet auf der Website der kostenfreien Enzyklopädie "Wikipedia" nachlesen.
Im Anhang sende ich Ihnen auch eine Anleitung zum Überbrennen langer Rohlinge.

Mit freundlichen Gruessen

[Name entfernt]
--
Fujitsu Siemens Computers GmbH
Technischer Support
--
Daraus kann man schließen, daß 800 MB auf jeden Fall kein Prob sein dürften! & da es anscheinend nur wichtig ist, ob der Brenner generell "Überbrennen" unterstützt, dürften 900 MB eigtl. auch kein Prob sein.
Anleitung zum Überbrennen ist attached.

Falls es wider Erwarten doch Probs gibt, poste ich nochmal!
Dateianhänge
Anleitung zum Überbrennen langer Rohlinge.pdf
(189.71 KiB) 264-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von aspettl am 31.03.2006 16:01, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl: Name entfernt.
BAM7
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.03.2006 13:43

Beitragvon Rocco » 31.03.2006 16:06

@BAM7

bitte X se auch den Namen der Mitarbeiter von FSC aus, wie alle anderen das auch machen.

Danke.
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon BAM7 » 31.03.2006 16:07

Sorry, kommt nicht wieder vor!
BAM7
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.03.2006 13:43

Beitragvon aspettl » 31.03.2006 16:08

Ich habe gerade den Namen entfernt.
Generell wäre es mir auch lieber, wenn Mails sinngemäß wiedergegeben werden und nicht zitiert - außer natürlich man hat gefragt und der Mitarbeiter hat dem zugestimmt.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon BAM7 » 31.03.2006 16:09

s.o.
BAM7
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.03.2006 13:43

Beitragvon aero » 31.03.2006 17:54

Also bei mir war die Überbrennfunktion aktiviert. Konnte ne 704MB Datei trotzdem nicht auf den 800er Rohling packen...
Amilo M1425, 512MB Ram, HDD 80GB + Toshiba 160GB extern, Logitech MX610, Razor exactMat
Benutzeravatar
aero
 
Beiträge: 46
Registriert: 24.12.2005 17:55
Wohnort: Stuttgart
Notebook:
  • Amilo M1425


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste