amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

+512DDR2 lohnt sich das??

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

+512DDR2 lohnt sich das??

Beitragvon aQua » 05.04.2006 17:35

Hi leute mal ne Frage hab in meinem amilo 1437g 512DDR2 533 lohnt es sich da nochmal 512 reinzu machen, ich denke da an so games wie BF2 oder so die sicher vom ram her profitieren würden, oder kann ich so sachen wie BF2 schon allein von der CPU (Pentium M 1,86GHZ) und der Grafikkarte (X700) her ausschliesen??

2. Frage hab kein Hypermemory installiert aber er zeigt mir trtozdem an das meine grafikkarte 256mb ram hat und net 128???? kann das sein das ich ne andere hab als ihr oder womit hat das zu tun?? egal wo ich guck (everrest,dxdiag usw... immer 256mb ram)??
sreenshot:
http://www.the-gfx-world.de/ImageHoster ... c9223c.jpg

danke schonmal
aQua
 
Beiträge: 31
Registriert: 04.04.2006 22:11

Beitragvon aspettl » 10.04.2006 18:24

1.) 1 GB RAM merkt man schon bei einigermaßen aktuellen Spielen.
2.) Scheinbar ist es doch aktiv ;-)

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7180
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon -TiLT- » 10.04.2006 22:17

Warum sollte BF2 nicht laufen? Reisste es halt nicht ganz bis zum erbrechen auf. Sollte gut spielbar sein mit angemessenen Einstellungen. Ich glaub auf meinem 1437 hab ichs mal kurz angespielt, und war klasse. Nur die Auflösung stört, weil ich 1280x800 nicht einstellen konnte.
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste