amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

DVD Laufwerk erkennt keine DVDs

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

DVD Laufwerk erkennt keine DVDs

Beitragvon Leuchte » 31.03.2006 15:11

Hallo,

habe hier im Forum gesucht, aber kein brauchbares Ergebnis gefunden.
Ich besitze ein Amilo A CY 26 was schon einige Jahre auf dem Buckel hat (aber eigentlich super läuft). Das einzige Problem ist, dass das Combo Laufwerk (LiteOn LSC-24081M) keine DVDs (mehr*) liest.
CDs (R, RW, etc) sind keine Probleme, aber bei DVDs (egal ob original oder gebrannt) werden nicht erkannt. Packe ich eine DVD ins Laufwerk, hört man das Laufwerk arbeiten, als wenn die Scheibe fehlerhaft ist (die DVDs sind aber alle lauffähig). Der Arbeitsplatz hängt und erst wenn ich das Laufwerk öffne und den Silberling entnehme kommt das System wieder zur Vernunft.
Habe bei Google nach Firmware-Updates gesucht, aber nicht wirklich was lauffähiges, bzw. was dem Laufwerk entspricht, gefunden.
Gibt es denn eine Möglichkeit das Ding für seine vorgesehenen Leistungen zu gebrauchen oder fällt das Nutzen von DVDs, ohne Wechsel des LWs, aus? Hat jemand eine Idee?

[] Windows XP Professional (aber auch unter XP Home und Win ME lief es nicht)

Beste Grüße

* Ich habe den Lappi von meiner Schwester bekommen, die es vor mir nutzte und dort funktionierte auch das abspielen von DVDs

[edit] Auf dem Typenschild der Rückseite findet sich ein unbedeutender(?) Satz:
Licensed for limited viewing uses only (for DVD only)
Hat das was zu heissen, und wenn ja (oder auch nein): Was bedeutet das?
Leuchte
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.08.2005 08:40
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Leuchte » 03.04.2006 10:27

No ideas?
Leuchte
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.08.2005 08:40
Wohnort: Duisburg

Beitragvon schubidu » 04.04.2006 08:55

Ich hatte das selbe Problem auf einem alten Gericom Notebook.

Hier waren es 2 Probleme:
a) Das Laufwerk mochte keine Dual-Layer DVD's.
Nach langem suchen und rattern kam das Laufwerk zur Ruhe, im Arbeitsplatz wurden keine Daten angezeigt.

b) Und, das scheint mir bei dir auch naheliegender, da du schreibst das Notebook ist nicht mehr das jüngste:
Die Laserlinse war nach den "Jahren" verschmutzt.
Ich habe meine Linse mit reinem Alcohol aus der Apotheke v o r s i c h t i g gereinigt, das hat (gröstenteils) Abhilfe geschaffen. Ob Alcohol (kein Spiritus!) das richtige ist... naja, es gibt spezielle Reinigungsmittel im Fachhandel. Du solltest auch sehr vorsichtig sein, um die Mechanik nicht zu verbiegen.

Grüße,
Armin
schubidu
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.03.2006 18:14

Beitragvon Leuchte » 04.04.2006 09:14

Danke für die Tipps und Hinweise. Ich werde mal sehen, ob ich damit (Linse reinigen) was bewirken kann.

Gruß
Leuchte
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.08.2005 08:40
Wohnort: Duisburg


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron