amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

1437g Infrarotschnittstelle

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

1437g Infrarotschnittstelle

Beitragvon Trigger » 02.05.2006 17:12

Hi Leute,

habe leider über die google funktion und auch sonst nichts über die infrarotschnittstelle (M1437G) gefunden.

Würde gerne mein Handy darüber laufen lassen, aber wie aktiviere ich den Port? Die Fernbedinung funktioniert einwandfrei. Habe aber gehört, zum Geräteanschluß muss man die funktion umstellen. im bios geht da leider garnix - is bei der kiste ja eh so spärlich.

Danke für die Tipps!

Trigger
Amilo M 1437 G, 2Ghz, 1024 MB RAM, Radeon x700 256 MB
Trigger
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.08.2005 23:22

Re: 1437g Infrarotschnittstelle

Beitragvon Geric » 02.05.2006 18:14

Trigger hat geschrieben:Hi Leute,

habe leider über die google funktion und auch sonst nichts über die infrarotschnittstelle (M1437G) gefunden.

Würde gerne mein Handy darüber laufen lassen, aber wie aktiviere ich den Port? Die Fernbedinung funktioniert einwandfrei. Habe aber gehört, zum Geräteanschluß muss man die funktion umstellen. im bios geht da leider garnix - is bei der kiste ja eh so spärlich.

Danke für die Tipps!

Trigger


Die IR Schnittstelle ist nur für die FB, für nix Anderes. Handy funktioniert damit nicht.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon Trigger » 06.05.2006 10:07

...das ist ja bitter - nein Schwachsinn! Wieso bauen die eine IR SChnittstelle ein und beschränken diese dann nur auf die Fernbedienung?!?!

Bei anderen Notebooks kann man das doch auch anders nutzen. Zugegeben, die IR-S braucht man selten, aber trotzdem...

:roll:

naja, danke für die Auskunft
Amilo M 1437 G, 2Ghz, 1024 MB RAM, Radeon x700 256 MB
Trigger
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.08.2005 23:22

Beitragvon Borucu-Osman » 06.05.2006 11:37

Eine IR-Schnittstelle braucht man wirklich sehr selten. Dagegen wäre mir eine Bluetoothschnittstelle viel lieber.
Besteht eigentlich die Möglichkeit ein Bluetoothstick in ein 1437g intern einzubauen (Platz und Anschlussmöglichkeit)? Ich habe mein Notebook noch nie aufgeschraubt. Bei 1420 oder 1425 (bin mir nicht sicher) kann man das glaub ich, weil dieser noch eine interne USB-Schnittstelle hat. So weit ich mich erinnern kann, gab es doch mal darüber ein Thread.

Kennt sich da jemand aus?

Gruß
borucu-osman
Amilo M 740 1437g
1,73 GHz / 1024 MB RAM / ATI X700 / HDD 80 GB

Wie kann man nur BWL studieren? :D
Benutzeravatar
Borucu-Osman
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.11.2005 22:13
Wohnort: Oberfranken
Notebook:
  • Amilo M 740 - 1437g

Beitragvon Geric » 06.05.2006 19:43

Borucu-Osman hat geschrieben:Eine IR-Schnittstelle braucht man wirklich sehr selten. Dagegen wäre mir eine Bluetoothschnittstelle viel lieber.
Besteht eigentlich die Möglichkeit ein Bluetoothstick in ein 1437g intern einzubauen (Platz und Anschlussmöglichkeit)? Ich habe mein Notebook noch nie aufgeschraubt. Bei 1420 oder 1425 (bin mir nicht sicher) kann man das glaub ich, weil dieser noch eine interne USB-Schnittstelle hat. So weit ich mich erinnern kann, gab es doch mal darüber ein Thread.

Kennt sich da jemand aus?

Gruß
borucu-osman


WLAN Karte gegen eine mit Bluetooth tauschen. Einfach und funktioniert.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon Borucu-Osman » 06.05.2006 19:54

Naja, leider bin ich auf W-Lan angewiesen. Trotzdem danke für die Antwort.

Gruß
borucu-osman
Amilo M 740 1437g
1,73 GHz / 1024 MB RAM / ATI X700 / HDD 80 GB

Wie kann man nur BWL studieren? :D
Benutzeravatar
Borucu-Osman
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.11.2005 22:13
Wohnort: Oberfranken
Notebook:
  • Amilo M 740 - 1437g

Beitragvon Geric » 06.05.2006 20:18

Borucu-Osman hat geschrieben:Naja, leider bin ich auf W-Lan angewiesen. Trotzdem danke für die Antwort.

Gruß
borucu-osman


Hallo, aufwachen, WLAN Karte MIT Bluetooth!!!

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon Borucu-Osman » 06.05.2006 21:38

Ach so, dass hatte ich jetzt falsch verstanden. Einfach nur austauschen, echt? Hast du es gemacht? Anderen Treiber wird man aber auch brauchen oder?

Gruß
borucu-osman
Amilo M 740 1437g
1,73 GHz / 1024 MB RAM / ATI X700 / HDD 80 GB

Wie kann man nur BWL studieren? :D
Benutzeravatar
Borucu-Osman
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.11.2005 22:13
Wohnort: Oberfranken
Notebook:
  • Amilo M 740 - 1437g

Beitragvon Geric » 06.05.2006 22:17

Borucu-Osman hat geschrieben:Ach so, dass hatte ich jetzt falsch verstanden. Einfach nur austauschen, echt? Hast du es gemacht? Anderen Treiber wird man aber auch brauchen oder?

Gruß
borucu-osman


Jepp, natürlich brauchst du auch entsprechende Treiber für. Ja einfach alte Karte raus, neue Karte rein und Antennenkabel bissel geschickt verlegt, das war's.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon Totti » 19.05.2006 13:36

haste da nen tipp, welche zu empfehlen is?
vor allem dachte ich, sei des lan bei den centrinos auf der platine
Totti
 
Beiträge: 52
Registriert: 10.09.2005 12:56

Beitragvon Geric » 19.05.2006 13:41

Totti hat geschrieben:haste da nen tipp, welche zu empfehlen is?
vor allem dachte ich, sei des lan bei den centrinos auf der platine


Welche Karte zu empfehlen ist kann ich dir nicht sagen. Verwechsle nicht LAN mit WLAN. LAN ist on Board, WLAN ist eine Mini PCI Karte die es wie gesagt auch mit Bluetooth gibt.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon Borkar » 19.05.2006 15:04

Also ob es so einfach ist
Geric hat geschrieben:Ja einfach alte Karte raus, neue Karte rein und Antennenkabel bissel geschickt verlegt, das war's.
wage ich mal stark zu bezweifeln. Ich kenne nichts bei einem Notebook, das man "einfach so mal" wechseln könnte. (Ausnahme vielleicht die Laufwerke).
Wenn du das nicht selbst getestet hast, Geric, dann sei mal vorsichtig mit solchen Tipps.


Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon Rocco » 19.05.2006 15:14

Geric hat geschrieben:WLAN Karte gegen eine mit Bluetooth tauschen. Einfach und funktioniert.

Gruß Geric


durchaus kannst du Recht haben. Das Kabel verlegen wird nicht einfach sein.
Meist ist dazu ein Öffnen des Displays erforderlich ist und für einen normalen User nicht durchführbar ohne Verlust der Garantie.

@Borkar

muß ich dir Recht geben.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon Geric » 19.05.2006 15:45

Borkar hat geschrieben:wage ich mal stark zu bezweifeln. Ich kenne nichts bei einem Notebook, das man "einfach so mal" wechseln könnte. (Ausnahme vielleicht die Laufwerke).
Wenn du das nicht selbst getestet hast, Geric, dann sei mal vorsichtig mit solchen Tipps.


Gruß
Borkar


Ich habe es selbst getestet und es ist sehr einfach. Die Bluetooth Antenne ist sehr kurz und leicht zu "verstauen" und die WLAN Antenne bleibt so wie sie ist. Ich werde mich hüten Tipps zu geben die ich nicht selbst verifiziert habe. Und gerade von dir hätte ich eigentlich erwartet das du etwas mehr über das Innenleben von Notebooks weist.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon Borucu-Osman » 21.05.2006 14:07

Geric hat geschrieben:Ich habe es selbst getestet und es ist sehr einfach


Und welches Modell hast du benutzt? Name und eventl. der Preis?

Gruß
Borucu-Osman
Amilo M 740 1437g
1,73 GHz / 1024 MB RAM / ATI X700 / HDD 80 GB

Wie kann man nur BWL studieren? :D
Benutzeravatar
Borucu-Osman
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.11.2005 22:13
Wohnort: Oberfranken
Notebook:
  • Amilo M 740 - 1437g

Nächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste