amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M1439g Bluescreen nach Akkuentnahme

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

M1439g Bluescreen nach Akkuentnahme

Beitragvon Chall » 31.03.2006 08:54

Hi Leute,
seit ca. 2 Monaten bin ich stolzer Besitzer eines M1439g, lief bisher auch einwandfrei.

Da ich den Laptop hauptsächlich zuhaus benutzte, entfernte ich irgendwann den Akku, da er eh übers Netz lief. um diesen zu schonen.

Seit gestern benötigte ich den Akku wieder und hab seit diesem Moment mit Bluescreens zu kämpfen, egal ob nur Akku, Akku und Netz, nur Netz.

Das dumme ist, diese Bluescreens kommen absolut unregelmäßig. Bisher hatte ich noch nie einen und jetzt ist das Arbeiten zum Glücksspiel geworden :(

Kennt jmd dieses Problem?
Chall
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2006 17:23

Beitragvon Vormopf » 31.03.2006 09:50

Hallo,
ich arbeite auch viel ohne Akku und nur gelegentlich mit. Auswirkungen auf das Verhalten des Notebooks konnte ich aber bisher nicht feststellen.
Ich denke, dass das Problem nicht mit dem Akku zusammenhängt.

Grüße
Vormopf
FSC Amilo M1439G und M3438G, Centrino M 750, 1GB DDR2
Vormopf
 
Beiträge: 66
Registriert: 28.01.2006 18:59

Beitragvon aspettl » 31.03.2006 10:58

Also mir ist das Problem nicht bekannt.
Ich kann nur den "Universallösungsversuch" für seltsame Probleme vorschlagen:
Vom Netz trennen, Akku raus, 10 Sek. Power drücken, wieder anschließen, BIOS-Defaults laden, hoffen ;-)

Hilft das nichts: noch sicherheitshalber eine Windows-Neuinstallation machen.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Chall » 31.03.2006 22:00

Danke für die Antworten.
Hab folgendes festgestellt. Das Problem tritt nur auf, wenn der Laptop länger nicht in Betrieb war (paar Stunden). Starte ich den Laptop z.B. am nächsten Tag, kommen 4-5 Bluescreens und ab dann läuft er absolut stabil.

Denkt ihr das hat etwas mit der Erwärmung zu tun?

Werde auf jeden Fall mal den Reset des Bios probieren und schreiben obs was gebracht hat oder nicht!
Chall
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2006 17:23

Beitragvon Borucu-Osman » 01.04.2006 01:21

Chall hat geschrieben:Denkt ihr das hat etwas mit der Erwärmung zu tun?


Du meinst, dass er erst stabil läuft, wenn er warm ist? Glaub ich eigentlich weniger.
Hast du vielleicht in der Zwischenzeit irgendwas installiert oder verändert? Du könntest ja mal die Programme/Treiber die du zuletzt installiert hast mal wieder löschen und schauen, ob der wieder stabil läuft. Ansonsten wie auch oben erwähnt Bios-default oder Neuinstallation ausprobieren.

Gruß
borucu-osman
Amilo M 740 1437g
1,73 GHz / 1024 MB RAM / ATI X700 / HDD 80 GB

Wie kann man nur BWL studieren? :D
Benutzeravatar
Borucu-Osman
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.11.2005 22:13
Wohnort: Oberfranken
Notebook:
  • Amilo M 740 - 1437g

Beitragvon Chall » 01.04.2006 15:01

Habe nun folgendes festgestellt.
Es liegt an der Wirelessverbindung. Laptop läuft stabil, solang ich keine Verbindung zum Router habe. Sobald ich jedoch den Schalter umlege (oder nen externes Wirelessmodul anstöpsel), das Ding seine Netzwerkadresse bezieht und sich einwählt wars das > Bluescreen.

Habe nun Motherboardtreiber & Wirelesstreiber neu installiert, jedoch keine Verbesserung. Bios habe ich auch schon zurück gesetzt.

Wisst ihr noch was oder komme ich um eine Win-neuinstallation nicht mehr herum?
Chall
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2006 17:23

Beitragvon Borucu-Osman » 01.04.2006 21:25

Mir fällt da ehrlich gesagt nichts mehr ein. Warte noch ein wenig, vielleicht hat da jemand noch ein Tipp. Wenn nicht, weisst du was zu tun ist :) .

Gruß
Borucu-Osman
Amilo M 740 1437g
1,73 GHz / 1024 MB RAM / ATI X700 / HDD 80 GB

Wie kann man nur BWL studieren? :D
Benutzeravatar
Borucu-Osman
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.11.2005 22:13
Wohnort: Oberfranken
Notebook:
  • Amilo M 740 - 1437g

Beitragvon PappaBaer » 01.04.2006 22:19

Wenn das Problem sowohl mit der integrierten WLAN-Karte als auch mit einem gesteckten WLAN-Adapter auftritt, würde ich da auch mal auf ein Software-Problem tippen.

Probiere doch mal über die Systemwiederherstellung, ob Du Dein Windows zu einem früheren Zeitpunkt wieder hergestellt bekommst, bei dem das Problem nicht auftritt.

Wenn auch das nicht klappt, würde ich Dir auch eine Neuinstallation empfehlen.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Chall » 03.04.2006 06:02

So, habe jetzt Win neu installiert.
Das interessante: Lief alles einwandfrei, bis ich das letzte Win-Update durchlaufen lies (Automatische Updatefunktion von Win), danach hatte ich wieder das gleiche Ergebnis wie vor der Neuinstallation.

Werde jetzt versuchen heraus zu bekommen, welches dieser Cryptischen Dateinamen das letzte Update betitelt und es deinstallieren. Falls dies auch nichts bringt, werde ich Win wohl nochmal deinstallieren müssen :(
Chall
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2006 17:23


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron