amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 1630 - Fragen

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo 1630 - Fragen

Beitragvon astranavan » 18.02.2005 03:19

Hab das amilo seit 2 wochen
(ati9700, amd64-3700+, 80gb, 1000mb ram)

1))) es is mir bekannt das das amilo dank des amd ziemlich heiß wird, bloß find ich es schon erstaunlich wi.e warm es links neben dem touchpad wird. da kann man ja fastn ei drauf braten. :-)
mach mir natürlich gleich sorgen um meinen "bestes stück".
1. seh zwei runde lufteinläsee unten, beim einen seh ich den venti drehen, gibts da noch einen venti und wenn ja wie kann ich überprüfen ob der auch läuft
2. gibts treiber um das zu bessern(die hitzeentwicklung)?

2))) hab mir speedswitch geholt, um vorrangig die akkulaufzeit zu verbessern.
bloß wenn ich dann max.battery im menü einstelle passiert augenscheinlich nichts. außerdem merke ich keine verlängerung der laufzeit.

3))) hab den omegatreiber installiert, wodurch der bildschirm dunkler wurde, auch in den spielen. is das normal, da der omegatreiber doch die leistung verbessern soll- und nicht unbedingt mit verdunklung energiesparen????


ansonsten bin ich superzufrieden mit dem laptop. macht ultraspaß wireless im internet zu surfen. das is wohl auch der grund dafür das ich die letzten 14 tage nicht vor 4uhr ins bett gekommen bin.

danke für antworten
astranavan
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.02.2005 03:02

Beitragvon DukeNUkem » 18.02.2005 11:30

HI!

Ich habe das gleiche Notebook wie Du, der Ventilator in der Mitte laeufft wenn Du spielst, er kuehlt den Grafikchip und der andere Ventilator oben links ist fuer den CPU da! Hier kannst Du sehen wie Dein Notebook im Inneren aussieht! Sag mal wi lange haelt Dein Akku so im Schnitt?
Das mit der Waerme links ist bei mir auch so, kannst Dir ja mal einen Notebook-Cooler-Pad besorgen kostet so um die 20,-Euro bei ebay, bring ca 5-10 Grad weniger! Speedswitch musst Du auf "Dynamic Switch" oder "Min. Battery" im Akkubetrieb stellen und wenn Du lange zockst stell unter Netzbetrieb auf "max Battery".

Gruss Duke
NIe Mehr AMILO SP1>>>DUKE<<<
Benutzeravatar
DukeNUkem
 
Beiträge: 137
Registriert: 15.01.2005 00:31
Wohnort: Bad Nenndorf

Beitragvon astranavan » 18.02.2005 14:54

hält so ne gute stunde wenn ich im internet arbeite. damit muß man halt leben wenn man so viel performance will.

das ding wird eigentlich nur beim spielen so heiß.

hat jemand vielleicht erfqahrungen mit call of duty???
kann die auflösung leider nicht höher stellen als 800x600. bei anderen spielen gehts.

was für tricks gibts denn noch so um die akkulaufzeit zu maximieren???

dukeNUkem: "Speedswitch musst Du auf "Dynamic Switch" oder "Min. Battery" im Akkubetrieb stellen und wenn Du lange zockst stell unter Netzbetrieb auf "max Battery"."

wieso das. um die akkulaufzeit zu erhöhen auf "min battery"??--> zumal es diese einstellung in meinem speedswitch nicht gibt.
und warum im netzbetrieb "max battery". da brauch ich doch eh kein akku.

mfg astran
astranavan
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.02.2005 03:02

Beitragvon nodh » 18.02.2005 19:19

Das, was da links neben dem Touchpad Wärme erzeugt ist die Festplatte ;-)

Treiber für geringere Hitzeentwicklung? Das würde auch weniger Lüftergeräusche bedeuten... Ich würde dir dafür was zahlen :D
mfg nodh
nodh
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 600
Registriert: 21.11.2004 15:38
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • Amilo A 1630


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste