amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Welcher DVD-Brenner ?

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Welcher DVD-Brenner ?

Beitragvon strizzibua » 15.04.2006 10:30

Habe eine Frage :
Welche DVD-Brenner ist eurer Meinung nach der Beste für ein Notebook ?
Spiele mich mit dem Gedanken mir einen Neuen zu kaufen da mein RICOH RW8165 Probleme macht.
( topic,8219,-RW8165-brennt-nach-Firmwareupdate-auf-1-03-kein-DVD-mehr.html )
Er sollte DVD -/+ R / -/+ RW brennen.
Die Brenngeschwindigkeit wäre egal da ich ja nicht extrem viel brenne.

THX !
Lebe lange und in Frieden !
Benutzeravatar
strizzibua
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.04.2006 13:57
Notebook:
  • Amillo D1840W

Beitragvon aspettl » 17.04.2006 17:49

Also NEC ist in meinen Augen bisher das beste, obwohl es da (wie immer) auch Probleme geben kann.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Re: Welcher DVD-Brenner ?

Beitragvon Geric » 17.04.2006 19:31

strizzibua hat geschrieben:Habe eine Frage :
Welche DVD-Brenner ist eurer Meinung nach der Beste für ein Notebook ?
Spiele mich mit dem Gedanken mir einen Neuen zu kaufen da mein RICOH RW8165 Probleme macht.
( topic,8219,-RW8165-brennt-nach-Firmwareupdate-auf-1-03-kein-DVD-mehr.html )
Er sollte DVD -/+ R / -/+ RW brennen.
Die Brenngeschwindigkeit wäre egal da ich ja nicht extrem viel brenne.

THX !


Meine Empfehlung, NEC-7550. Schnell, qualitativ hochwertige Ergebnisse und DVD RAM Unterstützung, mit lesen und schreiben. Und ganz wichtig, er beherrscht Bitsetting. Gibt es schon ab 75 €.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon strizzibua » 18.04.2006 07:48

Danke für die Tip`s !!! :)

Eine 100% Garantie das ein Brenner immer fehlerlos ist gibt es ja eh nie und laut Test ist der NEC ein sehr guter Brenner.
Eine Frage habe ich noch : Für was genau braucht man "bitratting" ?
Habe mich im Net versucht schlau zu machen aber so richtig verstanden
habe ich es doch nicht. Ich bin leider kein "Brenn-Profi" :?

Gruß strizzibua
Lebe lange und in Frieden !
Benutzeravatar
strizzibua
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.04.2006 13:57
Notebook:
  • Amillo D1840W

Beitragvon Geric » 18.04.2006 08:02

strizzibua hat geschrieben:Danke für die Tip`s !!! :)

Eine 100% Garantie das ein Brenner immer fehlerlos ist gibt es ja eh nie und laut Test ist der NEC ein sehr guter Brenner.
Eine Frage habe ich noch : Für was genau braucht man "bitratting" ?
Habe mich im Net versucht schlau zu machen aber so richtig verstanden
habe ich es doch nicht. Ich bin leider kein "Brenn-Profi" :?

Gruß strizzibua


Das heist Bitsetting und stellt sicher das deine gebrannten DVDs auf allen DVD Playern abspielbar sind. Mit Bitsetting kannst du den Booktyp deiner DVDs auf DVD-ROM setzen. Somit haben sie den gleichen Booktyp wie gekaufte DVDs und sind überall abspielbar. Alles klar?

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon strizzibua » 18.04.2006 12:43

Danke Geric !

Jetzt hab ich es verstanden! :idea:


Gruß strizzibua
Lebe lange und in Frieden !
Benutzeravatar
strizzibua
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.04.2006 13:57
Notebook:
  • Amillo D1840W

Beitragvon Changes » 19.04.2006 09:54

Also ich würde jedem zu einem externen DVD brenner raten. Ich hatte auch Probleme mit meinem Brenner. Hab ihn dann ausgebaut und mir einen externen zugelegt.
Changes
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.04.2006 22:21

Beitragvon Geric » 19.04.2006 10:01

Changes hat geschrieben:Also ich würde jedem zu einem externen DVD brenner raten. Ich hatte auch Probleme mit meinem Brenner. Hab ihn dann ausgebaut und mir einen externen zugelegt.


Und worin liegt der Sinn deiner Aktion? Gibt es mit externen Brennern keine Probleme?

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon Changes » 19.04.2006 12:34

Ganz einfach Erfahrung. In meinem FSC 1425 hat mein 2. neu eingebauter DVD Brenner seinen Geist aufgegeben. Fakt ist das heutzutage die neuen Brenner Kühlungsprobleme vorweisen und das dies einfach bei den Notebookherstellern nicht beachtet wird. Viele externe besitzen ihre eigene Kühlung und sich auch viel Leistungsfähiger als die Slimline.

Wie gesagt das ist meine Meinung zu dem Thema. Jeder kann sich so entscheiden wie er will.

Mfg

Changes
Changes
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.04.2006 22:21


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste