amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A7600 mit 2 GB RAM...??? Geht das...??

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo A7600 mit 2 GB RAM...??? Geht das...??

Beitragvon betze79 » 17.05.2006 12:44

Hallo...

ich bin Besitzer eines A7600 Notebooks.
Ich würde meine RAM sehr gerne erweitern, da meine 512MB nicht wirklich ausreichen.
Jetzt habe ich in der Anleitung zu meinem Amilo gelesen, dass das Notebook max. 1 GB (2 x 512MB) zulässt.
Deshalb wollte ich mal erfragen, ob schon irgendjemand Erfahrungen mit diesem Amilotyp bezüglich 2 GB RAM (2 x 1 GB) gemacht hat.
Da ich meinen RAM gerne auf 2 GB erweitern würde.
Ist das möglich oder "zickt" der Rechner dann herrum...???
Falls dies möglich ist, wäre es nett wenn der verwendete RAM-Typ (Hersteller usw.) auch beschrieben werden würde.


Amilo A 7600:
AMD Athlon mobile 2000+
RAM: 512MB
HDD: 40GB
ATI Radeon IGP 320M

Danke
betze79
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.05.2006 12:33

Beitragvon AndiHH » 17.05.2006 13:36

hallo,
habe zwar einen amilo a 1630, aber in dessen handbuch steht auch, das man bis zu 1 gb aufrüsten kann.
meiner läuft aber aktuell schon seit einer weile mit 1,5 gb und 2 gb gehen genauso gut.
ich würde an deiner stelle das gerät unter die arme nehmen, den nächsten computerladen ansteuern und dort die angestellten darum bitten, kurz mal 2 gb reinzustöpseln und wenn es dann funktioniert, dann kaufst du die halt (oder auch nicht :) )

dann kannst du gleich 2 fliegen mit einer klappe erschlagen:
1. 2 gb geht oder nicht
2. speicher dieses herstellers funktionieren oder nicht.

oft steht im handbuch auch nur etwas von "bis 1gb", weil die schon so früh gedruckt werden und zu dem zeitpunkt gab es dann wohl noch nichteinmal 1 gb chips.


gruß
andi
AndiHH
 
Beiträge: 158
Registriert: 26.01.2005 14:03

Beitragvon Rocco » 17.05.2006 15:54

die maximale Aufrüstung in einem Amilo A 7600 (CY26) ist maximal 1GB.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon AndiHH » 17.05.2006 20:40

hat man hier beim amilo a 1630 auch strikt behauptet.

sollte der Amilo A 7600 jünger sein als der von mir erwähnte, dann zweifel ich das mal stark an.
AndiHH
 
Beiträge: 158
Registriert: 26.01.2005 14:03

Beitragvon betze79 » 18.05.2006 13:01

tja, ich verstehe auch eigentlich nicht warum das der A7600 (CY26) nicht verkraften sollte...
ich sage mal 2 GB RAM ist ja nun auch nicht so extravagant...
aber man steckt halt nicht drin, in den kisten... :-)
betze79
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.05.2006 12:33

Beitragvon PappaBaer » 18.05.2006 14:07

betze79 hat geschrieben:tja, ich verstehe auch eigentlich nicht warum das der A7600 (CY26) nicht verkraften sollte...
ich sage mal 2 GB RAM ist ja nun auch nicht so extravagant...

Weil das Amilo A CY26 technisch nunmal aus dem Jahre 2002 ist. Und damals waren sogar 1GB RAM extravagant.
Der Chipsatz kann nunmal aufgrund seines Alters einfach nicht mehr als 1GB adressieren.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Womble » 22.06.2006 14:58

Hi, kann mir denn jemand sagen, was ich für speicher benötige(bzw, welche funktionieren)?

Notebook: Amilo A 7600 (CY26)

Ich habe einen MDT SODIMM mit 512MB PC 266 CL2 hier und der wird nicht erkannt.

Ach so, das Bios ist auf ver. 1.10

Gruß Womble
Womble
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.06.2006 14:53


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste