amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Problem mit Datenausfuehrungsverhinderung von Windows

Software-Probleme, die nicht mit Treibern oder Windows/Linux selbst zu tun haben - z.B. InstantOn.

Problem mit Datenausfuehrungsverhinderung von Windows

Beitragvon King.JB » 15.04.2006 05:34

Hallo Leute,
Ich habe da mal folgendes Problem.
Immer wenn ich in einem ordner welcher Bildern oder Videos enthaelt Miniaturansicht mache kommt folgender Fehler:

Datenausfuehrungsverhinderung - Microsoft Windows
Dieses Programm wurde aus sicherheitsgruenden geschlossen.
Name: Windows Explorer
Herausgeber: Microsoft Corporation

dann wenn ich diese meldung schliesse, schliesst er mir alle programme.

Der Fehler tritt uebrigens auch auf wenn ich nur die Eigenschaften von einem dieser Videos aufrufen will. Nur das er da gleich alles schliest und die meldung erst gar nicht mehr bringt.


Ich habe jetzt schon mal Formatiert und ganz neues Windows XP SP2 Home draufgemacht wie vorher halt auch. Doch der fehler ist immer noch da.

Es waere mir sehr hilfreich wenn jemand von euch wuesste wie ich dieses Problem in den Griff bekommen koennte.

Denke schon mal im voraus.

King.JB
King.JB
 
Beiträge: 18
Registriert: 20.05.2005 15:03
Wohnort: Elsenfeld
Notebook:
  • Amilo 1630

Beitragvon Rocco » 15.04.2006 13:37

Geh mal in die Systemsteuerung, System und rufe dort die Registerkarte Erweitert auf. Bei Systemleistung gehst du auf Einstellungen und auf Datenausfuehrungsverhinderung und schau mal, was da alles eingetragen ist bzw was da steht.

Rocco
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon Borkar » 15.04.2006 13:58

Wie Rocco schon sagt, schau mal in der Registerkarte, ob "Datenausführungsverhinderung nur für erforderliche Windows-Programme und -Dienste aktivieren" angewählt ist, und wenn nicht, dieses nachholen bzw uns schreiben, was du als Ausnahmen aufgeführt hast.

Zweitens würde ich dir, falls das noch nicht der Fall sein sollte, empfehlen Windows neu zu installieren, es auf den neuesten Stand bringen (mit MS Update oder http://download.winboard.org/downloads. ... se_id=1226 ) und ansonsten nichts(!) installieren. Dann testen ob es funktioniert.

Drittens, ich denke zwar nicht, dass es ein Treiberproblem ist, aber passe v.a. mal darauf auf, welche Treiber, die du installiert hast, kein WHQL Zertifikat haben und liste sie hier auf.

Viertens kannst du in den Ordneroptionen unter Ansicht die Option "Ordnerfenster in einem eigenen Prozess starten" aktivieren. Wenn dann die Datenausführungsverhinderung deinen Explorer beendet, sollte nur das betroffene Fenster beendet werden und nicht alle vorhandenen Explorer.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon King.JB » 16.04.2006 03:40

ja Danke erst einmal,

Ich werde eure ratschlaege gleich einmal ausprobieren.

Ich melde mich dan demnaechst mit den Ergebnissen.

King.JB
King.JB
 
Beiträge: 18
Registriert: 20.05.2005 15:03
Wohnort: Elsenfeld
Notebook:
  • Amilo 1630

Beitragvon King.JB » 16.04.2006 04:15

also,

in der Datenaufuehrungsverhinderung ist nur fuer erforderliche Windows... ausgewahlt.

das mit dem neuem Windows habe ich ja davor schon so probiert. nur neu installiert. dann nur die erforderlichen treiber. Aber das Problem bestand weiterhin.

thx King.JB
King.JB
 
Beiträge: 18
Registriert: 20.05.2005 15:03
Wohnort: Elsenfeld
Notebook:
  • Amilo 1630

Beitragvon Borkar » 16.04.2006 10:50

hast mal deine RAM mit memtest getestet und im BIOS die Setup Defaults geladen?

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon King.JB » 17.04.2006 04:45

So also ich habe jetzt einfach ma Datenausfuehrungsverhinderung fuer alle programme auser dem Explorer ausgefuehrt.

und siehe da, er bringt dieses prob nicht mehr (war ja vorauszusehn)
Jetzt habe ich wenigstens das nervige Problem nicht mehr. :lol:

das ist jetzt zwar erst ma nicht so die profesionelle loesung,
Aber das ist genug fuer mich. (oder denkt ihr das das keine so gut idee ist? Ich habe von computern nicht ganz so viel ahnung wie ihr)

Also erst ma Danke fuer all die Antworten

King
King.JB
 
Beiträge: 18
Registriert: 20.05.2005 15:03
Wohnort: Elsenfeld
Notebook:
  • Amilo 1630

Beitragvon Borkar » 17.04.2006 12:27

naja, wenn du es für alle Programme erweiterst, dann kann es halt sein, dass so manch ein Programm nicht mehr funktioniert.
Von winamp zB weiß ich, dass es damit Probleme hat (ohne eine Fehlermeldung zu bringen).

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon King.JB » 21.04.2006 10:05

mmmmmmmmmmm...

ich kucke mir das mal an und achte darauf ob mir im betrieb bei bestimmten programmen was auffaehlt.

KING
King.JB
 
Beiträge: 18
Registriert: 20.05.2005 15:03
Wohnort: Elsenfeld
Notebook:
  • Amilo 1630

Beitragvon Borkar » 21.04.2006 12:14

wenn dem so ist, die entsprechenden Programme als Ausnahmen listen.

Ich habe mal ein paar Infos zur DEP zusammengeschrieben. Wenn es dich interessiert, siehe hier
topic,8337,-Datenausfuehrungsverhinderung-Data-Execution-Prevention.html

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon King.JB » 22.04.2006 05:20

Ja ist ganz interesant und auch sehr hilfreich.
Also vielen Dank.

Ma kucken wie es sich entwickelt.

Viele Gruesse

King
King.JB
 
Beiträge: 18
Registriert: 20.05.2005 15:03
Wohnort: Elsenfeld
Notebook:
  • Amilo 1630


Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste