amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Externer LCD Monitor trotz DVI sehr unscharf???

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Externer LCD Monitor trotz DVI sehr unscharf???

Beitragvon CoAXx » 17.05.2006 19:12

Hallo,

ich habe ein Amilo 1667G und ich schliess emeinen Externen LCD 20" Monitor digital über DVI an. Das klappt auch gut ich hab die Auflösung auf 1600*1200 eingestellt, weil der Monitor so eine nominelle Aufl. hat.

Allerding sist das Bild sehr unscharf und schlechter als von einem PC über VGA analog an den selben Monitor. Es ist als müsse man die automatische Bildeinstellung drücken am Monitor, aber das kann der nur, wenn ich analog ansteuere.

Woran kann das liegen, ich hatte gehofft ein super Bild am DVI Ausgang zu haben :(
CoAXx
 
Beiträge: 20
Registriert: 13.05.2006 14:07

Beitragvon -TiLT- » 18.05.2006 23:35

Versuche mal (falls entsprechendes Kabel und Adapter zur Hand) den Monitor mal analog anzuschließen und dann die auto-taste zu benutzen.

Als weitere Fehlerquelle fällt mir nur evtl. eine falsche zu hohe Bildrate ein. Der TFT sollte mit 60 hz angesteuert werden.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon CoAXx » 18.05.2006 23:39

60Hz waren eingestellt.

Ich habe nun die ATI 81er Treiber mit Control Center installiert.

Scheinbar ist das Bild nun besser!
CoAXx
 
Beiträge: 20
Registriert: 13.05.2006 14:07

Beitragvon Haschi » 19.06.2006 21:34

Hi!!

Bei mir ist es ähnlich.. Hab einen 17" TFT über analog angeschlossen, Auflösung 1280x1024. Das Bild ist ein wenig unscharf, aber schon im Bereich wo ich sagen muss, es tört.. Stellenweise ist die Schrift auch schattig.
Angeschlossen mit dem dabeiliegenden Adapter von DVI auf Analog.

Treiber: Aktueller Omega
Haschi
 
Beiträge: 29
Registriert: 09.06.2006 10:29
Notebook:
  • Amilo A1667

Beitragvon -TiLT- » 19.06.2006 23:59

Bei einer analogen übertragung sind meist die absolut miderwertigen beiliegenden adapter und kabel für schatten, schlieren und unschärfe verantwortlich. Oft aber auch eine mangelhafte technik im monitor.

Bei einer digitalen übertragung sollten keinerlei unschärfen oder bildfehler auftreten. Entweder das bild ist da oder nicht.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon CoAXx » 20.06.2006 09:23

Generell richtig aber hier stimmt es nicht, denn das Problem beim 1667G liegt woanders.

Man kann den externen Monitor als 1. oder als 2. Gerät im ATI Controlpanel festlegen.

Nur wenn man ihn als zweites Gerät definiert, gibt er bei mir auch sauber die angegebenen 1600*1200er Auflösung (20" Gerät)

Als Erstgerät gibt das OSD des Monitors mir immer 1604*1200 an, obwohl im Controlpanel 1200*1600 ausgewählt und angezeigt ist. Das rechnet der Monitor dann wieder um, sodass dort eine uUnschärfe entsteht.
Dateianhänge
scharf.JPG
--
Amilo A 1667G 3400+. Windows XP home, Suse 10.1, bald auch Ubuntu oder Kubuntu
CoAXx
 
Beiträge: 20
Registriert: 13.05.2006 14:07

Beitragvon -TiLT- » 20.06.2006 10:29

Nanau wie kann denn sowas passieren. Naja, auf jeden fall liegt die unschärfe trotzdem nicht an der übertragung sondern an der interpolation. Trotzdem würde mich interessieren wie es dazu kommt.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22

Beitragvon CoAXx » 20.06.2006 10:41

Ich schätze Treiberproblem.
--
Amilo A 1667G 3400+. Windows XP home, Suse 10.1, bald auch Ubuntu oder Kubuntu
CoAXx
 
Beiträge: 20
Registriert: 13.05.2006 14:07

Beitragvon Haschi » 20.06.2006 22:36

Hab nunmal das Controlpanel installiert und "Composite Sync" aktiviert. Also nun ist das Bild m.E. so wie es sein soll..
Haschi
 
Beiträge: 29
Registriert: 09.06.2006 10:29
Notebook:
  • Amilo A1667


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste