amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

A1650g gekauft . War das eine gute wahl???

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

A1650g gekauft . War das eine gute wahl???

Beitragvon mada » 15.04.2006 22:56

Hallo ich habe eben ein Amilo 1650G
zu einem guten preis neu gekauft.
Es sollte ende der woche ankommen.
Nun stellt sich mir die frage ob der kauf doch so gut war???
Also es ist dir ausführung mit 1.8 Ghz und einer 80 GB HD und 512 Ram
Vieleicht kann mir ja mal einer seine meinung über das gerät verraten :lol:

Oder seine erfahrung schildern.

Danke bis dahin
Zuletzt geändert von aspettl am 15.04.2006 22:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl: Verschoben.
Benutzeravatar
mada
 
Beiträge: 79
Registriert: 15.04.2006 22:37
Wohnort: Kerpen
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon mollenhower » 16.04.2006 08:32

Ich hab zwar ein 1650G mit M-Athlon/3400+, muss aber sagen das ich bis heute sehr zufrieden damit bin. :wink:
"Legends may sleep - But they NEVER die"

Amilo A 1650G, Mobile Athlon64 XP3400+, 2.2Ghz...bis jetzt noch fehlerfrei.
Benutzeravatar
mollenhower
 
Beiträge: 140
Registriert: 05.01.2006 18:31
Notebook:
  • Amilo A1650G
  • Toshiba Toughbook

Beitragvon Sebastian2 » 16.04.2006 10:04

Ich bekomme das Gerät auch nächste woche ;).

wenn ichs vor dir kriege werde ich mal was dazu sagen ;).
Sebastian2
 
Beiträge: 124
Registriert: 09.04.2006 10:01

Beitragvon Deichgraf » 16.04.2006 11:59

Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • Amilo A 3667G

Beitragvon Sebastian2 » 16.04.2006 12:25

Also ich krieg den:

http://tinyurl.com/j8opg
Sebastian2
 
Beiträge: 124
Registriert: 09.04.2006 10:01

Beitragvon Deichgraf » 16.04.2006 12:58

Turion,ML 32? der is gut,den hab ich auch.

Reicht zum leben völlig
Bild
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • Amilo A 3667G

Beitragvon Sebastian2 » 16.04.2006 13:03

Deichgraf hat geschrieben:Turion,ML 32? der is gut,den hab ich auch.

Reicht zum leben völlig

JO denke ich auch.

Für mich reicht das ding locker.

abreiten, surfne und wenn es mal hoch komtm wird einmal im monat cs oder moorhuhn gespielt ;)
Sebastian2
 
Beiträge: 124
Registriert: 09.04.2006 10:01

Beitragvon coolcube » 16.04.2006 14:26

solange du nicht call of duty 2 oder ähnliches spielen willst dann reicht das notebook voll aus.
coolcube
 
Beiträge: 19
Registriert: 14.04.2006 15:47
Wohnort: München
Notebook:
  • Amilo 1650g

Beitragvon mada » 16.04.2006 14:38

Na so wies es aussieht scheind das Notebook doch sehr beliebt zu sein .
FInde es ja gut das jeder zweite sich das Gerät kauft aber das macht es auch wieder langweilig .
Ist ja quasi ein Volksnotebook :D
Aber ist wohl ein zeichen dafür das es gut sein muß .
Benutzeravatar
mada
 
Beiträge: 79
Registriert: 15.04.2006 22:37
Wohnort: Kerpen
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon Deichgraf » 16.04.2006 14:45

nee Volksnotebook is dat hier,das hat auch wirklich jeder 2te:

http://www.geizhals.at/deutschland/a167767.html

das hat auch wenigstens ne fast voll spielbare Graka ;)
Bild
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • Amilo A 3667G

Beitragvon coolcube » 16.04.2006 15:34

ja aber man kann was an dem amilo verändern. wie das gehäuse,

habe selbst nicht das silberne mehr, sondern mit carbon beschichtet.
die orangen leds gegen grüne getauscht
coolcube
 
Beiträge: 19
Registriert: 14.04.2006 15:47
Wohnort: München
Notebook:
  • Amilo 1650g

Beitragvon mollenhower » 16.04.2006 16:11

...dann zeig doch mal Fotos davon...
"Legends may sleep - But they NEVER die"

Amilo A 1650G, Mobile Athlon64 XP3400+, 2.2Ghz...bis jetzt noch fehlerfrei.
Benutzeravatar
mollenhower
 
Beiträge: 140
Registriert: 05.01.2006 18:31
Notebook:
  • Amilo A1650G
  • Toshiba Toughbook

Beitragvon coolcube » 17.04.2006 11:38

das kann und darf ich im moment nicht. erst ab sommer wenn die computerwoche in münchen vorbei ist. es ist meine geschäfts idee und die werde ich hier nicht preis geben.

sorry....

aber stell dir vor.... es ist eine dünne folie die jeder anbringen kann. und wie carbon aussieht weisst du? oder

die leds sind ganz einfach zu wechseln. nur für die beleuchtete tastatur
bekomme ich keine erlaubniss von fujitsu siemens
coolcube
 
Beiträge: 19
Registriert: 14.04.2006 15:47
Wohnort: München
Notebook:
  • Amilo 1650g

Beitragvon dutty » 17.04.2006 13:18

coolcube hat geschrieben:das kann und darf ich im moment nicht. erst ab sommer wenn die computerwoche in münchen vorbei ist. es ist meine geschäfts idee und die werde ich hier nicht preis geben.

sorry....

aber stell dir vor.... es ist eine dünne folie die jeder anbringen kann. und wie carbon aussieht weisst du? oder

die leds sind ganz einfach zu wechseln. nur für die beleuchtete tastatur
bekomme ich keine erlaubniss von fujitsu siemens

hmm, echt cool, beleuchtete tastatur.. wie hattest n das vor? die einzelnen tasten zu hinterleuchten oder einfach ne kleine LED auf die tastatur gerichtet?
theGameBooks.com - das forum im netz für notebook benchmarks, unter-/übertaktung und widescreen-spiele.
du willst wissen wie man übertaktet? wie man strom spart durch undervolting? theGameBooks.com
dutty
 
Beiträge: 459
Registriert: 06.10.2005 12:11
Notebook:

Beitragvon coolcube » 17.04.2006 14:08

ich habe mal in einer firma gearbeitet die computer zubehör herstellt, und jetzt vorallem beleuchtete tastaturen.

also es weren nur die tasten symbole hinterleuchtet.

aber für die produktion der tasten muss man bei futjitsu siemens eine erlaubniss bekommen. nur die spielen nicht mit. aus konkurez gründen angeblich. denke aber die wollen nicht dass ich mit meiner idee geld verdiene und weil es ihnen nicht selber eingefallen ist.
coolcube
 
Beiträge: 19
Registriert: 14.04.2006 15:47
Wohnort: München
Notebook:
  • Amilo 1650g

Nächste

Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste