amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Bootvis unter XP funzt nicht !

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Bootvis unter XP funzt nicht !

Beitragvon msmissel » 21.04.2006 09:39

Hallo
Möchte dasProgramm Microsoft Bootvis ausprobieren,aber nachem ich Optimize System mache und der Rechner neu gebootet hat kommt folgene Fehlermeldeung: Timeout while waiting for schedule service to start - und : Failed to defrag the system Please defrag the disk manually before starting tracing !!
Der rechner ist aber frisch defragmentiert !! Also was mach ich falsch??
gruss Martin
Gruss Martin
Benutzeravatar
msmissel
 
Beiträge: 42
Registriert: 18.12.2005 09:57
Wohnort: Reutlingen
Notebook:
  • Amilo A 1650g

Beitragvon aspettl » 21.04.2006 09:43

Dir fehlt der Dienst Taskplaner, der muss aktiviert sein.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Tsakmanager

Beitragvon msmissel » 21.04.2006 09:47

Hallo
Erstmal danke für die prompte Antwort. und wie starte ich den Dienst? Martin
Gruss Martin
Benutzeravatar
msmissel
 
Beiträge: 42
Registriert: 18.12.2005 09:57
Wohnort: Reutlingen
Notebook:
  • Amilo A 1650g

Beitragvon aspettl » 21.04.2006 09:48

Systemsteuerung / Verwaltung / Dienste (dort auf Automatisch stellen).

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Bootvis

Beitragvon msmissel » 21.04.2006 10:14

Danke Nun kam nichts mehr angemeckert,aberimProgramm sehe ich nix - keine aussage,wars das jetzt ? Martin
Gruss Martin
Benutzeravatar
msmissel
 
Beiträge: 42
Registriert: 18.12.2005 09:57
Wohnort: Reutlingen
Notebook:
  • Amilo A 1650g

Beitragvon mouse » 21.04.2006 10:26

wenn du mit bootvis einen reboot mit anschliessender optimierung ausgeloest hast, wird neu gestartet und anschliessend optimiert. das wird auch auf dem desktop angezeigt mit einer einblendung.

obs bei das war, kannst wohl nur du selbst beantworten ;)
mouse
 
Beiträge: 113
Registriert: 14.01.2006 00:54
Notebook:
  • Amilo 1437g

Re: Bootvis unter XP funzt nicht !

Beitragvon Geric » 21.04.2006 14:07

msmissel hat geschrieben:Hallo
Möchte dasProgramm Microsoft Bootvis ausprobieren,aber nachem ich Optimize System mache und der Rechner neu gebootet hat kommt folgene Fehlermeldeung: Timeout while waiting for schedule service to start - und : Failed to defrag the system Please defrag the disk manually before starting tracing !!
Der rechner ist aber frisch defragmentiert !! Also was mach ich falsch??
gruss Martin


Du weist aber schon das Microsoft das Tool nach massiven Problemen aus dem Verkehr gezogen hat?

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon Borkar » 21.04.2006 14:11

@Geric
Hast du da auch Details dazu? Ich benutze das schon lange und hatte noch nie Probleme. Im Gegenteil.

@msmissel
Einfach "Optimize System", reboot und 15Minuten warten. Dann passt das.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon Geric » 21.04.2006 14:32

Borkar hat geschrieben:@Geric
Hast du da auch Details dazu? Ich benutze das schon lange und hatte noch nie Probleme. Im Gegenteil.

@msmissel
Einfach "Optimize System", reboot und 15Minuten warten. Dann passt das.

Gruß
Borkar


Die entsprechende Download Seite: http://www.microsoft.com/library/errorp ... otvis.mspx wurde am 25. September 2003 geschlossen. Begründung: "Bootvis.exe is not a tool that will improve boot/resume performance for end users."

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon Borkar » 21.04.2006 15:04

naja, das ist genauso eine Begründung wie die, dass das SP2 (standalone-DL) nur für IT-Spezialisten und der standalone directX Download nur für Entwickler ist.
Irgendwas wegen konkreten Fehlern oder so ist dir nicht zu Ohren gekommen?
Wie gesagt, ich benutze es schon lange und hatte noch nie Probleme damit. Im Gegenteil, ich war damit immer sehr zufrieden.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon Geric » 21.04.2006 15:15

Borkar hat geschrieben:naja, das ist genauso eine Begründung wie die, dass das SP2 (standalone-DL) nur für IT-Spezialisten und der standalone directX Download nur für Entwickler ist.
Irgendwas wegen konkreten Fehlern oder so ist dir nicht zu Ohren gekommen?
Wie gesagt, ich benutze es schon lange und hatte noch nie Probleme damit. Im Gegenteil, ich war damit immer sehr zufrieden.

Gruß
Borkar


Einige Fälle von zerstörten Systemen sind mir bekannt, wobei ich da eher denke das das Problem vor dem Rechner gesessen hat. Ich persönlich halte von Tuning Tools überhaupt nichts und verwende sie auch nicht. Ich lege lieber selbst Hand an, da weis ich wenigstens was ich tue.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon Borkar » 21.04.2006 15:25

ich halte von Tuningtools, die Microsoft's Windows tunen sollen auch nichts, es sei denn sie sind von Microsoft :D

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste