amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M6450G vs. Acer Travelmate 2423WXMi - bitte um Rat :-)

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Amilo M6450G vs. Acer Travelmate 2423WXMi - bitte um Rat :-)

Beitragvon Henning » 05.05.2006 10:08

Hallo,

ich bin am überlegen, mir entweder das Amilo M6450G oder aber das Acer 2423WXMi zu zu legen.
Hauptunterschiede, die ich rausfinden konnte:

Code: Alles auswählen
FSC Amilo                       Acer Travelmate

Pentium M 735 1,7 GhZ  (+)      Celeron M 370 1,5 GhZ (-)
512 MB                          2x256 MB
80 GB ATA 100 (-)               80 GB SATA (+)
1280x768 (-)                    1280x800 (+)
Intel GMA 900 (?)               Intel 910 GML (?)
Akku etwa 3 Std. (+)            Akku etwa 2,5 Std. (-)
Preis: ca. 750 EUR              Preis: ca. 680 EUR



In wiefern macht sich der Leistungsgewinn denn zwischen dem Amilo und Travelmate denn aufgrund des Prozessors bemerkbar?
Wie sieht es dort mit der Lüftung und der Wärme aus?

Wie schauen die Unterschiede bei der Grafik aus? 910 / 900 ?

Henning
Henning
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.05.2006 09:59

Beitragvon RoMiK » 05.05.2006 17:14

Also wenn du um die 800 Euro ausgeben willst kaufe dir lieber mein 1425. HIER

Da hast du dann wenigstens Power (1,8 Ghz und ne vernünftige Grafikkarte) im Notebook und der Akku hält auch 3,5 Stunden
[zum Glück VERKAUFT] FSC Amilo 1425, 5 mal in Reparatur gewesen!
[NEU] ACER 5652, 1,66 Core Duo, Nvidia 7600go mit 256 MB, 2048 (667mhz) DDR Ram, 120 GB SATA Platte
RoMiK
 
Beiträge: 151
Registriert: 11.02.2005 16:18
Notebook:
  • Amilo 1425

Beitragvon Henning » 05.05.2006 17:24

Mit 3 kg allerdings deutlich schwerer als die von mir nach Gewicht gewählten Notebooks (mit 2,3 bzw. 2,4 kg)
Henning
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.05.2006 09:59

Beitragvon RoMiK » 05.05.2006 19:09

0,6 kilo sind aber auch nicht die Welt...
[zum Glück VERKAUFT] FSC Amilo 1425, 5 mal in Reparatur gewesen!
[NEU] ACER 5652, 1,66 Core Duo, Nvidia 7600go mit 256 MB, 2048 (667mhz) DDR Ram, 120 GB SATA Platte
RoMiK
 
Beiträge: 151
Registriert: 11.02.2005 16:18
Notebook:
  • Amilo 1425

Beitragvon Henning » 05.05.2006 19:32

Wenn ich das Ziel eines leichteren Notebooks verfolge, sind 3,1 kg erstmal zuviel.
Danke für dein Angebot... vielleicht jetzt aber nochmal zurück zu meinen ursprünglichen Fragen....
Henning
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.05.2006 09:59

Beitragvon RoMiK » 05.05.2006 22:02

Ich glaube auf Notebookjournal.de oder notebookcheck.de war so ein vergleicht von Notebookgrafikkarten. Da könntest du mal gucken worin die sich unterscheiden....
[zum Glück VERKAUFT] FSC Amilo 1425, 5 mal in Reparatur gewesen!
[NEU] ACER 5652, 1,66 Core Duo, Nvidia 7600go mit 256 MB, 2048 (667mhz) DDR Ram, 120 GB SATA Platte
RoMiK
 
Beiträge: 151
Registriert: 11.02.2005 16:18
Notebook:
  • Amilo 1425

Beitragvon Paraglider » 05.05.2006 22:24

Also ich persönlich würde immer zum Centrino raten.

Hatte kurzzeitig eins mit Celeron und also für mich wars nichts.

Von der Leistung eigentlich identisch aber der Celeron hat kein Speed-Stepping was sich a) in der Lautstärke (der Lüfter lief eigentlich durchgängig) und b) in der Akkulaufzeit bemerkbar gemacht hat.

Von der Verarbeitungsqualität war ich bei FSC eigentlich auch zufriedener.

Hatte vorher ein Acer und habs 3x umgetauscht weil jedesmal was war...

Ich hab übrigends das 6450G und bin sehr zufrieden damit :D
Paraglider
 
Beiträge: 8
Registriert: 02.05.2006 19:43
Notebook:
  • Amilo M 6450G

Beitragvon Henning » 05.05.2006 22:29

Wo für wieviel gekauft?
Henning
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.05.2006 09:59

Beitragvon Paraglider » 05.05.2006 22:37

Für 695 € ist aber nicht mehr für den Preis erhältlich und war für Leute mit Gewerbe sonst wars noch bei notebooks-billiger.de ganz günstig.
Paraglider
 
Beiträge: 8
Registriert: 02.05.2006 19:43
Notebook:
  • Amilo M 6450G

Beitragvon Henning » 05.05.2006 23:02

Läuft im normalen Betrieb (sagen wir mal Office und Co) der Lüfter bei deinem 6450 überhaupt, oder ist das Ding still? Ab wann fängt er denn mal an zu arbeiten?
Henning
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.05.2006 09:59

Beitragvon Paraglider » 06.05.2006 08:56

Im normalen Betrieb (bei mir WLan und surfen) springt er ab und zu mal an dreht ne zeitlang und ist dann wieder aus.

Es gibt auch noch einen silent Knopf der regelt die CPU noch etwas weiter runter als normal und da läuft der Lüfter sogar noch etwas weniger.

Wenn er denn mal läuft dreht er am Anfang kurz hoch wird dann langsamer und geht dann wieder ganz aus.

Wirklich anfangen zu arbeiten tut er bei CPU intensiven sachen wie was weiß ich größere Installationen z.B.
Paraglider
 
Beiträge: 8
Registriert: 02.05.2006 19:43
Notebook:
  • Amilo M 6450G


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste