amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

ATI Radeon Express 200M verdammt langsam

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

ATI Radeon Express 200M verdammt langsam

Beitragvon mclalin » 30.03.2006 15:22

Kann man die Graka ATI Radeon Express 200M, die in meinem Amilo A 1650 G austauschen? Die reicht vorne und hinten nicht, 128 MB shared Memory Kacke!

Könnte mir da vielleicht einer helfen?
mclalin
 
Beiträge: 18
Registriert: 27.03.2006 10:48
Wohnort: Wilhelmshaven

Beitragvon aspettl » 30.03.2006 15:50

Nein, das geht leider nicht.

Trotzdem muss ich nun eines loswerden:
Genau diese Frage habe ich in den letzten 7 Tagen mindestens schon zwei mal beantwortet...

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Deichgraf » 31.03.2006 11:36

und ich muß auch was loswerden

Man informiert sich doch vor dem kauf eigentlich,was das NB drin hat,oder nicht?

Damit sollte jedem klar sein,der ein Shared NB kauft,das er damit weder spielen,noch aufrüsten,noch sonstige Zauberstückchen machen kann....
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • HP Pavilion DV 4000

es seiden man ist so doof

Beitragvon Anonymous » 06.06.2006 13:29

Deichgraf hat geschrieben:und ich muß auch was loswerden

Man informiert sich doch vor dem kauf eigentlich,was das NB drin hat,oder nicht?

Damit sollte jedem klar sein,der ein Shared NB kauft,das er damit weder spielen,noch aufrüsten,noch sonstige Zauberstückchen machen kann....



....so doof wie ich und lässt sich von der Bezeichnung irreführen und deutet das "G" beim Amilo1650 als Grafikkarte! Ich könnte mich heute noch in den Hintern beißen :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Lady
Anonymous
 

Beitragvon Borkar » 06.06.2006 13:32

hier gleich mal passend der Link:
topic,9179,-Wissenswertes-zum-Notebook-Kauf.html

Vorher informieren = weniger ärgern.

Man kauft doch keine Semmeln wenn man Brezen will! :wink:

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

*lol*

Beitragvon Anonymous » 06.06.2006 13:48

Borkar hat geschrieben:hier gleich mal passend der Link:
topic,9179,-Wissenswertes-zum-Notebook-Kauf.html

Vorher informieren = weniger ärgern.

Man kauft doch keine Semmeln wenn man Brezen will! :wink:

Gruß
Borkar


einen wunderschön Guten Morgen :)

Werde ich gleich einmal lesen.

Deine Lady
Anonymous
 

Beitragvon marcus.fox » 25.10.2006 12:26

Deichgraf hat geschrieben:und ich muß auch was loswerden

Man informiert sich doch vor dem kauf eigentlich,was das NB drin hat,oder nicht?

Damit sollte jedem klar sein,der ein Shared NB kauft,das er damit weder spielen,noch aufrüsten,noch sonstige Zauberstückchen machen kann....


wer behauptet eigentlich immer dass man damit micht spielen und es net aufrüsten kann???
lest doch erstma alle die foren durch bevor hier wieder ahnungslose neu user mit unwahrheiten überschüttert werden!!! :evil:

A. auch ein amilo1650G kann (bis auf graka) in vollem umfang aufgerüstest und hardwaremäßig verändert werden

B. spielen geht genauso gut wie mit einem normalen. es ist nur der RAM der extern angesteuert wird, denn der grakachip ist der bauartgleiche (x200er mobile=9600 desktop)

C. zaubern kann jeder auch ein 1650G kann gute dinge leisten. es ist alles eine sache der einstellungen und des angewendeten wissens....

nun klickt euch schön weiter durch die foren und erteilt bitte erst dann eure ratschläge :wink:

cya
amilo 1650, Mobile Sempron 2Ghz, 515 MB DDR-RAM Samsung, ATI Radeon XPress200M 128MB, Clear Cristal View WXGA 16:9, 120er HDD Samsung, WinXP Home, alle sinnlosen WinXp Dinge entfernt...
marcus.fox
 
Beiträge: 35
Registriert: 09.01.2006 19:02
Wohnort: Altenburg
Notebook:
  • 1650

Beitragvon Borkar » 25.10.2006 17:28

@marcus.fox

A. auch ein amilo1650G kann (bis auf graka) in vollem umfang aufgerüstest und hardwaremäßig verändert werden
Viele User beziehen die Frage nach Möglichkeiten zur Aufrüstung nur auf die Grafikkarte! Das ist schließlich auch das einzig Entscheidende (oder zumindest Wichtigste) bei Computer Spielen.

B. spielen geht genauso gut wie mit einem normalen. es ist nur der RAM der extern angesteuert wird, denn der grakachip ist der bauartgleiche (x200er mobile=9600 desktop)
Der externe RAM verlangsamt die Grafikkarte im Allgemeinen deutlich. Zudem ist die 9600 nicht (mehr) das, was man als "Grafikkarte zum zocken" bezeichnen würde. Spiele die damals mit der 9600er gut liefen, laufen heute auch. Das ist klar.


Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Toshiba Satellite M70

Beitragvon Pirate85 » 25.10.2006 17:43

Muss meinen Senf auch loswerden...also ne xPress 200M ist eigentlich zum Gelegenheitszocken net schlecht.Mein Stubenkamerad hat ein HP Pavilion DV 5000 mit eben dem Grafikchipsatz...der zockt Games wie Counterstrike: Source und WoW auf 1024x748 Pixel mit Allen Details und sogar relativ Flüssig (30-40FPs), hat allerdings auf meinen Ratschlag hin auf 2Gb Ram mit 533Mhz Takt aufgerüstet - dadurch das der Ram schneller ist wird dementsprechend die Graka auch ne ganze Ecke schneller...bei Shared Grafikchipsätzen bleibt einem Nur diese Option um die Graka bissle mit Besseren Wind zu versorgen.

Gruß

Martin
Pirate85
 


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste