amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M 3438G / Problem mit "Der Pate"

Software-Probleme, die nicht mit Treibern oder Windows/Linux selbst zu tun haben - z.B. InstantOn.

Amilo M 3438G / Problem mit "Der Pate"

Beitragvon DoctorGremlin » 15.04.2006 16:55

Hoi,
ich hab mir gestern nach schier endlos langer Zeit mal ein neues Game gekauft, und bin am Verzweifeln. Hab das Game problemlos installiert, und nach dem Start kommt kurz der EA-Bildschirm, dann wirds kurz dunkel und ein Copyright-Schriftzug mit Produktionsjahr erscheint, und dann gehts wieder Retour ins Windows.

Hab schon bißchen nachgelesen im Netz, scheint wohl ein Problem mit der GraKa zu sein, allerdings kann ich mir das kaum vorstellen, Battlefield 2 läuft ja auch perfekt.

Hat jemand das selbe Problem oder eine Lösung für mich?
DoctorGremlin
 
Beiträge: 140
Registriert: 06.09.2005 10:12
Notebook:
  • Amilo M 3438G

Beitragvon Borkar » 15.04.2006 17:21

Update deinen Grafikkartentreiber (siehe "Wichtig"-Threads) und das Spiel. Deaktiviere Einstellungen in nVidia Treiber wie Antialiasing und Anisotropic Filtering.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon Rocco » 15.04.2006 18:54

schau doch mal hier nach, vielleicht ist dieser Hinweis hilfreich:

http://eade.custhelp.com/cgi-bin/eade.c ... ZT0x&p_li=

und noch ein kleiner Nachtrag. Schau mal bitte nach, ich glaube, deine Graka wird von diesem Spiel net unterstützt:

http://eade.custhelp.com/cgi-bin/eade.c ... zcmNoPTEmc

Rocco
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon Anonymous » 15.04.2006 19:57

Hatte genau das selbe Problem und hatte fast aufgegeben. :cry:
Nun ich hatte aber die Treiber von Laptopvideo2go.com und die scheinen nicht zu funktionieren.

Habe aber dann den letzten Treiber für das m3438 von der deutschen Fujitsu-Siemens Seite installiert und siehe da: Der Pate startet einwandfrei. :wink:

Hoffe ich konnte helfen.
PS: Für die bescheidene Steuerung habe ich persönlich noch keine Lsg. gefunden. :evil: :evil: :evil:
Anonymous
 

Beitragvon DoctorGremlin » 16.04.2006 19:26

So, habs grad nochmal getestet, und mit den org. Siemens Treiber lüppts einwandfrei, komisch eigentlich.

Liegt es jetzt nur an der INF, oder an den Treibern allgemein.
Ich werd mal durchtesten, wie sich die alten Treiber (79.11) von Siemens so mit dem Rest vertragen, mal sehen...
DoctorGremlin
 
Beiträge: 140
Registriert: 06.09.2005 10:12
Notebook:
  • Amilo M 3438G

Beitragvon Borkar » 16.04.2006 19:54

schätze es liegt an der inf. Die laptopvid2go Treiber haben wohl "Optimierungen" implementiert, mit denen das Spiel nicht zurecht kommt.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon DoctorGremlin » 17.04.2006 00:48

Ich hab mal spaßeshalber nochmal den 3DMark03 drüberlaufen lassen, und es gab durch den älteren Treiber Einbußen von ca. 150 Punkten (8980 mitm 84.26 zu 8830 beim 79.11 von Fujitsu), ist zwar eine Einbuße von ca. 1,5% aber die merkt man ja im Alltagsbetrieb nicht wirklich, und auch beim zoggen sollten die nicht wirklich ins Gewicht fallen...
DoctorGremlin
 
Beiträge: 140
Registriert: 06.09.2005 10:12
Notebook:
  • Amilo M 3438G


Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron