amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo geht auch bei Hintergrundaufgaben in "Ruhe"

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Amilo geht auch bei Hintergrundaufgaben in "Ruhe"

Beitragvon pitmaxel » 04.04.2006 09:13

Hallo liebe Amilogemeinde, mein Amilo geht auch bei Hintergrundaufgaben in "Ruhe"! Ich habe bei "energie" alles auf "Dauerbetrieb" gestellt und sowohl bei Netz-als auch Akkubetrieb alles auf "keine Option" parametriert, doch wenn ich mal 5 Minuten nichts bediene, ist er beim Bildschirmschoner und pennt.
Bei neuer Tastenbetätigung macht er warmstart und arbeitet mit "ausgeruhten" Aufgaben (Filmrechnerei) als ob nichts gewesen wäre weiter.
Ich brauche bei Netzbetrieb eine ununterbrochene Arbeit...

An welcher Schraube (ggf. Registry) muss ich nachziehen (bzw. nachsehen) und etwas grundlegendes parametieren ?

Danke ... wäre glücklich, wenn ich IHN alleine "arbeiten" lassen könnte... habe noch etwas anderes zu tun... :P
[/b]
Zuletzt geändert von aspettl am 04.04.2006 09:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl: Verschoben in "Windows".
Nimm Deine Pflichten wahr, welche Dir als Besatzungsmitglied auf unserem Raumschiff Erde im Interesse der Besatzung und des Raumschiffes abverlangt werden.
pitmaxel
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.04.2006 08:12
Wohnort: Berlin-Biesdorf
Notebook:
  • Amilo M / Fu-Siem.

Beitragvon aspettl » 10.04.2006 18:26

Der Bildschirmschoner ist unabhängig von den Energieoptionen konfiguriert.
Aber: in Standby sollte er nicht gehen, so hört sich deine Beschreibung an...

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Hallo Aaron,

Beitragvon pitmaxel » 12.04.2006 09:24

"ER" geht aber schlafen... wenn ich zum Beispiel ein videoabspielen lasse, welches ich gerade schneide, keine Taste bediene, ist der "fliegende MS-Logo" (bildschirmschoner) im Gange. fasse ich dann eine Taste an, muß ich mich mit namen wie üblich anmelden und alles, was "geruht" hat, läuft weiter. ich spiele schon mit dem Gedanken, das ganze Windoofs XP völlig auszuputzen und neu zu installieren. Leider akzept die Recovery-CD vom Amilo nicht Win 2000 Prof... die Hardware liegt dann brach (auch firewire).
unter dem Strich: Nie wieder einen Fu-Sie-Amilo, die haben ihre seele dem Teu...el MS verschrieben ! Eine einzige Vergewaltigung.(vergewaltigung ist bei gungen Menschen strafbar... bei computernutzern nicht !)
Nimm Deine Pflichten wahr, welche Dir als Besatzungsmitglied auf unserem Raumschiff Erde im Interesse der Besatzung und des Raumschiffes abverlangt werden.
pitmaxel
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.04.2006 08:12
Wohnort: Berlin-Biesdorf
Notebook:
  • Amilo M / Fu-Siem.

Beitragvon nubbler » 12.04.2006 09:42

Mach doch einfach neben der Bildschirmschonerwartezeit den Haken bei "Kennworteingabe bei Reaktivierung" raus. Brauchst du unbedingt den Bildschirmschoner?
nubbler
 
Beiträge: 374
Registriert: 01.11.2005 22:33
Notebook:
  • Amilo M4438G
  • Amilo A7600


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste