amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

WLAN Amilo A7640 Nachrüsten

LAN/WLAN und natürlich Internet

WLAN Amilo A7640 Nachrüsten

Beitragvon Anonymous » 15.04.2006 14:01

Hi Leute!
Ich habe eine WLAN Karte in meinem Amilo A 7640 von NETGEAR und bin eigendlich auch ganz zufriden damit...
Aber da mir das mit der doofen Software auf die nerven geht und außerdem die Karte hier an der Seite rausguckt wollte ich auch mal internes WLAN haben. Auf meiner Verpackung steht zwar, das es integriertes WLAN hat, dies war aber nicht vorhanden. Ich wollte es auch nicht zurück geben, da es das letzte in Deutschland war zu dieser Zeit und ich froh war das ich dieses Notebook jetzt hatte!
Also wäre schon geil mit interner Antenne...

Nochmal:
Amilo A 7640

DANKE FÜR ALLE POSTS!!

PS.: Man sieht auch oben auf meinem Bild, dass die WLAN Karte an der Seite rausguckt...

Richie
Anonymous
 

Beitragvon aspettl » 15.04.2006 16:45

topic,163,-Amilo+7640+Sondermodell.html
topic,4715,-Interne-Antenne-beim-7640.html

Danach gibt es einen Mini-PCI-Steckplatz.
DIe Antennen sind bei dir wohl noch nicht vorhanden, somit stellt sich das Problem, wie du die hineinbekommst (so dass sie auch guten Empfang haben).

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon Anonymous » 15.04.2006 19:50

Hi
ja danke für die Antwort, aber das mit dem Mini-PCI-Slot finde ich interessant. Der Slot sitzt doch unten neben dem Hauptspeicher, oder?

Bei den neuen HP-Notebook's ist die Antenne im Display - also den ganzen Rand entlang... Ist das bei Fujitsu's auch so, oder sitzt der unten? Würde das dann selber einbauen... Aber das mit der Antenne wäre dann schwierig.

Gruß,
Richie
Anonymous
 

Beitragvon Anonymous » 15.04.2006 20:04

sieht sowas vielleicht so aus??
http://cgi.ebay.de/HITACHI-mini-PCI-Wla ... otohosting

nicht auslachen ich hab absolut keine Ahnung!!

Gruß
Richie
Anonymous
 

Beitragvon Rocco » 15.04.2006 20:05

die Antennen sind auch im Display wie bei den HPs. Somit müsstest du das komplette Display auseinander nehmen um die Strippen zu ziehen.

Rocco
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon Anonymous » 15.04.2006 21:51

aber wo könnte man so welche kaufen? Bei ebay habe ich nur sowas gesehen:
http://cgi.ebay.de/HITACHI-mini-PCI-Wla ... otohosting
Anonymous
 

Beitragvon Rocco » 18.04.2006 10:02

naja, es wären schon die richtigen, nur das das Kabel ein wenig zu kurz ist.

Am besten du fragst bei dem Ersatzteilvertrieb mal an:

Kontakt Adresse:
RTS Elektronik Systeme GmbH
http://www.rts-services.de
0 84 42/92 71-0
info@rts-services.de oder
Direkt 0 84 42/92 71-16 / Heike.Sylla@rts-services.de
Achtung, RTS verschickt keine Ersatzteile ins Ausland.

Rocco
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon Anonymous » 18.04.2006 10:25

Wow, cool....
ich glaube ich bestelle mir dann mal so eine Antenne von Ebay... Kostet ja nur 10€...

Danke,
Richie
Anonymous
 

Beitragvon Rocco » 25.04.2006 10:38

@AmiloA7640user

Sorry, ich habe mich einwenig vertan.

Es gibt 2 verschiedene Modelle von Amilo A 7640, die verkauft wurden.
Mit und ohne WLAN. Wenn du aber an dem Gehäuse keinen Einschalter hast, ist es nicht möglich, das WLAN nachzurüsten.

Dir fehlt auf dem Board der Sockel für die WLAN Karte.

Du hast keine Chance es nachzurüsten.

Rocco
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon jippel » 25.04.2006 16:35

@Rocco

ich habe ein A 7620, wo würde denn der Einschalter sitzen, wenn man einen hätte ? Sonst ist kein WLAN-Nachrüsten möglich ? :cry:
jippel
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.04.2006 16:26

Beitragvon Rocco » 25.04.2006 17:19

@jippel

bei einem Amilo A 7620 kannst du kein WLAN nachrüsten. Das geht net. Bei den neueren Modellen (Uniwill) hast du vorne rechts entweder einen Schalter für WLAN oder eine Blende.

Hast du eine Blende, dann ist es nicht möglich WLAN nachzurüsten.
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon Anonymous » 25.04.2006 20:58

Klar hab ich auch ein Uniwill Board aber auch nur so ne Blende.... Hab was gehört von Fn+F10 !?
Anonymous
 

Beitragvon PappaBaer » 25.04.2006 21:53

AmiloA7640user hat geschrieben:Klar hab ich auch ein Uniwill Board aber auch nur so ne Blende.... Hab was gehört von Fn+F10 !?


FN+F10 geht bei diesem Modell nicht. Einige Modelle haben Hardware-Schalter (wie eben die angesprochene Uniwill-Serie), andere schalten WLAN mit Softkeys ein (FN+Taste), wieder andere haben dafür eine gesonderte Taste.

Schau doch mal unter der großen Klappe auf der Unterseite nach, ob da ein Mini-PCI-Slot ist. Wenn dieser dort vorhanden ist, kannst Du zumindest schonmal eine WLAN-Karte stecken. Bleibt das Problem mit dem Ein-/Ausschalten. Von Intel-WLAN-Karten weiss ich, dass man das Empfangsmodul durch Isolation von bestimmten Pins auf der Karte aktivieren kann. Dann kann man das Modul auf jeden Fall über die Software weiterhin deaktivieren / aktivieren.

Für die Antennen müsstest Du Dir nur einen geeigneten Platz im Gehäuse suchen, an dem natürlich möglichst das WLAN-Signal nicht durch andere Bauteile in der Nähe zu sehr abgeschirmt wird.

Ob sich der ganze Aufwand lohnt oder der Griff zur PCMCIA-Karte letztendlich nicht doch der bequemere Weg ist, musst Du natülich für Dich selber entscheiden.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Rocco » 26.04.2006 09:35

PappaBaer hat geschrieben:
AmiloA7640user hat geschrieben:Klar hab ich auch ein Uniwill Board aber auch nur so ne Blende.... Hab was gehört von Fn+F10 !?


Ob sich der ganze Aufwand lohnt oder der Griff zur PCMCIA-Karte letztendlich nicht doch der bequemere Weg ist, musst Du natülich für Dich selber entscheiden.


Da gebe ich dir Recht, PappaBaer. Wenn man die Zeit, den Aufwand und die Anschaffung der Teile bedenkt, ist eine PCMCIA Karte sinvoller.

Rocco
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon psychoinside » 20.06.2006 21:26

Hallo @ all...

habe ein A7640 und habe WLAN intern nachgerüsstet.
Der Satz, das wenn man nur eine Blende anstatt des WLAN Schalters hat kein Nachrüssten möglich sei, ist schlichtweg falsch.

meine Schritte waren:

2 WLAN Antennen vom Schrott-Notebook (ca 40cm Kabel sollte reichen) in das TFT einbauen, dabei drauf achten, das die Löcher (meist mit Kupfer versehen) geerdet sind - sprich mit der Masse des TFTs. Ich habe sie nur mit Doppelklebeband eingeklebt. Dann Strippen beim freien Übergang in Richtung Mini-PCI Steckplatz ziehen, dabei Strippen am Ü-gang locker lassen - eine Reserve einlegen, sonst würde es beim Schliessen spannen.
Karte Stecken, Stecker drauf und Hardwaretechnisch ist alles fertig. Fast! Bei mir war unter der Blende der WLANschalter auf dem Mainboard. Also
Vorhanden ist er - Ich hab das Gehäuse mit der direkt darunter befindlichen Schraube geöffnet - den Schlitz an der Blende leicht geöffnet und mit nem kleinen Schraubendreher den Schalter umgelegt - und siehe da: Empfang ;)

Leider gibts einen Nachteil: da die Blende nun drüber is, kann ich nicht mehr ausschalten. Aber da ich zu 95% am Netz arbeite brauch ich keinen Akku schonen.

ICH habe eine 11er WLAN Karte von Intel (2100 BG) genommen (hatte ich grade) es geht mit den passenden Treibern nat. auch mit der 2200 BG
(54MBit) - NICHT Mit der 2915ABG !

Nun ran - nur Mut :)


Ciao, THOMAS
psychoinside
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.06.2006 20:39

Problem gelöst?
Dann markiere bitte das Thema als gelöst, indem du beim entscheidenden Beitrag auf das entsprechende Symbol klickst.

Nächste

Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste