amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Gehäuse, etwas Merkwürdiges....?

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Gehäuse, etwas Merkwürdiges....?

Beitragvon ami1437G » 04.04.2006 04:24

Habe meinen Amilo jetzt seit vielleicht ca. 2 Wochen insgesammt!
Bin soweit zufrieden mit dem Gerät.

Aber eine Sache ist mir vor ca. 2 Tagen aufgefallen..
Rechts auf dem Gehäuse schaut ein winziger Kreis herraus..
als würde ein winziger kleiner Ring aus dem Plastik herausgucken.

Da ich mir meine Geräte immer Milimeter für Milimeter genau anschaue sprich einfacher gesagt das Notebook täglich nutze, kann ich mit 100%tiger Sicherheit sagen das es vorher nicht so war!

Siehe an den Bildern...

Nun die Frage ist jetzt woran liegt das?
Hat dieser Grund (woran es liegen mag) schlechte Auswirkungen?
...kann mehr passieren?
Man kann nie wissen..
Ich nehme stark an das es wegen der Hitze ist die sich auf der Seite entwikelt..
Durch die enorme hohe Wärme ist da ein Metalstück oder was das auch immer sein mag das da jetzt so bissi durchschaut, durch das Plastik durchgeschmolzen? oder wie soll ich dazu sagen!? Nun ja...

Habe mich mal erkundigt.. und auf der Seite soll ja angeblich die Festplatte ihren Platz haben.. Die Temperaturwerte dieser sind normal meines Wissens nach. (40-50°C)

Was sagt ihr zu der ganzen Geschichte?


MFG
ALBERTO
Dateianhänge
CIMG1871.JPG
Bild3
CIMG1866.JPG
Bild2
CIMG1865.JPG
Bild1
Benutzeravatar
ami1437G
 
Beiträge: 28
Registriert: 16.03.2006 02:00
Wohnort: vienna
Notebook:
  • FSC Lifebook S6010
  • FSC Amilo 1437G

Beitragvon mollenhower » 04.04.2006 06:45

Das sieht aber ehr aus ,als wenn das Loch von aussen nach innen will.
"Legends may sleep - But they NEVER die"

Amilo A 1650G, Mobile Athlon64 XP3400+, 2.2Ghz...bis jetzt noch fehlerfrei.
Benutzeravatar
mollenhower
 
Beiträge: 140
Registriert: 05.01.2006 18:31
Notebook:
  • Amilo A1650G
  • Toshiba Toughbook

Beitragvon Borucu-Osman » 04.04.2006 08:04

Würe ich auch sagen. Wenn es von innen nach aussen gehen sollte, müsstest du mehr die Form eines Kugels haben bzw. die Mitte müsste nach aussen hin gewölbt sein.
Hast du vielleicht eine Armkette? Wenn ja, würde ich vermuten, dass der Druck deiner Kette oder halt ein anderes Gegenstand bei der Hitze einen kleinen Abdruck hinterlassen hat.

Gruß
borucu-osman
Amilo M 740 1437g
1,73 GHz / 1024 MB RAM / ATI X700 / HDD 80 GB

Wie kann man nur BWL studieren? :D
Benutzeravatar
Borucu-Osman
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.11.2005 22:13
Wohnort: Oberfranken
Notebook:
  • Amilo M 740 - 1437g

...

Beitragvon stefanempunkt » 04.04.2006 11:34

Das ist ein Krater und kein Pickel! Das hast Du vermutlich selbst verursacht....
stefanempunkt
 
Beiträge: 34
Registriert: 13.01.2005 11:29

Beitragvon ami1437G » 04.04.2006 12:56

Danke für eure Antworten...
Nun ja eine Armkette trage ich nicht...
Und iuch wüßte nicht womit ich das gemacht habe also nach eurer Theorie müßte irgendwas von oben draufgefallen sein das man mit einem Kugelschreiber vergleichen kann.. weil wie beim Beitrag eben davor.. es ist ein Krater..
Nur habe ich nichts der artiges.. Nun ja .. vielleicht sollte ich es mal von unten öffnen und mal ein Blick reinwerfen... vielleicht kann man sich ja diese Stelle von der anderen Seite anschauen..

Mfg
Benutzeravatar
ami1437G
 
Beiträge: 28
Registriert: 16.03.2006 02:00
Wohnort: vienna
Notebook:
  • FSC Lifebook S6010
  • FSC Amilo 1437G

...

Beitragvon stefanempunkt » 04.04.2006 13:08

Hmmm... beim Öffnen erlischt doch die Garantie! Wenn Du das Notebook bei einem Händler persönlich erstanden hast, würde ich damit mal bei ihm aufkreuzen und Tacheles reden. Innerhalb 14 Tagen ist ja eine Wandlung relativ problemlos, danach wird er es schlimmstenfalls einschicken. Oder Ihr beide öffnet das Gehäuse gemeinsam.
stefanempunkt
 
Beiträge: 34
Registriert: 13.01.2005 11:29

Beitragvon ChaosKrieger » 04.04.2006 19:21

hast du am display auch so nen punkt?
who | grep -i blonde | date; cd ~; unzip; touch; strip; finger; mount; gasp; yes; uptime; umount; sleep; shutdown -r now
Benutzeravatar
ChaosKrieger
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 418
Registriert: 03.01.2006 13:51
Wohnort: Bühl-Baden
Notebook:
  • Amilo M 1439G

Beitragvon ChaosKrieger » 04.04.2006 19:23

so.. hab nochmal überlegtund die bilder angeschaut..

das ding wird 100% von ner kippe kommen..

hatte son punkt auch mal auf meiner alten tastatur...

edit: oder ne zufest angezogene schraube? ..
who | grep -i blonde | date; cd ~; unzip; touch; strip; finger; mount; gasp; yes; uptime; umount; sleep; shutdown -r now
Benutzeravatar
ChaosKrieger
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 418
Registriert: 03.01.2006 13:51
Wohnort: Bühl-Baden
Notebook:
  • Amilo M 1439G

Beitragvon ami1437G » 04.04.2006 21:09

Also mit einer Kippe könntest du garnicht so unrecht haben.. wobei mir das nach sowas trozdem ned ausschaut..

und wenn es eine schraube ist die zu festgezogen ist dann warum erst jetzt aufeinmal ? davor war alles clean :)

also das mit dem Öffnen und Garantieverlust ist mir neu..
davor hatte ich einen 1425.. bevor mal das mainboard nach einem jahr versagte hattre ich es min. 5 mal geöffnet und danach auch 2 mal eingeschickt gehabt..
von daher würd ihc mich da nicht so festlegen

mfg
Benutzeravatar
ami1437G
 
Beiträge: 28
Registriert: 16.03.2006 02:00
Wohnort: vienna
Notebook:
  • FSC Lifebook S6010
  • FSC Amilo 1437G

Beitragvon ChaosKrieger » 05.04.2006 17:37

ami1437G hat geschrieben:Also mit einer Kippe könntest du garnicht so unrecht haben.. wobei mir das nach sowas trozdem ned ausschaut..

und wenn es eine schraube ist die zu festgezogen ist dann warum erst jetzt aufeinmal ? davor war alles clean :)

also das mit dem Öffnen und Garantieverlust ist mir neu..
davor hatte ich einen 1425.. bevor mal das mainboard nach einem jahr versagte hattre ich es min. 5 mal geöffnet und danach auch 2 mal eingeschickt gehabt..
von daher würd ihc mich da nicht so festlegen

mfg


jetzt erst, weil es jetzt erst extrem warm wurde...
who | grep -i blonde | date; cd ~; unzip; touch; strip; finger; mount; gasp; yes; uptime; umount; sleep; shutdown -r now
Benutzeravatar
ChaosKrieger
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 418
Registriert: 03.01.2006 13:51
Wohnort: Bühl-Baden
Notebook:
  • Amilo M 1439G

Beitragvon SnoopyBG » 06.04.2006 14:31

Die Garantie erlischt nicht beim aufmachen / zerlegen...
mache meine Kiste min 1 die Woche auf um zu entstauben ( CPULüfter beim 1437g is mist.. )

Die Schrauben sind schon total abgewetzt... aber als die FP streikte hab ich sofort ersatz bekommen beim Media Murks.. ohne Probs...

die Platte muste zwar eingeschickt werden aber nach ner knappen Woche bekam ich nen Paket mit ner neuen .. alles ohne irgendein Prob
SnoopyBG
 
Beiträge: 16
Registriert: 09.09.2005 07:09


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste