amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

A1667g Nicht mehr als 800 mhz selbst nicht beim zocken

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

A1667g Nicht mehr als 800 mhz selbst nicht beim zocken

Beitragvon mada » 15.05.2006 17:26

Hallo , ich habe seit samstag ein A1667g
aber egal was ich mache ich komme nicht über 800 mhz leistung.
Selbst wenn ich UT spiele kommt nicht mehr .
Was kann das sein ich blicke da irgend wie nicht durch .
Wäre nett wenn mir da mal einer helfen würde.
Benutzeravatar
mada
 
Beiträge: 79
Registriert: 15.04.2006 22:37
Wohnort: Kerpen
Notebook:
  • Amilo A1667G

Re: A1667g Nicht mehr als 800 mhz selbst nicht beim zocken

Beitragvon Geric » 15.05.2006 17:38

mada hat geschrieben:Hallo , ich habe seit samstag ein A1667g
aber egal was ich mache ich komme nicht über 800 mhz leistung.
Selbst wenn ich UT spiele kommt nicht mehr .
Was kann das sein ich blicke da irgend wie nicht durch .
Wäre nett wenn mir da mal einer helfen würde.


Welches Schema ist unter den Energieoptionen eingestellt?

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon mada » 15.05.2006 17:58

Also es ist egal was ich einstelle es ändert nix .
Ob dauerbetrieb oder laptop oder wie auch immer.
Es kann doch nicht sein das ich die leistung nicht nutzen kann .
Benutzeravatar
mada
 
Beiträge: 79
Registriert: 15.04.2006 22:37
Wohnort: Kerpen
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon Geric » 15.05.2006 18:04

mada hat geschrieben:Also es ist egal was ich einstelle es ändert nix .
Ob dauerbetrieb oder laptop oder wie auch immer.
Es kann doch nicht sein das ich die leistung nicht nutzen kann .


Woher nimmst du die 800MHz? Windows Anzeige oder ein anderes Tool?

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon mada » 15.05.2006 18:10

Also die 800 mhz stehen im windows aber auch nicht immer sonst 352 oder 702 mhz .
Das ist irgend wie ganz komisch .
So ungenau kann auch windows nicht sein , habe das noch nie erlebt bei anderen rechnern .
Benutzeravatar
mada
 
Beiträge: 79
Registriert: 15.04.2006 22:37
Wohnort: Kerpen
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon Lonz » 15.05.2006 18:10

Hast du die "Fan-/Silent-/Lüfter-"Taste auch nicht an?
ATI CCC mobile: http://ati.amd.com/online/mobilecatalyst/
nVidia für Xa1526: Klick
Lonz
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 502
Registriert: 18.01.2006 21:51

Beitragvon Geric » 15.05.2006 18:13

mada hat geschrieben:Also die 800 mhz stehen im windows aber auch nicht immer sonst 352 oder 702 mhz .
Das ist irgend wie ganz komisch .
So ungenau kann auch windows nicht sein , habe das noch nie erlebt bei anderen rechnern .


Nimm mal Everest, CPU-Z oder NHC. Die Windows Anzeige kannst du in die Tonne kloppen, die stimmt nicht.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon mada » 15.05.2006 18:25

Nein diese Lüftertaste habe ich nicht an .
Aber wieso stimmt die anzeige von windows nicht ?
Bei meinem Desktop stimmt die doch auch !?
Oder kann es daran liegen das die CPU von meinem NB zu oft die leistung ändert und windows das deshalb nicht anzeigt?
Benutzeravatar
mada
 
Beiträge: 79
Registriert: 15.04.2006 22:37
Wohnort: Kerpen
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon mada » 15.05.2006 18:27

Achja wenn ich diese silent taste drücke springt der auf 352 mhz um .
und ist schön leise ;-)
Aber das checkt windows doch auch !!! das ist ja mal eine technik ;-)
Benutzeravatar
mada
 
Beiträge: 79
Registriert: 15.04.2006 22:37
Wohnort: Kerpen
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon Geric » 15.05.2006 18:37

mada hat geschrieben:Nein diese Lüftertaste habe ich nicht an .
Aber wieso stimmt die anzeige von windows nicht ?
Bei meinem Desktop stimmt die doch auch !?
Oder kann es daran liegen das die CPU von meinem NB zu oft die leistung ändert und windows das deshalb nicht anzeigt?


Frag Bill Gates oder Steve Balmer. Auch wenn du dich noch so sehr aufregst wird die Anzeige nicht genauer. Nimm ein anderes Tool und gut ist.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon Deichgraf » 15.05.2006 18:45

lad Dir das:

http://www.computerbase.de/downloads/so ... e_control/

+ network2,0 runter,und dann meldeste Dich nochmal hier ;)

da kannste z.B. maximum perfomance einstellen,dann haste volle power.ansonsten immer 800 mhz.
Bild
Benutzeravatar
Deichgraf
 
Beiträge: 393
Registriert: 18.03.2006 11:29
Wohnort: NMS
Notebook:
  • Amilo A 3667G

Beitragvon mada » 15.05.2006 18:47

also ich habe jetzt mal cpu-z ausprobiert.
Also wenn ich anwendungen öffne dann geht er hoch bis auf 1.8 aber nur für ein paar secunden .
Benutzeravatar
mada
 
Beiträge: 79
Registriert: 15.04.2006 22:37
Wohnort: Kerpen
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon Geric » 15.05.2006 19:02

mada hat geschrieben:also ich habe jetzt mal cpu-z ausprobiert.
Also wenn ich anwendungen öffne dann geht er hoch bis auf 1.8 aber nur für ein paar secunden .


Richtig so, demzufolge steht dein Energieschema auf Tragbar/Laptop. Nennt sich auch Dynamic Switching. Stell mal auf Präsentation um und teste noch mal mit CPU-Z.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon paecke » 18.05.2006 17:46

ich würde mal notebook hardware control installieren. tolles tool. einfach zu bedienen und alles dabei!
paecke
 
Beiträge: 49
Registriert: 24.02.2006 11:12
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon RoMiK » 18.05.2006 17:56

Lade mal im bios die Optimal Defaults noch mal neu...

Das hats bei meinem exAmilo immer geholfen.
[zum Glück VERKAUFT] FSC Amilo 1425, 5 mal in Reparatur gewesen!
[NEU] ACER 5652, 1,66 Core Duo, Nvidia 7600go mit 256 MB, 2048 (667mhz) DDR Ram, 120 GB SATA Platte
RoMiK
 
Beiträge: 151
Registriert: 11.02.2005 16:18
Notebook:
  • Amilo 1425


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste