amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Gehäuseschade

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Gehäuseschade

Beitragvon Balduran » 16.05.2006 15:20

Hallo,


im Winter bin ich auf Grund von Glatteis vom Fahrrad gestürzt, der Laptop der in meinem Samsonite Rucksack war ist dabei auf dem Boden aufgekommen.
Durch den Sturz hat er massive Gehäuseschaden bekommen:
Starke Schrammen an der Seite und zusätzlich ist das Rechte Charnier "aufgerissen" und die Statusanzeige unten Links ist aufgeschlagen
Der Laptop ist seit dem nochmal runtergefallen....

Ich sags mal so, der Laptop sind total "scheisse" aus inzwischen und da wollt ich mal fragen ob 'ne Möglichkeit besteht das Gehäuse erneuern zu lassen?
Da ich gerne noch ein paar Jahre mit dem Laptop arbeiten wollte :-(

Wieviel würde so etwas ungefähr kosten?

EDIT:
Laptop => Amilo Pro V2020(Kaufpreis ~900€)
Zuletzt geändert von Balduran am 16.05.2006 15:32, insgesamt 1-mal geändert.
Balduran
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.05.2006 15:14
Notebook:
  • Amilo Pro (Fujitsu Siemens)

Re: Gehäuseschade

Beitragvon Geric » 16.05.2006 15:28

Balduran hat geschrieben:Hallo,


im Winter bin ich auf Grund von Glatteis vom Fahrrad gestürzt, der Laptop der in meinem Samsonite Rucksack war ist dabei auf dem Boden aufgekommen.
Durch den Sturz hat er massive Gehäuseschaden bekommen:
Starke Schrammen an der Seite und zusätzlich ist das Rechte Charnier "aufgerissen"
Der Laptop ist seit dem nochmal runtergefallen....

Ich sags mal so, der Laptop sind total "scheisse" aus inzwischen und da wollt ich mal fragen ob 'ne Möglichkeit besteht das Gehäuse erneuern zu lassen?
Da ich gerne noch ein paar Jahre mit dem Laptop arbeiten wollte :-(

Wieviel würde so etwas ungefähr kosten?


Da dein Laptop so ein super High Performance Teil ist würde ich mal sagen 2000 €. Ne Spaß beiseite, was glaubst du für Antworten zu bekommen bei der super Beschreibung deines Laptops? :(

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon Balduran » 16.05.2006 15:29

Ohh ganz vergessen den Laptop zu beschreiben ich editier das eben oben :)
Balduran
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.05.2006 15:14
Notebook:
  • Amilo Pro (Fujitsu Siemens)

Beitragvon tekt2008 » 16.05.2006 16:03

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :lol: :lol:
wie kann man nur sein book so oft runterschmeißen!??? :wink:

denke reperatur wird fast soviel wie das book selbst kosten.
hol dir nächstesmal lieber ein outdoor book- das kannst du dann sogar
gegen die wände pfeffern :D

mfg
Bild
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon Balduran » 16.05.2006 16:12

Noch nie im Winter fahrrad gefahren? Es war so glatt das ich mich nichtmal an der Stelle wieder hinstellen konnte.. Ich dachte wenigstens das ich da ne Versicherung habe oder so aber nein, Streupflicht wurde abgeschafft.

Also bleibt nichts anderes übrig als zu hoffen, dass das Notebook stabil bleibt

Wenn ich jetzt 'nen Fehler bekommen würde wie zum beispiel Ausfall des Bildschirms und das nicht mit dem Unfall zusammenhängt wird der Laptop trotzdem nich vom Servicecenter Garantietechnisch behandelt oder?
Also sogesehen ist meine Garantie weg?
Balduran
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.05.2006 15:14
Notebook:
  • Amilo Pro (Fujitsu Siemens)


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste