amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A1650 G - Tastaturproblem

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Amilo A1650 G - Tastaturproblem

Beitragvon RKO Randy » 05.05.2006 16:00

Hab dieses Notebook nun seit ein bisschen länger als einem halben Jahr und war soweit sehr zufrieden.
Doch gestern hab ich mein erstes Problem bekommen und das ausgerechnet mit der Notebooktastatur....
Meine Leertaste hat auf einmal nicht funktioniert und ich hab zuerst gerätselt, was wohl der Grund ist, bis ich aufeinmal gemerkt habe, dass dieser Gumminoppen/knopf oder wie man des nennt irgendwie rausgerutscht ist. Ich habe zuerst nicht gewusst was ich nun tun sollte. Eine anständige Suche zu diesem Problem konnt ich im Internet nicht starten, da mein Standpc seit längerer Zeit nicht mehr funktioniert. Also hab ichs erstmal irgendwie selber versucht und habe die Leertaste ganz vorsichtig angehoben und den Gummiknopf darunter geschoben an seinen PLatz. Nunja es geht jetzt einigermaßen, auch wenn die Leertaste nun manchmal Probleme hat und ich sie nur in der Mitte treffen kann um wirklich ein Leerzeichen zu erhalten.
Aber auf die Dauer kann ich so nicht schreiben und lange Texte schon gar nicht...
Ich vermute es liegt daran, dass der Knopf bestimmt nicht 100% auf der richtigen Stelle liegt und zu dem "lose" ist.

Nun ein paar Fragen zu diesem Thema...

Kann ich das irgendwie selbst reparieren? Also vielleicht die Leertaste herausnehmen und den Knopf irgendwie befestigen? Ich weiß einerseits nicht wie man die Tastatur rausnimmt aus meinem Model und andererseits nicht ob ich das "darf". D.h. ob meine Garantie dann nicht futsch ist. Außerdem habe ich nicht die blasseste Ahnung wie und mit hilfe von was ich den Knopf befestigen könnte.

Und wenn nicht, wie teuer würde es werden wenn ich damit zum Fachmann gehe? Ist ja eigentlich ein minderes Problem...

Ich kann nämlich nicht alzu lange auf das Notebook verzichten, hab wichtige Arbeiten damit zu erledigen und schon von schrecklich langen Wartezeiten gehört, wenn man es zurückschickt...Außerdem bin ich immernoch der Meinung das is ein kleines Problem, weswegen ich das Notebook nicht gleich zurückschicken muss ^^


Edit: Sorry wenn es so ein Thema schon gab, aber wegen meines fehlenden Wissens für den Fachbegriff von diesem "Gummiding" konnte ich keine effiziente Suche machen ^^
RKO Randy
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.05.2006 15:46

Beitragvon dirk81 » 06.05.2006 11:33

wenn du noch garantie hast, und am besten noch in den ersten 6 monaten, dann wäre zu überlegen ob du es nicht als garantiefall einschickst.

Hab meine tastatur noch nie auseinandergenommen, keine ahnung in wieweit man es reparieren kann, sonst ist scheinbar eine ersatztastatur nicht zu teuer. zur not und übergangsmäßig evtl. auch ne usb tastatur..
Benutzeravatar
dirk81
 
Beiträge: 138
Registriert: 31.03.2005 17:40
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sebastian2 » 27.10.2006 13:52

Die Leertaste scheint wohl bei dem Notebook anfällig zu sein...

Hab leider noch keine billige ersatztastatur finden können.

RTS meldet sich nciht auf meine anfrage. Nutze nun seit 2 Monate ne usb tastatur..
Sebastian2
 
Beiträge: 124
Registriert: 09.04.2006 10:01
Notebook:
  • amilo a1650g

Beitragvon tobibeck80 » 27.10.2006 14:35

Forensuche!


topic,6123,-Touchpad-Maus-Sporadisch-Aussetzer.html

Mit dem Thema wird man erschlagen
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Sebastian2 » 27.10.2006 15:19

Wie wäre es mit lesen?

Hier geht es nicht um Aussetzer sondern um eine bzw zwei defekte Leertasten...
Sebastian2
 
Beiträge: 124
Registriert: 09.04.2006 10:01
Notebook:
  • amilo a1650g

Beitragvon tobibeck80 » 27.10.2006 15:50

oh sorry hast recht....tut mir leid. ich sah die Headline und dachte es wär wieder das alte Thema.

Gruß
Tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste