amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[M1437g] Seltsames Verhalten der x700

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

[M1437g] Seltsames Verhalten der x700

Beitragvon Maddoc83 » 31.03.2006 19:17

Servus,

bin seit kurzem Benutzer eines Amilo M1437g und bin mit der Leistung des Books soweit sehr zufrieden. Was mch, wie viele andere ja auch stört ist das nervende Lüfterverhalten. Ab 51° springt er an, ab 50° geht er dann wieder aus...

Also hab ich mir gedacht alles klar, versuch mal die Vcore und den Graka-Takt zu senken um das gute Stück kühler zu halten und das Anspringen des Lüfters zu verzögern.
Die Absenkung der Vcore hat auch gut geklappt, hab ähnliche Werte erreicht wie andere hier im Forum.

Mein Problem: Senke ich in NHC die Taktrate der Grafikkarte (Core/RAM) so erhalte ich bereits bei Absenkungen von nur 50° (also auf: 300/250) massive Probleme. Bildfehler und teilweise sogar ein schwarzer Bildschirm ist die Folge. Treiber hab ich schon neu installiert und auch das System mal neu aufgesetzt aber hilft alles nix.
Eigenartig ist halt, dass die Absenkung Aufgrund der Aktivierung der Silent Taste (auf ca: 200/200) reibungslos und ohne Grafikfehler vonstatten geht.

Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht und dieses Prob behoben bekommen.

Schon mal vielen Dank für alle konstruktiven Beiträge


maddoc83
Maddoc83
 
Beiträge: 23
Registriert: 25.03.2006 11:57
Wohnort: Bad Neuenahr-Ahrweiler

Beitragvon Borucu-Osman » 31.03.2006 21:22

Also mein Lüfter springt relativ selten an und wenn, dann läuft er wirklich ganz kurz und ist wieder still. Und wenn ich die Flüstertaste drücke, dann läuft der Lüfter wirklich sehr selten. Das Problem mit ständigem laufen und stehen des Lüfters habe ich eigentlich nicht.

Gruß
borucu-osman
Amilo M 740 1437g
1,73 GHz / 1024 MB RAM / ATI X700 / HDD 80 GB

Wie kann man nur BWL studieren? :D
Benutzeravatar
Borucu-Osman
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.11.2005 22:13
Wohnort: Oberfranken
Notebook:
  • Amilo M 740 - 1437g

Beitragvon eknem » 31.03.2006 21:35

Borucu-Osman hat geschrieben:Das Problem mit ständigem laufen und stehen des Lüfters habe ich eigentlich nicht.


Hast du besondere Einstellungen, neue Treiber oder Tools die du einsetzt?
eknem
 

Re: [M1437g] Seltsames Verhalten der x700

Beitragvon Geric » 31.03.2006 22:04

Maddoc83 hat geschrieben:Servus,

bin seit kurzem Benutzer eines Amilo M1437g und bin mit der Leistung des Books soweit sehr zufrieden. Was mch, wie viele andere ja auch stört ist das nervende Lüfterverhalten. Ab 51° springt er an, ab 50° geht er dann wieder aus...

Also hab ich mir gedacht alles klar, versuch mal die Vcore und den Graka-Takt zu senken um das gute Stück kühler zu halten und das Anspringen des Lüfters zu verzögern.
Die Absenkung der Vcore hat auch gut geklappt, hab ähnliche Werte erreicht wie andere hier im Forum.

Mein Problem: Senke ich in NHC die Taktrate der Grafikkarte (Core/RAM) so erhalte ich bereits bei Absenkungen von nur 50° (also auf: 300/250) massive Probleme. Bildfehler und teilweise sogar ein schwarzer Bildschirm ist die Folge. Treiber hab ich schon neu installiert und auch das System mal neu aufgesetzt aber hilft alles nix.
Eigenartig ist halt, dass die Absenkung Aufgrund der Aktivierung der Silent Taste (auf ca: 200/200) reibungslos und ohne Grafikfehler vonstatten geht.

Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht und dieses Prob behoben bekommen.

Schon mal vielen Dank für alle konstruktiven Beiträge


maddoc83


Ich habe gar keinen Lüfter mehr. Nee im Ernst, meiner ist bei normalen Arbeiten absolut still. Siehe auch Hier:
topic,7138,-1439G-Was-hilft-wirklich-fuer-lautes-Lueftergeraeusch.html

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon Borucu-Osman » 01.04.2006 01:14

eknem hat geschrieben:Borucu-Osman hat folgendes geschrieben:
Das Problem mit ständigem laufen und stehen des Lüfters habe ich eigentlich nicht.


Hast du besondere Einstellungen, neue Treiber oder Tools die du einsetzt?


Ich habe weder irgendwelche Einstellungen verändert, noch habe ich spezielle Tools eingesetzt. Bei mir sind die Original Treiber von FSC installiert. Ich wusste gar nicht, dass der 1437g Probleme mit dem Lüfter hat. Hatte sogar vor dem Kauf hier im Forum einiges gelesen, aber nichts über Lüfterprobleme.

Gruß
borucu-osman
Amilo M 740 1437g
1,73 GHz / 1024 MB RAM / ATI X700 / HDD 80 GB

Wie kann man nur BWL studieren? :D
Benutzeravatar
Borucu-Osman
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.11.2005 22:13
Wohnort: Oberfranken
Notebook:
  • Amilo M 740 - 1437g

Beitragvon -TiLT- » 01.04.2006 13:35

Ich kann ebenfalls bestätigen, dass die x700 wohl nicht jeden Takt mag. Bei mir war das ganze dazu noch treiberabhängig.

Z.B. mochte der Omega-Treiber die 50/50 Mhz einstellung gar nicht, wobei der Original Siemens Treiber das mitgemacht hat. 105/120 vertragen sie eigentlich alle ganz gut (Da ist auch ein ordentliches Strom und Hitzesparpotential gegeben, bei gleichzeitig gutem Surf und Scrollverhalten)

Ich würde die Einstellung geshalb empfehlen. Hatte da mit dem Omega treiber nur beim ausschalten Bildfehler, und da wars mir egal.

Mittlerweile nutze ich den Original Catalyst aber gemodded auf mobilität. Damit habe ich bei keiner frequenz je darstellungsfehler gesehen.
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon Maddoc83 » 01.04.2006 15:44

Hätte da noch eine Frage:
Wenn ich die Omegatreiber oder die gemoddeten Catalysttreiber installiere meckern die Programme während der Installation immer, dass irgendwas nicht dargestellt werden konnte (Windows Logo oder sowas).
Schon wer sonst ähnliches erlebt. Sonst poste ich mal einen Screenshot von der Fehlermeldung.

Bis jetzt gehe ich wie folgt vor und fahre recht gut damit:
- nach dem Hochfahren sofort die Silenttaste drücken
- in NHC (1.10 BETA 2) auf dynamic switching stellen
=> Takt pendelt zwischen 660 und ca. 1400 MHz
- wenn ich es ganz ruhig haben will stelle ich noch unter clock modulation den
AC Wert auf 75% ein, dann pendelt der Takt zwischen 500 und 1200 MHz

Dies ist für mich igentlich ausreichend unter Windows.
Was haltet ihr davon?
Maddoc83
 
Beiträge: 23
Registriert: 25.03.2006 11:57
Wohnort: Bad Neuenahr-Ahrweiler

Beitragvon Anonymous » 01.04.2006 16:26

Die Taktung der Grafikkarte ist sehr schwierig, da anscheinend Probleme durch das fehlerhafte Powerplay bei Taktungsänderung durch den Benutzer aufkommen... also lieber finger weg, wenn man nen stabiles Notebook haben will.. Strom spart man damit sowieso nur kaum!!! Liegt höchstens im einstelligen Minutenbereich
Anonymous
 

Beitragvon -TiLT- » 03.04.2006 23:33

Aber wenn ich die graka nicht runtertakte kann ich zwischendurch an meiner rechten Hand knabbern, weil die dann gar ist.
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon Borucu-Osman » 04.04.2006 02:01

-TiLT- hat geschrieben:Aber wenn ich die graka nicht runtertakte kann ich zwischendurch an meiner rechten Hand knabbern, weil die dann gar ist.


Bei Office- oder Internetanwendungen wird sie vielleicht warm, aber richtig warm bzw. fast schon heiß wird sie erst, wenn man bisschen länger zockt und richtig Leistung beansprucht.
Jedenfalls ist es bei mir so. Und mein Notebook ist täglich locker 4-5 Stunden am Stück an.

Gruß
Borucu-Osman
Amilo M 740 1437g
1,73 GHz / 1024 MB RAM / ATI X700 / HDD 80 GB

Wie kann man nur BWL studieren? :D
Benutzeravatar
Borucu-Osman
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.11.2005 22:13
Wohnort: Oberfranken
Notebook:
  • Amilo M 740 - 1437g

Beitragvon -TiLT- » 06.04.2006 00:51

Ich denke mal ich habe ein überaus hitziges modell erwischt. Gerics NB liegt meistens bis zu 6 grad unter meinem bei identischen einstellungen. Dafür wird es aber auch beim gamen nicht deutlich heisser. Aber insgesamt ist das 1437 nen Hitzkopf :)
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon SnoopyBG » 06.04.2006 12:48

Muß auch sagen das meine Kiste eigendlich nicht sooo warm wird.... Und wo die Rwchte Hand drauf liegt... is doch garnicht die GraKa ;) FP glaub ich is darunter... achso... hat jemand ne gute Adresse wo ich nen neues Display günstig bekomme ? 460€ find ich schon nen bissl happig... davon hol ich mir lieber nen Externen TFT 19" hehe
SnoopyBG
 
Beiträge: 16
Registriert: 09.09.2005 07:09


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste