amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Grafikfehler beim 3438G - Lösung?

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Grafikfehler beim 3438G - Lösung?

Beitragvon Lyrdor » 31.03.2006 04:55

Hallo, ich möchte mich nochmal an euch wenden bevor ich mein Amilo M 3438G zurück gebe und wahrscheinlich einen Rechtsstreit ausfechte.

Das Gerät hat eine Vielzahl an Fehlern mit denen ich aber, wenn auch nicht zufrieden, leben könnte (dieses "brrr"-Problem, kurze Ruckler bei Spielen, Tastaturbeschriftung begann sich bereits nach 7 Tagen abzulösen, wurde bei der ersten Reparatur verkratzt, .........) was mich aber wirklich stört sind die blinkenden Fehlerpixel die ich bisher bei den Spielen World of Warcraft und Sim City 4 beobachten konnte. (Bei Diablo2 sind sie nicht da)

Diese blinkenden Bereiche sind dunkel, ca. 15x15 Pixel groß, 30-50 von ihnen blinken in unregelmäßigen Abständen (meist mehrfach pro Sekunde) gleichzeitig auf dem Monitor auf. Zuerst dachte ich an ein Softwareproblem, dann fand ich heraus dass die Fehler nur im Netzbetrieb auftreten, im Akkubetrieb ist alles in Ordnung. Ich habe an den Taktraten der Grafikkarte NICHTS verändert.

Kurze Vorgeschichte: Das Gerät wurde mir eigentlich schrottreif verkauft. Nur ca. 2000 Punkte im 3dmark03, nach etwa 5-20 minuten überhitzte der Grafikchip auch bei unkritischen Anwendungen und wurde heruntergetaktet. Bezahlt habe ich es mitte Dezember, seitdem war es mehrmals, insgesamt über 3 Monate zur Reparatur. Mainboard und einige andere Komponenten wurden getauscht.

Da ein Haufen blinkender Fehlerpixel doch arg stört und ich nicht bereit bin weiterhin auf das Gerät oder mein Geld zu verzichten, und der Händler einer Rücknahme des Kaufvertrages nicht zustimmt, bitte ich euch nochmal um Hilfe.

1.) Ist das Problem mit den Fehlerpixeln beim 3438G bekannt?
2.) Hat jemand einen Vorschlag wie dieses Problem zu lösen sein könnte?
3.) Kann jemand meine Vermutung dass es sich um einen Hardwaredefekt handelt untermauern?
(Damit ich mich gegen die Behauptung des Händlers es handle sich um ein Softwareproblem wehren kann)

Im Vorraus schonmal vielen Dank für eure Mühen!
Lyrdor
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.03.2006 04:24

Beitragvon Rocco » 31.03.2006 08:27

also blinkende Pixelfehler sind mir net so bekannt, aber das die Graka bei gewissen Treibern im Benchmark schlecht abschneiden schon.

Welches Video Bios ist den auf deiner Go installiert?

schau mal unter den Nvidia Settings nach.

Solltest du die Version xx.49 haben, dann schau einfach mal hier nach und führe mal das Flash durch:

topic,7486,30,-Amilo-x438.html#50712
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon agon84 » 31.03.2006 15:12

hi,
habe auf einmal auch das problem, das ich grafikfehler bekomme und das vor allem bei dem spiel oblivion! in gebäuden hängt er sich kurz auf, der sound verzerrt sich und es treten grafikfehler auf, draußen wenn man durch die landschaft zieht passiert nix!! also grafikbios --.60 und treiber ist der 83.91
kann es sein das die graka nun defekt ist? bei AoE3 passiert nicht sowas nach längerm spielen!
Amilo M3438G Centrino Alviso M760 - 2 Ghz, 80 GB Fujitsu Siemens HDD + externe 160 GB HDD, Geforce 6800 Go 256MB, 2048 MB DDR2 533Mhz
NEW:
Clevo M860TU
Centrino 2 @3,06GHZ
agon84
 
Beiträge: 80
Registriert: 01.03.2006 01:45
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon schmutzfink » 31.03.2006 15:21

macht doch bitte mal Screenshots - dann kann man genaueres sagen!
schmutzfink
 
Beiträge: 185
Registriert: 08.11.2005 16:36
Notebook:

Beitragvon agon84 » 31.03.2006 15:45

mit screenshots klappts net, auf jeden fall stell dir vor du läufst einen gang lang und es flaggert paar mal ein schwarze wirrwarr von von verschiedenen schwarzen dreiecken oder das feuer verschwindet und tauch schnell wieder auf oder es entsteht ne schwarze wand und wenn man sich bewegt verschwindet sie!! also fehler ohne ende!! aber nur in gebäuden
Amilo M3438G Centrino Alviso M760 - 2 Ghz, 80 GB Fujitsu Siemens HDD + externe 160 GB HDD, Geforce 6800 Go 256MB, 2048 MB DDR2 533Mhz
NEW:
Clevo M860TU
Centrino 2 @3,06GHZ
agon84
 
Beiträge: 80
Registriert: 01.03.2006 01:45
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon schmutzfink » 31.03.2006 16:02

hm ja das kenn ich von früher als meine 7500 mobility am abrauchen war nach 1-2Jahren uebertaktung, also die schwarzen dreiecke.... aber wenn du in jedem anderen 3D spiel die probleme nicht hast, würde mal auf einen Patch warten oder die GPU Treiber wechseln. Falls du ne digi oder handy camera hast kannstes ja mal abknipsen, würd mich sehr interessieren.
schmutzfink
 
Beiträge: 185
Registriert: 08.11.2005 16:36
Notebook:

Beitragvon agon84 » 31.03.2006 16:21

hier ist mal ein bild
[img]C:\Dokumente%20und%20Einstellungen\Norman\Desktop\1.jpeg[/img]

ganz es sein das diese fehler passieren, da meine graka über 80° warm wird habe eben mal das temptool nebenbei laufen lassen und da war ein wert über 80°!!
Amilo M3438G Centrino Alviso M760 - 2 Ghz, 80 GB Fujitsu Siemens HDD + externe 160 GB HDD, Geforce 6800 Go 256MB, 2048 MB DDR2 533Mhz
NEW:
Clevo M860TU
Centrino 2 @3,06GHZ
agon84
 
Beiträge: 80
Registriert: 01.03.2006 01:45
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon agon84 » 31.03.2006 16:25

so jetzt:
Dateianhänge
1.JPG
2.JPG
Amilo M3438G Centrino Alviso M760 - 2 Ghz, 80 GB Fujitsu Siemens HDD + externe 160 GB HDD, Geforce 6800 Go 256MB, 2048 MB DDR2 533Mhz
NEW:
Clevo M860TU
Centrino 2 @3,06GHZ
agon84
 
Beiträge: 80
Registriert: 01.03.2006 01:45
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon schmutzfink » 31.03.2006 16:25

öhm du kannst nicht einfach von deinem Desktop ins internet linken :), gug mal unten da ist eine "Atachment" funktion wo du das bild hochladen kannst.

Im Auslieferungszustand mit FSC Wärmepads sind bis 90° standart, also 80° ist hoch aber ok.
schmutzfink
 
Beiträge: 185
Registriert: 08.11.2005 16:36
Notebook:

Beitragvon agon84 » 31.03.2006 16:27

jep stimmt :) so jetzt habe ich es aber
Amilo M3438G Centrino Alviso M760 - 2 Ghz, 80 GB Fujitsu Siemens HDD + externe 160 GB HDD, Geforce 6800 Go 256MB, 2048 MB DDR2 533Mhz
NEW:
Clevo M860TU
Centrino 2 @3,06GHZ
agon84
 
Beiträge: 80
Registriert: 01.03.2006 01:45
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon schmutzfink » 31.03.2006 16:28

hm scheint kein Amilo spezifisches Problem zu sein.

http://www.chip.de/c1_forum/thread.html ... did=948873
schmutzfink
 
Beiträge: 185
Registriert: 08.11.2005 16:36
Notebook:

Beitragvon agon84 » 31.03.2006 16:30

hm ok danke für den link! sagt mal gibt es irgend ein tool für die graka, damit ich sie auf pixelfehler testen kann?
Amilo M3438G Centrino Alviso M760 - 2 Ghz, 80 GB Fujitsu Siemens HDD + externe 160 GB HDD, Geforce 6800 Go 256MB, 2048 MB DDR2 533Mhz
NEW:
Clevo M860TU
Centrino 2 @3,06GHZ
agon84
 
Beiträge: 80
Registriert: 01.03.2006 01:45
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Lyrdor » 31.03.2006 16:44

Vielen Dank für die Antworten schonmal!

Also ich habe Video Bios 5.41.02.39.60 und ForceWare Version 78.10

Beim machen der Screenshots habe ich gemerkt dass die Pixel nicht alle gleichzeitig sondern sehr schnell an verschiedenen Stellen, immer nur für Sekundenbruchteile aufblinken. Deshalb sehen die Screenshots etwas unspektakulär aus, aber man stelle sich vor die Geschichte blinkt und grizzelt wie verrückt.

Die Fehlerpixel sind bei allen Programmen stets dunkelgrün.
Wichtig: Die Fehler treten nur im Netzbetrieb auf, im Akkubetrieb ist alles normal.

Was mir noch etwas zu denken gegeben hat: Vor der Reparatur bei der das Mainboard ausgetauscht wurde waren noch deutlich mehr dieser Fehlerpixel da, nun ist es so wie auf den Screenshots (nicht optimal) zu sehen.
Dateianhänge
WoW Fehlerpixel 2.jpg
Wow mit dunkelgrünen Fehlerpixeln an den Fenstern rechts
WoW Fehlerpixel 1.jpg
WoW mit Dunkelgrünen Fehlerpixeln an der Leiste unten
sim city fehlerpixel.JPG
Sim City mit dunkelgrünen Fehlerpixeln
sim city normal.JPG
Sim City ohne die Fehler
Lyrdor
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.03.2006 04:24

Beitragvon agon84 » 31.03.2006 16:54

habe das atitool mal installiert und unter volllast nach 6 min habe ich jetzt 88° erreicht! das ist normal?
Amilo M3438G Centrino Alviso M760 - 2 Ghz, 80 GB Fujitsu Siemens HDD + externe 160 GB HDD, Geforce 6800 Go 256MB, 2048 MB DDR2 533Mhz
NEW:
Clevo M860TU
Centrino 2 @3,06GHZ
agon84
 
Beiträge: 80
Registriert: 01.03.2006 01:45
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon schmutzfink » 31.03.2006 17:06

ja! wiegesagt 88° ist im Auslieferungszustand noch gut wenn es bei den 88° bleibt !

Was die kleinen grünen Kästchen betrifft, die hab ich noch nie gesehen, hast du schon mehrere Treiber durchgetestet ??
schmutzfink
 
Beiträge: 185
Registriert: 08.11.2005 16:36
Notebook:

Nächste

Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron