amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Mehr Ram-Speicher für Amilo 1425

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Mehr Ram-Speicher für Amilo 1425

Beitragvon pronto » 19.02.2005 17:50

hi und danke für´s lesen,

ich möchte mein zwei monate altes amilo 1425 notebook von 512 auf
1024 mb ram-speicher aufrüsten; wo sitzen die ram-riegel? wieviel
pin´s, welches ram (333 oder läuft auch das 400er auf dem 400 fsb???
danke für´s antworten!!!

gruß

pronto - norbert
pronto
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.02.2005 17:45

Beitragvon aspettl » 19.02.2005 18:26

Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon laminin » 19.02.2005 22:03

Das RAM findest du hinter der grossen mit Lueftungsschlitzen versehenen Abdeckung. Sieben Schrauben sind zu loesen. Mein M1425 kam mit 1GB Speicher, 2x512MB. Auf dem RAM steht: Hynix Korea 03, PC2700S-25330 0446, 512MB DDR 333MHz CL2.5 plus Seriennummer.
laminin
 
Beiträge: 16
Registriert: 01.02.2005 22:50

Beitragvon spooky » 22.02.2005 15:05

hey pronto,

möchte mir auch bald das amilo m 1425 kaufen. ist es besser gleich 1024 ram zu nehmen?
wollte mir eigentlich das modell mit 512 holen. ist bei einem computer-fachgeschäft im angebot. keinen bock auf mm. aber ich denke mal bei mm kommt bald die 1024 variante. ist jedenfalls schon im online shop drin.
die nächsten paar monate brauche ich es nur für office anwendungen. später möchte aber grafikprogramme draufspielen und damit arbeiten. wenn ich mehr speicher brauche, kann ich das laptop erweitern. so meine logik.

ist die speichererweiterung stressig. hab mich mal informiert. 2 x512 ram kosten so 160 euro. aber bei ebay bestimmt billiger, wenn man genau weiss was man will. na ja, bin offen für gute ratschläge.
gruss spooky
spooky
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.02.2005 08:52

mehr ram

Beitragvon pronto » 24.02.2005 15:11

hallo,
mehr ram - sprich von vornherein 1 gb - ist sicher besser und lohnenswert. allerdings läuft der amilo 1425 mit 512 mb ram (333) schon recht flott. für office-arbeiten, video etc. reicht das bestens aus. so laufen auch grafisch aufwendige 3d-spiele flüssig und ohne nennenswerte ruckler. allerdings habe ich derzeit mit dem flugsimulator und einem sehr sehr speicherhungrigen add-on (pmdg 737 800/900) - welches eine äußerst realistische flugsimulation der boing 737 darstellt und ungeheuer rechenintensiv ist - leichte grafik-probleme. so ruckelt die bildwiedergabe manchmal ein wenig.

wie gesagt, ansonsten laufen 3d-spiele bestens und auch dvd-filme "zittern" nicht.

gruß

norbert - pronto
pronto
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.02.2005 17:45


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste