amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Reinigung der Tastatur nach Fanta-Unfall

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Reinigung der Tastatur nach Fanta-Unfall

Beitragvon MarcelCrack » 17.04.2006 13:07

Ersteinmal wünsche ich euch allen frohe Ostern.
Nun zu meinem Problem:

Ein Bekannter von mir hat das Amilo Pi 1536. Und nun ist ihm ein ganzes Glas Fanta darüber ausgekippt. Er hat sofort das Netzteil rausgezogen und die Flüssigkeit aus dem Laptop gekippt. Nun hat er es 24 Stunden trocknen lassen und wieder eingeschaltet. Er lief wieder an, nur ein paar Tasten "klemmen" wohl noch.
Jetzt wollte er es reinigen lassen. Aber wie teuer ist soetwas? Macht das der Service von Fujitsu-Siemens auch? Und wenn ja,wie teuer wird das? Oder habt ihr bessere Vorschläge?

Vielen Dank, MarcelCrack
MarcelCrack
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.02.2006 22:00

Beitragvon aspettl » 26.04.2006 12:30

Das einfachste wäre eine neue Tastatur: topic,7217,-Kontaktadressen-FSC-Bitronic-RTS.html
Zum Reinigen von Tastaturen gibt es hier im Forum schon genug Infos.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron