amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo L1300 bleibt dunkel - tot?

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo L1300 bleibt dunkel - tot?

Beitragvon KillerPenguin » 14.05.2006 11:27

Moin zusammen,

ich wusste garnicht, daß es ein Amilo-Forum gibt!? :shock:

Nun habe ich eine ganze Zeit durch Forum gestöbert und gesucht, aber so eine richtige Lösung habe ich noch nicht.
Der Amilo von meiner Freundin verweigert seinen Dienst.
Beim Einschalten - egal ob mit Akku oder Netzteil - läuft kurz der Lüfter an, die Festplatte scheint auch zu laufen, die LED für WLAN leuchtet - aber mehr auch nicht. Das Display bleibt schwarz. Kein Piep, nichts. Ausschalten läßt er sich noch, indem man länger auf den Powerknopf drückt.
Der "Reset" (Akku raus und 15 Sek. auf den Powerknopf drücken) hat leider auch nichts genutzt.

Es ist möglich, daß der Lappi etwas arg warm geworden ist. Er war eingeschaltet und nach einiger Zeit kam die Sonne ums Haus herum und schien durchs Fenster auf den Lappi.
Er lief noch, gab dann eine Fehlermeldung vom Bios (?) Grafikkarte (?) aus (Textbildschirm mit einigen bunten Buchstaben in Englisch). Mehr habe ich leider nicht gesehen.
Im Forum habe ich gelesen, daß einige Lappis wphl Probleme mit dem CPU-Sockel haben?!
Ist es ratsam, die CPU mal aus- und wieder einzubauen und auf festen Sitz zu überprüfen?
An die CPU kommt man doch durch eine der Klappen am Gehäuseboden heran oder muß das ganze Gehäuse geöffnet werden?

Gruß und schonmal schönen Dank im voraus!
KillerPenguin
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.05.2006 11:18

Beitragvon Rocco » 17.05.2006 15:35

es wäre doch ratsam, das du lieber mal beim FSC Support anrufst und das Problem schilderst. Das dein Book eine Meldung hatte und seitdem nix mehr ging.

Bunte wirre Zeichen muß nicht unbedingt ein Problem auf die CPU hindeuten, sondern kann durchaus Grafikkartenspeicher oder auch RAM sein.

Um nicht bei einem neuen Gerät die Garantie zu riskieren, würde ich dir raten, den Support von FSC anzurufen oder kontaktiere deinen Händler.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste