amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Kein Bild mehr nach auseinanderbau! HILFE

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Kein Bild mehr nach auseinanderbau! HILFE

Beitragvon Amilo_1437G » 02.05.2006 20:14

Hallo,

ich habe mein Notebook auseinander genommen, um flüssigmetall auf dem Kühlkörper aufzutragen. Leider ist das schief gegangen, sodass flüssigmetall auf´s mainboard und grafikkarte kam. Ich habe alles wieder saubergemacht und war sicher alles erwischt zu haben.
Starte ich nun mein NB, so bekomme ich kein Bild mehr, er fährt auch nicht hoch. Entferne ich die Grafikkarte, so ist ein Weiß/Graues Bild sichtbar, passiert aber trotzdem nicht mehr.

Ein entfernen der BIOS Batterie brachte auch kein Erfolg.

Was habe ich da kaputt gemacht? Die Grafikkarte? Was kann ich noch probieren?

Bitte keine Vorhaltungen machen, es ist nun leider passiert.

Als Garantiefall bringt es ja nun nicht mehr laufen zu lassen?!
Amilo_1437G
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.05.2006 20:08

Re: Kein Bild mehr nach auseinanderbau! HILFE

Beitragvon aspettl » 05.05.2006 13:00

Amilo_1437G hat geschrieben:Was habe ich da kaputt gemacht? Die Grafikkarte? Was kann ich noch probieren?

Wenn ohne Grafikkarte auch nichts kommt, liegt es wohl am Mainboard.

Amilo_1437G hat geschrieben:Als Garantiefall bringt es ja nun nicht mehr laufen zu lassen?!

Ganz sicher nicht - Eigenverschulden ist in dem Fall wohl klar.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Re: Kein Bild mehr nach auseinanderbau! HILFE

Beitragvon Rocco » 05.05.2006 13:53

aspettl hat geschrieben:
Amilo_1437G hat geschrieben:Was habe ich da kaputt gemacht? Die Grafikkarte? Was kann ich noch probieren?

Wenn ohne Grafikkarte auch nichts kommt, liegt es wohl am Mainboard.

Gruß
Aaron


@aaron,

das ist doch sicherlich nur ein Spass. :D

@Amilo_1437G

schließ doch mal einen externen Moni an. Wenn da kein Bild kommt, hast du wirklich schlechte Karten. Um wirklich sicher zu gehen, ob deine Graka defekt ist, kannst du nur einen 1 zu 1 Tausch machen mit einem gleichen Gerät.

Rocco
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Re: Kein Bild mehr nach auseinanderbau! HILFE

Beitragvon aspettl » 05.05.2006 14:42

Rocco hat geschrieben:@aaron,

das ist doch sicherlich nur ein Spass. :D

Nein, es war wirklich ernst gemeint. Ich gebe zu, es hört sich blöd an ;-) und vielleicht war meine Überlegung auch falsch:
Beim M6453 ist auch eine MXM-Karte verbaut - nimmt man die heraus, dann wird die integrierte Grafik des Chipsatzes benutzt. Ich vermute (!), dass das beim M1437 auch so ist.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon Rocco » 05.05.2006 14:45

@aaron

nein, leider net. Du hast dann ein weißes Bild, so wie Amilo_1437G schon schrieb.

Hier ist nur ein 1 zu 1 Tausch der Komponenten möglich.

Rocco
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Re: Kein Bild mehr nach auseinanderbau! HILFE

Beitragvon aspettl » 05.05.2006 15:59

Ich muss meine Aussage von oben korrigieren, das mit der Grafikkarte ausbauen ist nicht so einfach.

Amilo_1437G hat geschrieben:Entferne ich die Grafikkarte, so ist ein Weiß/Graues Bild sichtbar, passiert aber trotzdem nicht mehr.

Wenn die Grafikkarte fehlt, ist das scheinbar normal:
topic,7082,-geloest-M6453G-auf-Intel-GMA-900-umruesten-ATI-raus.html#48049
D.h. mit einer anderen X700 könnte das Notebook vielleicht (!) wieder gehen...

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon firetaker111 » 06.05.2006 13:20

@ aspettl & Rocco:

Das austaschen der Grafikkarte find ich nicht für eine gute Idee. Da wahrscheinlich das Mainboard die Fehlerquelle ist, verusacht durch einen Kurzen. Deswegen könnte der Kurzschluss am Mainboard auch die neue Grafikkarte zerstören.
:D mfg patrick :D
FSC Amilo M3438G / Intel Centrino 750 1870 MHz / 512 MB RAM (Micron Tech.) / 80 GB HDD (Samsung) / Geforce Go 6800 DDR SDRAM 256 / 17"
firetaker111
 
Beiträge: 41
Registriert: 04.08.2005 19:09
Wohnort: Sankt Andrä-Höch

Beitragvon Rocco » 07.05.2006 17:26

@firetaker111

du hast schon Recht, wenn ein Kurzschluß auf dem Mainboard ist, könnte die neue Karte auch flöten gehen.

Aber,

Amilo_1437G soll die Karte in einem anderen Book probieren. Da sollte nix schief laufen. So weiß es, ob die Karte oder das MB hin ist.

Rocco
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron