amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Welcher Amila- A 1645 oder A 1650G

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Welcher Amila- A 1645 oder A 1650G

Beitragvon binah01 » 12.05.2006 19:56

Hallo Ihr Spezies!

Könnte zwei Amilas günstig bekommen.

Einmal für 599 Euro

Fujitsu Siemens AMILO A 1645 3300+
15,4 Zoll WXGA (1280x768) Pixel, Mobile AMD Sempron 2000 MHz, 512 (2x 256) MB RAM, 80 GBHDD, Double Layer DVD+/-RW, SiS M760/ Modem, WLAN 802.11b, Ethernet 10/100-TX, WLAN 802.11g, Win XP Home.

und einmal für 629 Euro

Fujitsu Siemens AMILO A 1650 3400+

15,4" WXGA-Display Glare
AMD Sempron 3400+
Arbeitsspeicher 512 MB DDR-RAM
Festplatte 80 GB
Double Layer DVD-Brenner
Grafik: ATI X200 PCIe
16 Bit Sound
56 K Modem
WLAN
LAN + Fire Wire
Software inklusive:
MS Windows XP Home
MS Works 8
Lithium-Ionen-Akku
Maße (B/H/T): 35,9/ 3,9/ 27,3 cm
Gewicht 3,2 kg
24 Monate Pick-Up-Service

Welchen würdet Ihr mir empfehlen?
Danke euch für die Tipps schon mal im voraus!

mfG Binah01
Zuletzt geändert von aspettl am 12.05.2006 19:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl: Verschoben.
binah01
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.05.2006 19:39

Beitragvon fabianbuch » 13.05.2006 14:29

hi, also wenn ich das richtig sehe hat das 1645 kein glare display, ansonsten dürfetn die von der leistung ziemlich ähnlich sein, schaue mir gerade mal das datenblatt vom 1645 an, ich habe mir das 1650g mit turion bestellt, soll der beste prozessor für das laptop sein.
musst halt wissen ob du ein glare display haben willst, habe das mal im media markt verglichen, ich muss wirklich sagen dass das bild deutlich besser ist dafür spiegelt es aber auch sehr.

its yout choice
fabianbuch
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.05.2006 12:19
Wohnort: Köln

Re: Welcher Amila- A 1645 oder A 1650G

Beitragvon Anonymous » 06.06.2006 13:18

binah01 hat geschrieben:Hallo Ihr Spezies!

Könnte zwei Amilas günstig bekommen.

Einmal für 599 Euro



und einmal für 629 Euro



hallo,

Ich würde an deiner Stelle lieber die Finger davon lassen. Ich habe auch den Fehler gemacht mir einen 1650 G zu kaufen und aus Dummheit mich vorher nicht richtig informiert. Heute ärgere ich mich über diesen Kauf. Der 1650 hat keine echte Grafikkarte nur einen Chip,der Arbeitsspeicher ist mit 512 MB zu geizig bemessen und der Support bei FSC ist nach meiner Erfahrung nicht der beste, dann noch der berühmte Prozessor-BUGder nicht durch eine bessere Bios-Version behoben werden wird usw. usw.

Sparer lieber und kaufe dir ein gescheiten Notebook mit echter Grafikkarte.

Lady
Anonymous
 


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste