amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Laptop - Kaufberatung

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Laptop - Kaufberatung

Beitragvon Shorty.Martin » 20.04.2006 20:07

Nach Wochenlangem durchforsten des Notebookdschungels hatte ich mich auf das Amilo 3438 eingeschossen und kurz vorm Kauf noch diese HP gefunden. Das hat mich dann vom Kauf abgehalten. Auch wenn ich durch die teilweise unterschiedlichen Meinungen und die erst positiven Kommentare von City Cobra im Chip Forum noch etwas unschlüssig war was ich davon halten sollte: die beiden Videos haben dann den entscheidenen Ausschlag gegeben.

Nun bin ich auf der Suche nach einer Alternative. Und das ist für jemanden mit kaum Ahnung nicht gerade leicht...
17" und eine Desktopersatz mit dem ich auch spielen kann (bin kein Spielejunkie oder Pro aber will schon alles spielen können) und das relativ günstig. Max. 1.600 etwa.
Habe noch einiges in diesem Forum gelesen und wollte nochmal eure kurze Meinung und Zustimmung/oder nicht hören. Hatte jemand bereits Erfahrungen mit den Geräten?

Dann noch ein paar Fragen: Wie wichtig sind 7200 Umdrehungen bei der Festplatte? Hat ja fast kein Gerät. Wie wichtig ist XP-Professional, wird ja nur Home oder Media Center mitgeliefert oder wo bekomme ich das günstig? Wieso steht manchmal shared memory dabei, ist das schlecht?
Und was braucht man eigentlich wirklich an Rechnerleistung, wenn man kein exessiver und anspruchsvoller Zocker ist?

Vielen Dank an die, die sich die Mühe machen!


Asus A7JC
Preis: 1600 €
http://www.notebook-shop.de/main.php?section=shop&group=407#2295
- 17” WXGA Color-Shine TFT, Aufl. 1440x900
- Intel Core Duo Prozessor T2400 (1.83GHz/2MB/667FSB)
- 1024 MB DDR2-RAM 667FSB
- 100 GB SATA-Festplatte 5400rpm
- 256 MB ATI Mobility Radeon X1600
- DVD+-RW DL Laufwerk (8x/4x/16x/10x/12x/24x)
- Wireless LAN komplett integr. (54a/b/g)
- Bluetooth integriert
- inkl. Hybrid TV-Tuner (Analog und DVB-T) und Fernbedienung
- inkl. Digitale Fernsehantenne
- AV-In (Anschluß von AV-Geräte, z.B. Play-Station
- Web/Videokamera integr. 1,3 MegP
- 4in1 Card Reader (SD,MMC,MS+Pro)
- DVI Port
- Express Card Slot
- inkl. optischer USB Maus + Asus Tasche
- Windows Media Center Edition 2005
- 2 Jahre Pick-Up & Return Garantie


Dürfte dem Amilo 3438 ja etwsa ebenbürtig sein, oder?
Grafikkarte (auf die es ja wohl hauptsächlich ankommt?)laut einigen Äußerungen besser und laut diesem link etwas schlechter: http://img97.imageshack.us/img97/3844/gpubenchmark9yw.png



HP nx9420 Centrino® Duo
Preis: 1650 €
http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/hp_business/nx9420_serie/hp_nx9420_centrino_duo_es444et
in meinen Augen dem Asus gleichwertig. Der cardreader unterstützt mehr Formate, aber kann man kein Fernsehen mit emfangen.


Fujitsu-Siemens Amilo-Xi 1546
http://www.notebookcheck.com/Newseintrag.54+M50d9fe21809.0.html
Besserer Prozessor. Ihr hattet galueb ich geschrieben 1400 €, womit es ja sehr preisgünstig wäre. Irgendwie fidnet man sehr wenig über einen Liefertermin. Aber habe was von 17ter KW gelesen (nächste Woche) und bei Otto siehts so aus als ob sie es schon haben. Aber dann ist ja immernoch die Frage mit dem Lagging-Problem. Das zu testen würde ja auch nochmal lange dauern, oder?


Toshiba Satellite P105-S921 mit GeForce Go 7900 GS

http://www.notebookcheck.com/Newseintrag.54+M50756112dc3.0.html
Beste Grafikkarte von allen, aber ja wohl nun nichta uf dem dt. Markt? oder gibts da was Neues?



Toshiba Satellite P100-102

http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=379881&pdetail=2#ankermehrpreise2
Preis: 1600€
Etwas langsamere Grafikkarte, aber anscheinend auch ein ganz gutes Gerät.
Shorty.Martin
 
Beiträge: 37
Registriert: 20.04.2006 19:29

Re: Laptop - Kaufberatung

Beitragvon aspettl » 02.05.2006 23:18

Ist es noch aktuell?
Die einfachen Fragen beantworte ich einfach mal so gut ich kann ;-)

Shorty.Martin hat geschrieben:Nun bin ich auf der Suche nach einer Alternative. Und das ist für jemanden mit kaum Ahnung nicht gerade leicht...
17" und eine Desktopersatz mit dem ich auch spielen kann (bin kein Spielejunkie oder Pro aber will schon alles spielen können) und das relativ günstig. Max. 1.600 etwa.

Wir haben einen Thread M3438-Alternativen, kannst ihn dir ja mal anschauen...

Shorty.Martin hat geschrieben:Habe noch einiges in diesem Forum gelesen und wollte nochmal eure kurze Meinung und Zustimmung/oder nicht hören. Hatte jemand bereits Erfahrungen mit den Geräten?

Ich nicht, deshalb sage ich zu den einzelnen auch nichts.

Shorty.Martin hat geschrieben:Dann noch ein paar Fragen: Wie wichtig sind 7200 Umdrehungen bei der Festplatte?

Schön wenn man es hat - aber man braucht es nicht. 5400 sollten es meiner Meinung nach aber schon sein.

Shorty.Martin hat geschrieben:Wie wichtig ist XP-Professional, wird ja nur Home oder Media Center mitgeliefert oder wo bekomme ich das günstig?

XP Professional ist unnötig.

Shorty.Martin hat geschrieben:Wieso steht manchmal shared memory dabei, ist das schlecht?

Für Spieler ja. Außer: Wenn das shared zusätzlich zu echten 128 oder 256 MB ist.

Shorty.Martin hat geschrieben:Und was braucht man eigentlich wirklich an Rechnerleistung, wenn man kein exessiver und anspruchsvoller Zocker ist?

Dann ist eine Geforce 6800 oder besser übertrieben (meine Meinung). Eine X700 wäre da etwas.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon Deichgraf » 02.05.2006 23:38

dann empfehle ich das A 3667:

http://www.notebooksbilliger.de/product ... 001gb100gb

Gut,Billich und Robust
Bild
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • Amilo A 3667G

Re: Laptop - Kaufberatung

Beitragvon baskforall » 03.05.2006 10:41

Shorty.Martin hat geschrieben:Asus A7JC
Preis: 1600 €
http://www.notebook-shop.de/main.php?section=shop&group=407#2295


Wer bietet das A7JC für 1600,- EUR an? Der Notebook Shop jedenfalls nicht, denn da kostet es stolze 1839,- EUR!

Gruß, baskforall
baskforall
 
Beiträge: 10
Registriert: 17.01.2006 21:58

Beitragvon Shorty.Martin » 08.05.2006 18:39

Danke danke Jungs.
Den threat habe ich eröffnet als ich noch ziemlich nue hier im Forum war. Habe nachdem ich wochenlang auf der Suche nach einer richtigen Alternative zum Amilo war und nichts 100% zufriedenstellendes gefunden hatte auch das Toshiba Satellite P100-191 endeckt. Werde jetzt noch abwarten bis die ersten testberichte dazu raus sind und Mediamarkt es anbietet. Dann werde ich dort zuschlagen.
Shorty.Martin
 
Beiträge: 37
Registriert: 20.04.2006 19:29

Re: Laptop - Kaufberatung

Beitragvon Sebastian2 » 08.05.2006 18:58

aspettl hat geschrieben:Für Spieler ja. Außer: Wenn das shared zusätzlich zu echten 128 oder 256 MB ist.

Man sollte das nicht verallgemeinern.

Ich bin kein hardcore gamer zocke aber trotzdem gerne.

Trotzdem komme ich mit meiner x200 wunderbar aus.

Nicht jeder spieler muss immder das neues und aktuellste spiel haben. Viele geben sich mit alten zufrieden weil sie mehr spielspaß haben.
Sebastian2
 
Beiträge: 124
Registriert: 09.04.2006 10:01
Notebook:
  • amilo a1650g

Beitragvon jjjk » 12.05.2006 09:40

http://forum.tabletpcreviewspot.com/sho ... hp?p=21384

Hab das Toshiba auch im Auge, die Festplatte ist nur blöd... 160GB zwar, dafür 4200rpm oder so und vermutlich ziemlich billig (hab keine lust auf nen hd-crash)

mit nem 3dmark05-wert von 4000 kannst du davon ausgehen dass ein system alle aktuellen spiele ziemlich flüssig spielt, vor allem mit 1gb speicher (bis auf battlefield 2 vielleicht).

das problem mit dem p100-191 ist meiner meinung nach die garantie. wenn du es aufschraubst ist sie weg.
beim amilo m 3438g kannst du speicher, festplatte und vielleicht sogar noch prozessor auswechseln ohne dass automatisch die garantie weg ist... ich glaub beim prozessor gabs ne sonderregelung dass man ihn auswechseln darf, davon verursachte schäden aber von der garantie ausgeschlossen sind...

mal sehen was sich in dem nächsten monat von wegen p100-191 und amilo xi so entwickelt.
jjjk
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.05.2006 16:54

Beitragvon aspettl » 12.05.2006 11:49

jjjk hat geschrieben:davon verursachte schäden aber von der garantie ausgeschlossen sind...

Das ist logischerweise immer so, egal was man tauscht.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste