amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Bitte um schnelle Hilfe! Amilo 1425 Festplatte

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Bitte um schnelle Hilfe! Amilo 1425 Festplatte

Beitragvon SChlumpfine » 16.05.2006 08:58

Hallo,

ich bitte ganz dringend um eure Hilfe. Und zwar geht es darum, dass sich mein Amilo 1425 seit gestern nicht mehr hoch fahren lässt. Er kommt immer wieder zu:

- Wollen sie Windows normal starten
- abgesicherte Modus
- abgesicherter Modus + Eingabeaufforderung
- letze funktionierende....

Das habe ich alles schon gestestet, aber nix geht. Er beginnt dann zu starten und nach ein paar Sec. ist er wieder bei dem Bildschirm.

Bitte um ganz ganz schnelle Hilfe!

Danke
SChlumpfine
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.05.2006 08:54

Beitragvon Rocco » 16.05.2006 09:17

was hast du denn zuletzt gemacht?

Schalte mal das Book aus. Dann startest du neu und drückst mal mehrfach die F5 Taste. Du solltest jetzt wieder in diesem Startmenu sein. Dort gibt es einen Punkt: zuletzt funktionierende Konfiguration starten. Wähle diesen aus und versuch dein Glück. :wink:

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon SChlumpfine » 16.05.2006 10:15

Ich hab es manuell ausgeschaltet, weil mir das runterfahren zu lang dauerte. :) Hab ich allerdings schon öfters gemacht.
Was du meintest hab ich schon versucht.
Mmh, aber was mir komisch vorkommt, dass es öfter Geräusche gemacht hat, ähnlich dem "Knacken", wenn ich eine CD eingelegt hab, nur, dass keine CD eingelegt war.
Jedenfalls kommt er immer zu dem Menü zurück das ich beschrieben hab. Egal was ich tu.
SChlumpfine
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.05.2006 08:54

Beitragvon Rocco » 16.05.2006 10:20

wenn du ein Knacken hörst, dann scheint die HDD defekt zu sein.

Dann bleibt dir nichts anderes übrig, von einer bootfähigen CD (WinPE zum Beispiel) zu booten und die Daten sichern. Danach den Support von FSC anrufen und reklamieren.

Rocco
Zuletzt geändert von Rocco am 16.05.2006 10:24, insgesamt 1-mal geändert.
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon SChlumpfine » 16.05.2006 10:22

Kannst du mir das erklären wie das geht? Ich hab leider keine Ahnung von was, da ich noch nie so ein Problem hatte. :(
Danke dir schon mal.
SChlumpfine
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.05.2006 08:54

Beitragvon Rocco » 16.05.2006 10:45

Eine Erklärung findest du hier:

http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_12830334.html

wie es gemacht wird.

Du kannst aber auch einen Servicepartner aufsuchen, der Dir helfen kann. Schau einfach mal hier nach und vervollständige deine Angaben:

http://www.fujitsu-siemens.de/support/c ... plist.html

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron